VPN-Verbindung zu Uni

Dieses Thema VPN-Verbindung zu Uni im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von PeteSchnipfel, 26. Feb. 2006.

Thema: VPN-Verbindung zu Uni Hallo Leute, bin komplett neu hier. Habe ein großes Problem mit Eingeschränkte Konnektivität.  Ich habe den VPN...

  1. Hallo Leute,
    bin komplett neu hier. Habe ein großes Problem mit Eingeschränkte Konnektivität.  Ich habe den VPN client von Cisco auf meinem Laptop installiert und versuche schon seit 14 tagen mich damit in die Uni einzuwählen. Problem ist, daß unter Netzwerkverbindungen die entsprechende LAN Verbindung eingeschränkte Konnektivität anzeigt. Bisher hat nichts geholfen. Habe natürlich Eure Hilfen zu diesem Thema gelesen, u.a. den Artikel
    http://www.wintotal.de/Tipps/tipp1140,rubrik3.html

    Problem ist, daß ich diesen Reiter bei mir nicht habe. Ich habe die folgenden Reiter (Sorry, Bild importieren klappt hier nicht)
    IP-Einstellung
    DNS
    WINS
    Optionen


    Wer kann mir helfen?

    Pete

    [blue]abgetrennt von: http://www.wintotal-forum.de/index.php/topic,107542.0.html[/blue]
     
  2. wie heißt der VPN Ziel-Server ?
     
  3. Hallo,
    das ist ne schwere Frage für nen alten DAU (Dümmst Angenommener User) wie mich. Prinzipiell habe ich die Eingangsdaten für den Cisco Client zur Uni als pcf file downgeloadet und in den Client importiert.
    Ich gehe davon aus, daß der Cisco Client nicht mein Problerm ist. Ich habe mich grad damit in der Uni über das die Uni-Netzwerkdose (erstmalig) im Intranet erfolgreich eingeloggt.
    Mein Problem ist wohl mehr die eingeschränkte Konnektivität meines DSL Modems daheim.
    Weder Dell hotline noch das Rechenzentrum hat bisher eine Lösung parat.

    Pete
     
  4. aaachsooo .. jetzt komm ich mit.

    geht die DSL Authentfizierung denn ?
    soll heisen: geht das Surfen über DSL ?
     
  5. Hallo,
    prinzipiell geht das Surfen über diese Leitung und dieses Modem (mit meinem regulären Compu), aber halt nicht über den Schlepptopp.

    Pete
     

  6. Bild im Forum einfügen: http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=865

    wie ist dein Prozedere um über den Laptop ins internet zu kommen ?
     
  7. Hallo.
    Im Prinnzip stecke ich mein DSL-USB Modem von Acer in den USB Port, starte dann Windows und versuche über den Cisco Client ins Netz zu gehen. Unten rechts in der Taskleiste kriege ich für die DSL Verbindung ein grünes Zeichen. Also müßte die DSL Leitung an sich stehen. Es ist nur, daß der Cisco Client es nicht schafft sich einzuwählen´. nach max 2s Bearbeitungszeit kriege ich die meldung not connected. Das Modem zeigt mir in den netzwerkverbindungen eingeschränkte konnektivität. Also scheint es da an der Schnittstelle zu hapern, oder?

    Pete
     
  8. erstmal mußt Du dich via DSL bei deinem Provider einwählen, danach kommen dann Zusatzprogramme.

    VPN benötigt eine bereits bestehende Verbindung ins Internet.
     
  9. Hallo,
    hmmhhh. Laut meinem Rechenzentrum wäre das nicht nötig. Ich bräuchte lediglich die laufende DSL Verbindung und müßte mich nicht erst, z.B. bei AOL, einwählen. Der Cisco Client würde dann selbst eine sichere Verbindung aufbauen, einen sog. Tunnel.
    Bin aber wie gesagt ein DAU. Ich hab es noch nicht probiert, mich erst bei AOL anzuwählen und dann den Client zu starten. Klingt aber plausiblel. Könnte das wirklich mein Problem sein?

    Pete
     
  10. ja, das kann es durchaus. ::)

    Techniker setzen meist die Einwahl bei Provider einfach als gegeben voraus. :p
     
Die Seite wird geladen...

VPN-Verbindung zu Uni - Ähnliche Themen

Forum Datum
VPN-Verbindung und Browserneustart Firewalls & Virenscanner 31. März 2010
[GELÖST] VPN-Verbindung zum Arbeitsplatz Firewalls & Virenscanner 3. Aug. 2009
VPN-Verbindung zu Windows 2008 Server R2 Windows XP Forum 29. Jan. 2013
VPN-Verbindung von WIN7 zu XP klappt nicht! Windows XP Forum 27. Feb. 2012
Win7 HP als VPN-Server, wie darauf über die VPN-Verbindung zugreifen? Windows XP Forum 13. Nov. 2011