W2K/RAS-Verbindungen

Dieses Thema W2K/RAS-Verbindungen im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von wh67, 16. Okt. 2003.

Thema: W2K/RAS-Verbindungen Hallo, nachdem mein Notebook seit einigen Tagen nicht mehr auf das I-Net und im Intranet auf freigegebene Drucker...

  1. Hallo,

    nachdem mein Notebook seit einigen Tagen nicht mehr auf das I-Net und im Intranet auf freigegebene Drucker zugreifen konnte, habe ich W2K über die CD gestartet und die Reparaturfunktion laufen lassen sowie anschl. SP 3 installiert. Der Zugriff auf Drucker im Intranet funktioniert jetzt wieder... Ins I-Net komme ich aber immer noch nicht wieder, weder über ISDN-Modem noch über DSL. In den Diensten habe ich nun gefunden, dass die RAS-Verbindungen nicht gestartet sind. Beim Startversuch erscheint die Fehlermeldung Fehler 5: Zugriff verweigert. Hat jemand ´ne Idee, wie ich das Problem lösen kann? Der Versuch, eine neue DFÜ-Verbindung zu installieren scheitert auch, der Netzwerkverbindungsassistent bricht ab.

    Mit dem Notebook komme ich auch zuhause über WLAN/DSL (Netgear WG511, WGR 614, Arcor) nicht mehr ins I-Net. Ich bekomme zwar Funkkontakt zu dem Router, kann den Router auch anpingen ebenso wie die anderen Rechner im WLAN, komme dann aber nicht mehr weiter. Ich verstehe auch nicht, dass mein Notebook keine IP von dem DHCP-Router bezieht, obwohl dies unter Eigenschaften angekreuzt ist. Unter Ipconfig zeigt er mir, dass er zwar die IP automatisch bezieht, aber offensichtlich nicht aus den im Router-Setup bezeichneten IP´s (192.168.0.1 - ..251).

    Danke vorab, Wolfgang
     
  2. Inzwischen habe ich auch das SP4 aufgespielt, komme aber immer noch nicht wieder mit dem Notebook ins I-Netz - weder über Router (weder LAN noch WLAN), direkt über DSL-Modem noch über vorher funktionierende DFÜ-Verbindungen. Die Einwahl funktioniert zwar (über DSL-Modem und ISDN-Modem) aber ein Seitenaufruf klappt nicht. Das Notebook hat scheinbar ein Problem mit der Namensauflösung. Hat niemand ne Idee, wie ich hier weiterkomme?

    Gruß, Wolfgang
     
  3. Hallo habe genau das selbe Problem
    Über Netzwerk (dsl) läuft das Internet sehr langsam auf manschen Seiten
    Uber das Modem geht gar nichts. Ras Dienst lässt sich auch manuell nicht Starten.
    Ich verwende Win XPpro. Hast du schon ein Lösungsansatz?
     
  4. Habe leider noch keinen Lösungsansatz. Aber ich habe mittlerweile festgestellt, dass offensichtlich noch andere Fehler - vielleicht hängen die auch zusammen - vorliegen. So kommt das Notebook zuhause mit dem DHCP-Server nicht zurecht. Das Notebook versteht die automatische IP-Vergabe des Routers (Netgear WGR 614) nicht und setzt andere IPs automatisch. Wenn ich die interne automatische IPVergabe über die Registry deaktiviere, funktioniert die Entgegennahme der IPs des Routers trotzdem nicht. Irgendwie habe ich langsam das Gefühl, ich komme um eine Neuinstallation von w2k nicht herum...

    Genervte Grüße, Wolfgang
     
  5. hp
    hp
  6. An dem Router sollte es eigentlich nicht liegen. Ich habe gar keinen.
    Habe im Archiv des forums etwas gefunden was helfen könnte.
    Bin gerade in der Fh und keinn das gesehene nicht ausprobieren.
    Falls du die Möglichkeit hast und es was bewirkt melde dich doch bitte noch mal
    Hier der Eintrag:
    Hallo Leute,

    ihr seit jetzt noch meine einzige Rettung !

    Also ich habe das Problem das ich nicht mehr ins Internet komme - bin jetzt von einem anderen Compi drin -
    Kurz erklärt:

    Meine drivers Datei war beschädingt und „Windows“ rat mir den Versuch mit der CD zu reparieren - tat ich auch - die folge war meine Internetverbindung war nicht mehr da.
    Ich habe DSL und der Windows-Assistent hatte sie mir immer eingerichtet. Meine Versuche diesen Assistenten aufzurufen gelangen, doch leider sind diese Optionen, die ich bräuchte leider nicht unterlegt !!!
    Stattdessen sag er mir das ich ein Konfigurationsfehler habe L
    Fehler 711
    Schnell nach geschaut war also ein Dienst nicht aktiviert.
    RAS-Verbindungsverwaltung !!
    Alle Versuche diesen Dienst zu starten schlugen fehl !
    Auch hier bekomme ich die Fehlermeldung:
    Fehler 5 Zugriff verweigert

    Wie kann ich diesen Dienst wieder aktivieren ? OHNE Windows neu zu installieren !

    Vielen Dank für die Hilfe !

    Die Antwort:
    SP 1 installiert?

    lösche nach dem du die Registry gesichert hast, unter:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\
    RasMan\PPP\EAP

    und

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\
    RasMan\PPP\EAP

    den Schlüssel (Ordner) »25« und »26« komplett mit Inhalt, Neustart.

    http://support.microsoft.com/?kbid=329441

    pan_fee
     
  7. das alles hab ich nicht geschrieben :eek: :eek:

    das hier hab ich geschrieben:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=12;action=display;start=0;threadid=27430#msg151518

    pan_fee
     
  8. Sagt ja auch keiner.
    Ich habe dich nur in der Antwort zitiert.
     
  9. Nachdem ich auch mit diesen Tipps nicht weiter gekommen bin, habe ich inzwischen die Festplatte formatiert und ein Ghost - Image aufgespielt. Kaum zu glauben, aber das Notebook läuft jetzt endlich wieder. Schade nur, dass ich den Fehler nicht lokalisieren konnte.

    Trotzdem vielen Dank, Wolfgang