w2k bootet nicht mehr

Dieses Thema w2k bootet nicht mehr im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von rai, 25. Jan. 2004.

Thema: w2k bootet nicht mehr motherb. ms-6163 atx va proz. pentium III 500 secc2 sdram 256 mb hdd ide 13 gb diamax 6800 meteor grafik nvidia...

  1. rai
    rai
    motherb. ms-6163 atx va
    proz. pentium III 500 secc2
    sdram 256 mb
    hdd ide 13 gb diamax 6800 meteor
    grafik nvidia geforce2 mx 400
    soundkarte ?
    cd-rom mitsumi
    dvd btc 10004i
    betriebssyst. win2000prof.

    hallo, habe gestern versucht einen zweiten monitor (fernseher) auf der grafikkarte einzurichten. ging nicht, war mir aber auch nicht so wichtig,drum hab ich es dann sein lassen. später beim ausschalten hab ich dann gemerkt, dass ich depp das verbindungskabel zum fernseher gar nicht angeschlossen hatte.
    heute morgen ist der rechner dann zunächst normal gestartet bis kurz vor dem erscheinen des passwortfensters, also bis zu dem punkt, an dem das windows-logo mit der vollen ladevorgangsleiste flackert, verschwindet und dann nach kurzer zeit das passwortfenster erscheint.
    diesmal blieb der monitor aber schwarz, nix mehr zu sehen. danach reset gedrückt, im abgesicherten modus ist er dann hochgefahren.
    dann hab ich nochmal gestartet, bin ins bios gegangen und habe load setup defaults und bios defaults gemacht. war vermutlich nicht so clever, jetzt fährt der rechner nämlich gar nicht mehr hoch. nach dem einschalten wird der speicher noch gezählt, dann kommt die zeile :
    verifying pool data ....
    und danach rattert der rechner nur noch wie ein kleines maschinengewehr und nichts geht mehr weiter.
    wenn ich eine notfalldiskette zum starten benutze, hängts auch an dieser stelle und klingt so als ob ständig der zugriff aus disklaufwerk getartet wird aber nix geht weiter.
    was mir auch noch auffiel, ist, dass die zeile :
    TRENDCHIPAWAY VIRUS(R) ON GUARD VER 1.62
    die vor den primary master ... anzeigen steht, heller angezeigt wird.
    alles andere erscheint blasser.
    tja, ich weiss, wenn man keine ahnung hat, sollte man nicht zu viel ausprobieren am rechner. aber jetzt ist es nunmal passiert.
    wer hat ne ahnung, wie ich das wieder auf die reihe kriege ?

    verschoben von Windows NT/2000
     
  2. Hi rai,

    Im BIOS ChipAway Virus On Guard auf Disabled
    und die Option Reset Configuration Data auf enabled stellen.

    danach mit Save & Exit Bios verlassen Z (für YES) drücken und bestätigen mit Return.

    Der PC sollte normal booten.

    PS: es kann sein, dass Du durch den Anschlussversuch des Fernsehers, im Grafikkartentreiber den TV-Out als Primärmonitor eingestellt hast, das müsstest Du im abgesicherten Modus korrigieren.

    Gruß
    Hägar
     
  3. rai
    rai
    also, ich hab im bios die virus protection auf disabled gestellt, die option -reset configuration data- hab ich nicht gefunden. danach bootet w2k wieder, allerdings mit standard vga. wenn ich in systemsteuerung-anzeige-einstellungen-erweitert-grafikkarte gehe, ist dort nur vga vorhanden. im gerätemanager wird die nvidia geforce 2 zwar als installiert aufgeführt, allerdings mit gelbem ausrufezeichen. wenn ich draufklicke wg. problembehebung kommt : geröt kann nicht gestartet werden (code 10 ).
    muss ich die grafikkarte wieder deinstallieren (mit dem hardwaremanager) und dann neu starten, nach plug und play-fähigen komponenten suchen lassen und die graka-treiber neu installieren ?
    wenns so ist, bitte ich um eine kurzanleitung, wie das geht, nicht dass ich schon wieder nen crash produziere.
    danke,
    rainer
     
  4. No Problem! :D

    Systemsteuerung -> Software
    Nvidia Display Driver deinstallieren.

    PC neu starten
    Danach müsste Windows die Grafikkarte neu erkennen und Du kannst den Treiber wieder installieren.

    Gruß
    Hägar
     
  5. rai
    rai
    also, ich hab in systemst./ software die nvidia-treiber entfernt, dann neue nvidia-treiber installiert ( vers. 53.03 ), nach doppelklick auf die datei ging alles über die installationsroutine. nach neustart ist aber immer noch die vga -einstellung vorhanden. im gerätemanager ist die nvidia-graka aufgeführt (mit gelbem Ausrufezeichen ) , kann nicht gestartet werden ( code 10 ). in der treiberinformation steht aber die vers. 53.03 als installiert drin. unter anzeige/ einstellungen/ erweitert/ grafikkarte ist aber nur vga und ich kann hier nicht auf die nvidia-karte und die aktualisierten treiber zugreifen.
    wie bekomm ich die nvidia-karte dort rein ?
    danke, rainer
     
Die Seite wird geladen...

w2k bootet nicht mehr - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows bootet nicht mehr Windows 7 Forum 26. März 2016
Windows 7 bootet nicht Windows 7 Forum 12. Feb. 2015
Selbst erstellte Windows-DVD bootet nicht Windows 8 Forum 24. Jan. 2015
Pc bootet nicht mehr Windows 7 Forum 29. Nov. 2014
PC bootet nicht Windows 7 Forum 20. Okt. 2014