VPN will nicht; Fehler 806

Dieses Thema VPN will nicht; Fehler 806 im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von userman, 20. Sep. 2007.

Thema: VPN will nicht; Fehler 806 Moin, leider will die VPN Verbindung zum Arbeitsplatz übers Internet nicht weitergehen als bis zum Status...

  1. Moin,

    leider will die VPN Verbindung zum Arbeitsplatz übers Internet nicht weitergehen als bis zum Status Benutzername und Kennwort werden überprüft. Unabhängig davon, ob ich eine richtige oder fehlerhafte Kombination eingebe, dauert es eine Weile bis dann schließlich Fehler 806 angegeben wird.
    Nun habe ich nochmal nachgefragt beim Admin des VPN Servers. Er meinte, dass GRE (47) und TCP Port 1723 benötigt werden.
    Habe nun mal vorübergehend beim Client PC die Firewall aus damit es daran sicher nicht liegen kann. Kann es sein, dass die Fritzbox, hinter der mein Client PC hängt, etwas blockiert bzw. muss das da auch noch freigegeben werden?

    Oder muss ich irgendwo bei den Netzwerkeinstellungen das mit GRE angeben? Konnte das nirgends finden :(

    Bitte um Hilfe.

    DANKE
     
  2. Die Ports müssen IMHO in der Fritzbox auf den Zielrechner weitergeleitet werden.
     
  3. Ähh, bei der Fritz!Box muss für PPTP nur der entsprechende Haken irgendwo in den Einstellungen gesetzt werden, mehr nicht. Ein Port-Forwarding wäre nur notwendig, wenn der VPN-Server hinter der Fritz!Box steht, was hier aber nicht der Fall ist - hier steht der Client hinter der Fritz!Box.
     
Die Seite wird geladen...