w2k3 als DC ohne Profile auf Server

Dieses Thema w2k3 als DC ohne Profile auf Server im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von zauber3r, 11. März 2008.

Thema: w2k3 als DC ohne Profile auf Server Hi, ich habe W2k3 als DC mit DNS und DHCP aufgesetzt. Ich habe es nach der wintotal-anleitung gemacht. ich möchte...

  1. Hi,
    ich habe W2k3 als DC mit DNS und DHCP aufgesetzt.
    Ich habe es nach der wintotal-anleitung gemacht. ich möchte aber das die
    nutzer keine servergespeicherte profile nutzen, sonder das default-profil vom clienten.
    wie mache ich das?
    kann ich über 800 benutzer-profile vom nt4 irgendwie übernehmen und zum w2k3 importieren?
     
  2. Das ist der Standard. Auf dem Server gibt es ja auch erst einmal kein Profil für die Benutzer. Willst Du servergespeicherte Profile nutzen, dann muss das im Benutzerkonto eingetragen werden. Aber auch dann wird auuf dem Client ein Benutzerprofil lokal erstellt, welches dann beim Abmelden auf den Server kopiert wird. Wenn sich der Benutzer dann an einem anderen Client anmeldet, wird das Profil vom Server geladen.

    Unter NT sieht das denke ich mal schlecht aus. Ab 2k könnte man die Konten aus dem AD exportiern und dann wieder importieren.
    In Deinem Fall wäre dann aber auch sicher eine Migration NT nach 2k3 angebracht !!!
     
Die Seite wird geladen...

w2k3 als DC ohne Profile auf Server - Ähnliche Themen

Forum Datum
Gemeinsames Nutzen von Dateien nicht möglich....w2k3 server Netzwerk 9. Okt. 2008
Zugriffsrechte auf W2k3-Server Windows XP Forum 25. Juni 2008
Dateisuche von XP Client auf W2k3 Servern Windows XP Forum 13. Juni 2008
W2K3 Firewall und DNS Firewalls & Virenscanner 15. Jan. 2008
Umstellung von w2k auf w2k3 Windows Server-Systeme 23. Aug. 2007