w2k: funktionen beschränken

Dieses Thema w2k: funktionen beschränken im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von -DeathAngel-, 16. Nov. 2004.

Thema: w2k: funktionen beschränken hallo, ich habe folgendes problem, ich möchte bei einem windows 2000 rechner so ziemlich alles sperren und...

  1. hallo,

    ich habe folgendes problem, ich möchte bei einem windows 2000 rechner so ziemlich alles sperren und einschränken was geht...

    der benutzer soll nur ein programm, welches über das netzwerk geladen wird über ein desktop icon starten dürfen. ansonsten sollen keinerlei icons (z.b. arbeitsplatz, netzwerk, etc) auf dem desktop sichtbar sein. die taskleiste sollte schon da sein (wenns nicht anders geht, dann gehts ohne auch).

    sämtliche windows tastaturkürzel (windowstaste +e, etc) inklusive strg-alt-entf sollten auch nicht mehr funktionieren, kurzum: der benutzer soll eigentlich überhaupt nichts mehr außerhalb des laufenden programms dürfen.

    das programm selbst sollte aber auf das system vollzugriff haben, um z.b. office zu starten etc.

    meine frage ist, kann man das über windows machen, wenn das nicht geht, gibts dann eine art sperrsoftware, wo kann ich diese dann bekommen.

    ich kenn mich mit windows an sich recht gut aus, also mal sehen was raus kommt.

    danke für eure hilfe

    grüße, sandy
     
  2. das ist aber nicht das, was ich suche :-/
     
  3. Jetzt müsstest du aber nochmal kurz erläutern, warum das nicht das ist, was du suchst ;)

    Du kannst alles über die Benutzerprofile sowie über die Gruppenrichtlinien einstellen, was du benötigst. Benutzerprofile/ Rechtevergabe findest du in der Verwaltung in der Systemsteuerung, die Gruppenrichtlinien per Start->Ausführen->gpedit.msc
    Dort kannst du z.B. Strg-Alt-Entf. deaktivieren.
     
  4. okay, ich bin echt dumm 8)

    hab an den gruppenrichtlinien rumgespielt und alles so hinbekommen wie ich wollte.
    was heißt, fast alles...

    ich habe noch folgendes problem:

    da sich ja dummerweise die einstellung auch auf den administratoraccount auswirken, kann ich bei den gewünschten einstellungen auch mit dem admin account nichts mehr machen.

    gibts

    a) die möglichkeit (am lokalen rechner (also ohne servergespeicherte profile)) die einstellungen nur für den benutzer XYZ zu verwenden

    oder

    b) die möglichkeit, 2 verschieden konfigurationen zu speichern, und bei bedarf den urzustand zu laden, die arbeit zu erledigen und dann wieder die restriktionen zu laden ?

    oder

    c) die möglichkeit, die mir kleinem dummerchen nicht einfällt ^^

    lg
    sandy
     
Die Seite wird geladen...

w2k: funktionen beschränken - Ähnliche Themen

Forum Datum
Email Client/ Tool mit besonderen Funktionen gesucht Windows 7 Forum 21. Juli 2014
Deaktivieren von Autorun-Funktionen Windows XP Forum 9. Jan. 2014
Windows 8.1 - Die neuen Funktionen im Video erklärt Windows 8 Forum 18. Okt. 2013
Windows 7 und Funktionen Windows 7 Forum 31. Okt. 2011
Die Fotofunktionen in Windows 7 Windows XP Forum 29. März 2010