Warnung beim Starten von programmen aus dem netz ?

Dieses Thema Warnung beim Starten von programmen aus dem netz ? im Forum "Windows Server-Systeme" wurde erstellt von MS Master, 10. Nov. 2004.

Thema: Warnung beim Starten von programmen aus dem netz ? Hi all, habe das problem, das auf mehreren XP Rechnern beim Starten eines Programmes, das sich auf einem 2003...

  1. Hi all,

    habe das problem, das auf mehreren XP Rechnern beim Starten eines Programmes, das sich auf einem 2003 Server befindet bzw. auf einer Freigabe auf diesem Server, eine Warnmeldung erscheint, das das Programm gefährlich sein könnte, und ob ich es dennoch ausführen (öffnen) möchte.

    Die Rechner laufen aktuell mit SP1a ( Auslieferzustand von HP/Compaq vor ca. 2 Wochen).

    Wo kann bzw muss ich drehen, um diese Meldung weg zu bekommen?

    Danke schonmal für einen evt. Tip dazu.

    verschoben von Windows XP
     
  2. Hi MS Master,

    leider kann ich dir auch nicht sagen, wie du die Meldung wieder weg bekommst,
    aber es liegt eindeutig am W2003 Server.
    Seit wir auch so einen Server in Betrieb haben, bekommt jeder User, der sich mal an dem 2003 angemeldet hat (und damit sein Profil érweitert hat) diese nette Meldung.
    (Bei uns sind z.B auch die Profile auf einem 2003´er gespeichert, damit sind die quick Start Links offiziell auch auf einem 2003 Server und es kommt die besagte MELDUNG.
     
  3. Kann ich nicht bestätigen.

    Damit diese Meldung nicht mehr kommt sind folgende Einstellungen entweder lokal oder per GPO vorzunehmen.

    Internet Explorer -> Extras -> Internetoptionen -> Sicherheit -> Lokales Intranet -> [Sites] = Alles anhaken -> [Erweitert] = Serveripadresse(n) eintragen -> OK -> OK -> Stufe anpassen -> [Zugriffsrechte für Software Channel] = Niedrige Sicherheit -> [Installation von Desktopobjekten] = Aktivieren

    Somit sollte diese Meldung nicht mehr kommen.

    Gruß
    ML
     
  4. @MeisterLampe

    Muss dich leider enttäuschen, das behebt das problem nicht, das sagt auch der M$ Support.

    Um die Fehlermeldung wegzubekommen, ist einfach nur statt einer IP Adresse der DNS name in der Logon Batch einzutragen. Und schon funktioniert es ohne warnmeldung.

    Also statt z.b.

    \\192.168.0.1\freigabe

    \\server\freigabe

    Und schon ist das Problem gelöst, sagt der M$ Support, und hat sogar recht ;)

    Deine Lösung hingegen hilft gar nicht, der Fehler bleibt damit weiterhin bestehen.
     
  5. Nu bin ich aber entäuscht...

    Habe aber wieder was dazugelernt ^^

    Der Lösungsweg den ich angezeigt habe funzt aber. Evtl. ich was falsch verstanden oder so...
    Habe ich neulich auch gesagt als ich aus versehen zwei Domänen gelöscht habe. ;)

    /*
    Eidt: Was ist eigentlich besser?
    In der Domäne besser mit HOSTNAMES oder IP Adressen arbeiten?
    Ich nutze immer IP Adressen. Habe aber nun schon öfters gehört das man das besser per Hostname auflösen sollte.
    Warum ist dem so?
    */
     
  6. probier das mal:

    http://www.pcwelt.de/know-how/tipps_tricks/online/browser/104851/

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Warnung beim Starten von programmen aus dem netz ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Warnung beim Herunterfahren Windows XP Forum 20. Dez. 2004
Bildschirm friert ohne Vorwarnung ein Windows 7 Forum 29. Sep. 2014
Entwarnung für Thema http://www.windows-seven-forum.de/anderes-f15/yout ube-tonausfall-t3269.html#pos Windows 7 Forum 14. Apr. 2010
Warnung vor OKI Geräten: C5100 = kein Treiber für verfügbar? Windows XP Forum 28. Aug. 2009
WinXP oft Warnung 1517 Windows XP Forum 5. Jan. 2013