VPN Verbindung über Router?!

Dieses Thema VPN Verbindung über Router?! im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Andi_G, 26. Juni 2004.

Thema: VPN Verbindung über Router?! hallo! also ich habe das folgende problem: habe daheim ein netzwerk mit 4 clients. läuft alles über einen belkin...

  1. hallo! also ich habe das folgende problem:
    habe daheim ein netzwerk mit 4 clients. läuft alles über einen belkin Gateway Router.
    Das funktioniert alles super!
    Allerdings habe ich einen Firmen-Laptop mit im Netzt der eigentlich an eine Domain angeschlossen ist (ich hab nur ne arbeitsgruppe),deshalb hab ich dhcp aktiviert, so komm ich mit dem zumindest ins internet!

    jetzt das problem: wenn ich mit der firma über einen vpn tunnel connecten will, klappt das einfach nicht!
    der router hat die option einen der clients außerhalb der firewall zu setzten. das bringt aber auch nichts!

    wenn ich jetzt den laptop direkt an das dsl modem hänge und mich mit t-online einwähle, kann ich den vpn tunnel aufbauen!

    hat einer eine ahnung welche einstellung am router das verhindert?
    ich hab das neueste firmware update drauf, auf dem laptop benutze ich den Check Point VPN-1 SecuRemote Client

    mfg
     
  2. Dein Router muss VPN-Passthrough unterstützen, dann musst du sicherstellen, wie das VPN aufgebaut wird: PPTP, L2TP, ... ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. gut danke!also das VPN-Passthrough unterstützt mein router nicht!
    kann mir jemand was gutes empfehlen??mfg
     
  4. Dann hast du keine Chance :(
    Anderer Router, Direkteinwahl ins Netz für diese VPN-Verbindung, ....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. ja das meint ich ja!also ich hab bis jetzt immer auf netgear gesetzt!
    wer kann mir denn was besseres sagen oder was empfehlen?!

    mfg
     
  6. Mal Draytek angeschaut?
     
Die Seite wird geladen...