W-Lan auf Laptop nachträglich einrichten

Dieses Thema W-Lan auf Laptop nachträglich einrichten im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von ad788, 9. Jan. 2007.

Thema: W-Lan auf Laptop nachträglich einrichten Hallo! Habe nachfolgendes Problem mit der Einrichtung eines Heimnetzwerkes. (Vorhandene Hardware: Router Speedport W...

  1. Hallo!
    Habe nachfolgendes Problem mit der Einrichtung eines Heimnetzwerkes.
    (Vorhandene Hardware: Router Speedport W 500 V, 1 PC, 2 Notebooks mit
    eingebauten W-Lan, 1 Notebook ohne W-Lan)

    Die Installation des Routers und der Anschluss des PC, sowie das Einrichten eines Heimnetzwerks
    hat problemlos geklappt. Arbeitsgruppengeräte nebst Drucker werden erkannt und können angesprochen
    werden, außer...:

    Das Notebook (Win XP home), welches von hause aus keine W-Lan Unterstützung, läßt sich nicht konfigurieren.
    Mit dem damaligen Router T-Sinus 111 und einem entsprechenden W-Lan-USB-Stick klappte es damals gut.
    Aber mit dem neuen Router läuft das nicht, obwohl laut t-com der USB-Stick auch alleine funzen soll.
    Der Treiber für diesen Stick erkennt zwar das Signal des Netzes mit guter Signalstärke, aber unter Win XP
    läßt sich das Netzwerk nicht einrichten, also:
    1.) Unter Drahtlose Netzwerkverbindung steht, dass das netzwerk nicht konfiguriert werden kann, da die
        Software das nicht unterstützt?

    2.) Unter Eigenschaften von Drahtlose Netzwerkverbindungen sind nur die Reiterkarten Eigenschaften und
        Erweitert - bei den anderen beiden Notebooks, welche von hause aus schon W-Lan unterstützen, gibt es
        noch Drahtlosnetzwerke

    Warum sind die Optionen zum Konfigurieren so verschieden? Kann es sein, dass gewisse Komponenten von
    Win XP nachinstalliert werden müssen? Ich kann ja sonst auch nicht die Verschlüsselung einstellen?!

    Hilfe wäre prima, da ich nicht weiterkomme...? :1

    Danke Andreas
     
  2. Ist den keine Konfigurationssoftware bei dem Stick dabei? ALso aktueller Treiber + zugehörige Software...
     
  3. Falls dein WLAN mit WPA oder WPA2 verschlüsselt ist (was ich ehrlich gesagt aus Gründen der Sicherheit hoffe) dann liegt das daran das Windows dies (auch mit SP2) von Haus aus nicht unterstützt.

    Die Unterstützung von WPA und WPA2 verschlüsselten Netzen wurde erst mit folgendem Patch nachgereicht.

    http://www.microsoft.com/downloads/...7C1-48D6-95EE-1459234F4483&displaylang=de

    Wenn du diesen installierst müsstest du das Funknetz problemlos konfigurieren können (am Laptop).

    Der Grund warum der Patch vermutlich nicht installiert wurde ist folgender:

    1) Du hast eine OEM Version von Windows
    2) Du hast eine Retail Version von Windows
    3) Du hast eine System Builder Version von Windows
    4) Du hast gar keine lizenzierte Version von Windows

    AFAIK werden die oben genannten Version ausschließlich mit Sicherheitspachtes von Microsoft via Automatisches Update versorgt. Der Rest bekommt solche Features glaube ich nur wenn er Sie direkt von der Webseite (nach erfolgreicher WGA Authentifizierung) herunterlädt und installiert.

    P.S. Wenn alle Stricke reißen mach es wie Ford_Fairlane angedeutet hat: Nutze die mit dem Stick gelieferten Treiber sowie die entsprechende Software zum managen der WLAN Verbindungen.
     
  4. Hallo René mml mml mml

    Habe Deiner Empfehlung entsprechend das Patch gedownloaded,
    USB-Stick-Treiber deinstalliert, Patch installiert, Treiber wieder
    installiert und...

    ...es funzt!!!

    Du bist der Netzwerk-Gott!!! :1 :1 :1


    Tausend Dank an Dich und prima, dass es dieses Forum gibt!
    Hier finden Leute wie ich kompetenten Rat - super klasse!!
    (Hat mir schon mal sehr geholfen)
     
Die Seite wird geladen...

W-Lan auf Laptop nachträglich einrichten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laptop W-Lan erst bestens dann immer schlechtere Verbindung Netzwerk 12. Juli 2005
W-Lan aktiv => Laptop im Schneckentempo Netzwerk 17. März 2005
Probleme mit dem W-Lan Windows 8 Forum 13. Okt. 2015
W-LAN-Probleme nach Umzug in neue Wohnung Netzwerk 22. Feb. 2015
W-Lan-Verbindung wird plötzlich gekappt - Standardgateway nicht verfügbar Hardware 24. Apr. 2011