WakeOnLan Problem

Dieses Thema WakeOnLan Problem im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Strauss, 19. Sep. 2004.

Thema: WakeOnLan Problem Hi Ich hab da ein Problem mit dem Aufwecken eines PC mit WOL. Das Mainboard ist ein Siemens D981 (AMP und WOL im...

  1. Hi

    Ich hab da ein Problem mit dem Aufwecken eines PC mit WOL.

    Das Mainboard ist ein Siemens D981 (AMP und WOL im BIOS aktiviert)
    Die NIC ist eine Karte der Telekom (AT-2500TX)
    und mit dem Mainboard verbunden.

    WOL funzt mit dieser Karte auf einem anderen Board (Asus A7V133) ohne Probleme.


    Wenn ich den PC runterfahre schaltet auch ab.
    Nur aufwecken kann ich den PC nicht (hab LAN-Start von www.spettel.de)

    Am Hub leuchtet die LED des Rechners auch aber an der NIC nicht !!

    Kann evtl. das Netzteil zu schwach sein (250 Watt)
    Ich hab bei Spettel gelesen, das ein gewisser StandBy Strom (mind 720 mAh) vorhanden sein muss, damit WOL funzt.
    Kann man den StandBy Strom irgendwie messen ? (Messgerät vorhanden).


    Mfg Micha
     
  2. Hi

    Hat denn niemand eine Idee ??


    Ich hab auch das Netzteil des Rechners, mit dem WOL funzt schon probiert >> Ohne Erfolg.
    Bein anderen Testrechner (d er wo WOL funzt) leuchten beide LED´s (am HUB und an der NIC)

    Mfg Micha
     
  3. teste mal ein stärkeres netzteil. wenn das problem dann immer noch besteht, kannst du das als ursache schon mal ausschließen.
     
Die Seite wird geladen...

WakeOnLan Problem - Ähnliche Themen

Forum Datum
WakeOnLAN über Internet Netzwerk 4. Mai 2006
Wakeonlan funktioniert nicht Windows XP Forum 19. März 2006
WAKEONLAN Treiber & BIOS / UEFI 12. März 2005
Shutdown nach WakeOnLan über VPN und 2 Router Netzwerk 10. Feb. 2005
PC automatisieren...WakeOnLAN und WakeOnRING Windows XP Forum 8. Nov. 2003