W2K-Explorer: Funktionen erweitern ?!

Dieses Thema W2K-Explorer: Funktionen erweitern ?! im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Micha, 13. Nov. 2002.

Thema: W2K-Explorer: Funktionen erweitern ?! Hallo zusammen ! Im Explorer von W2K findet man in der Ordneransicht die Punkte Siehe auch: [u] [Eigene Dateien]...

  1. Hallo zusammen !


    Im Explorer von W2K findet man in der Ordneransicht die Punkte

    Siehe auch:


    [Eigene Dateien]
    [Arbeitsplatz]
    [Netzwerk]



    Ich möchte diese Auswahl erweitern. Und zwar um Link zu bestimmten Verzeichnissen: Schule, Treiber, //Server, etc..
    Die Auswahl wird ja durch HTML erzeugt. Wie kann ich weitere Einträge in das HTML-Dokument vornehmen - vor allem: WO liegt dieses Dokument? HTML-Kenntnisse sind (grundlegend) vorhanden. Und direkt noch eins: kann ich von da aus auch *.exe-Dateien öffnen, ohne dass ich ein Download-Fenster angezeigt bekomme ?



    Vielen Dank für die Tipps,
    Euer Micha
     
  2. Hallo! :)
    Diese Punkte in der Ordneransicht werden automatisch generiert und sind direkt ins System veranktert. Die HTML-Dateien (in C:\Windows\Web) legen nur fest wie die Ordner dargestellt werden.
    Man kann dieser Liste also keine Verknüpfungen anlegen. :( Wenn du aber auf dem Desktop einen Ordner erstellst, wird dieser in dieser Liste angegzeight.
    Hoffe dir hilft das ;).

    MfG,
    transwarp 8)
     
  3. Hi,
    heute habe ich mir leider meinen Bootloader zerstört und komme nicht weiter :/

    Ursprünglich hatte ich mein Win7 drauf mit Bootloader im MBR.
    Vom WindowsBootloader habe ich auch eine Linuxpartition gebootet... dessen Grub befand sich im Bootbereich der Partition (/dev/sda7)

    Gestern wollte ich mein altes ubuntu 9.10 löschen und mal OpenSuse ausprobiert... auch hier habe ich den Bootloader nicht in den MBR installiert, sondern nach /dev/sda7

    Ich dachte mir: Windows müsste ja ganz normal booten, aber ich hatte danach lediglich den weiß blinkenden strich...


    Mithilfe einer windows 7 cd (die meine installation nicht fand), versuchte ich den mbr wiederherszustellen, wie man es in vielen foren findet:
    Code:
    bootrec.exe /fixmbr
    --> funktionierte
    Code:
    bootrec.exe /fixboot
    --> fehlerhaft...


    Nach einem Neustart: nichts neues, booten geht nicht.



    Daraufhin habe ich mir die neue UltimateBootCD5.0 RC1 gebrannt und mit Hilfe dieser meinen Windows 7 Bootloader zur Anzeige bekommen... dieser steht also noch in der Windowspartition.

    Wie bekomm ich nun meinen MBR neugeschrieben?

    sowohl easybcd, als auch bcdedit verweigern ihren dienst:
    Code:
    C:\Windows\system32>bcdedit
    Der Speicher für die Startkonfigurationsdaten konnte nicht geöffnet werden.
    Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

    was kann ich tun, um ohne ubcd zu starten? :/
     
  4. Hallo eventuell geht es mit Diskpart.Boote von deine DVD und geh dann in die Reparaturoptionen danach auf Eingabeaufforderung und dann Diskpart schreiben.
    Wenn du Diskpart gestartet hast gib bitte "list disk" ein und danach select x (x=Win7 Partition) dann diese partition auf Aktiv setzen mit dem Befehl "activ" nun sollte dein Win7 wieder starten.

    Gruß Rossy
     
  5. haha wie geil

    tatsächlich war lediglich die 100mb win7 bootpartition nicht aktiv...
    habs einfach per datenträgerverwaltung auf aktiv gesetzt und schwupps es geht!


    auf so was "einfaches" wär ich nicht gekommen, danke :D
     
  6. Hallo Mute,

    danke für die Rückmeldung und Rossy, danke für diesen Tip ;)

    Thema GELÖST
     
  7. Servus,
    Funktioniert das auch wenn der Bootloader neu geschrieben werden muss.
    Ich hatte mir ja Windows 7 Premium 64 Bit auf der Festplatte C installiert.
    Ein Freund von mir hat mir mal geraden Linus zu installieren und zu teste.
    Das habe ich auch gemacht bin aber davon nicht so begeistert.
    Linux hat ja den Bootloader Grub auf die Windowspartition geschrieben.
    Nun habe ich Linux von Festplatte D entfernt aber wie bekomme ich den Bootloader jetzt wieder.
    Deswegen frage ich ja ob das auch funktioniert wie hier beschrieben.
    Bin inzwischen mit dem Laptop mal kurz Online.
    Wollte deswegen kein neues Thema eröffnen, hoffe das ist OK so.

    Servus
    Frischling
     
  8. Nun ich denke du hast eine Win7 DVD oder ? Wenn ja dann einfach mit der Booten dann zu den Reparaturoptionen gehen und deinen PC Automatisch reparieren lassen.



    Gruß Rossy
     
  9. Danke für deine Auskunft. :thumbup: :thumbup:
    Ja, ich habe zwei DVD geliefert bekommen eine 32 und eine 61 BIt DVD.
    Dann ist das ja schön wenn man da über die DVD machen kann.
    Werde ich gleich einmal in Angriff nehmen damit ich endlich wieder am PC sitzen kann.
    Der Laptop ist nicht so mein Ding den nehme ich nur wenn PC defekt ist oder für unterwegs zum Online gehen
    über Hotspots.

    Servus
    Frischling
     
Die Seite wird geladen...

W2K-Explorer: Funktionen erweitern ?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Email Client/ Tool mit besonderen Funktionen gesucht Windows 7 Forum 21. Juli 2014
Deaktivieren von Autorun-Funktionen Windows XP Forum 9. Jan. 2014
Windows 8.1 - Die neuen Funktionen im Video erklärt Windows 8 Forum 18. Okt. 2013
Windows 7 und Funktionen Windows 7 Forum 31. Okt. 2011
Die Fotofunktionen in Windows 7 Windows XP Forum 29. März 2010