Warum funktioniert USB überhaupt nicht mehr?

Dieses Thema Warum funktioniert USB überhaupt nicht mehr? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von L4, 14. Mai 2008.

Thema: Warum funktioniert USB überhaupt nicht mehr? Hallo, nach offenbar missglückten Versuchen, meinem am Replikator angeschlossenen Fujitsu-Siemens T4010D...

  1. L4
    L4
    Hallo,

    nach offenbar missglückten Versuchen, meinem am Replikator angeschlossenen Fujitsu-Siemens T4010D beizubringen, dass dort auch die USB-Buchsen funktionieren und nicht nur der Stromanschluss, habe ich ein extrem lästiges Problem:

    Am Notebook funktioniert USB überhaupt nicht mehr. Keine Maus, kein Stick, kein Laufwerk. Der Rechner gibt keinen Ton von sich, weder beim Einstecken noch beim Abziehen von USB-Geräten.
    Im Gerätemanager finde ich unter Universal Serial Bus Controllers nur noch vier Einträge, jeweils beginnend mit Intel(R) 820801.... Dort standen vorher mehr Einträge. Offenbar fehlen vor allem Einträge wie USB Root Hub.

    Wenn ich das NB mit einer Life-CD starte, dann steht mir USB für die Maus zur Verfügung. Es scheint also nicht am Gerät selbst zu liegen.

    Beim Starten von Windows sehe in an der optischen Maus zu Beginn ein Aufleuchten der LED, woraus ich schließe, dass die USB-Maus erkannt wird.

    Im Gerätemanager habe ich keine weiteren Hinweise bekommen, wie ich die fehlenden Einträge wiederherstellen kann.

    Vielleicht mag es noch ein Hinweis sein, dass das Ursprungsproblem darin lag, dass der Rechner, wenn er am Replikator angeschlossen war und ein Gerät an der USB-Schnittstelle des Replikators angeschlossen war, mit einem blauen Schirm und einer kurz aufleuchtenden Meldung wie ACPI ... sich verabschiedete.

    Gleiches passiert übrigens auch, wenn ich die Chipset-Datei aus dem Download-Bereich von FSC installieren will.

    Im Übrigen hat sich die Funktionalität des Mousepads nach dem USB-Tod verändert. Doppeltippen auf dem Pad bringt nichts mehr. Ich muss jetzt immer mit der linken Taste anklicken. Mit dem könnte ich leben, wenn ich meine USB-Maus wieder nutzen könnte.

    Wer hat eine Idee, wie ich USB wiederbeleben kann?
    Mit der Recovery-CD komme ich wohl nicht weiter, weil ich XP nicht komplett neu installieren will - wenn es irgend geht.
    Installiert ist übrigens XP Tablet Edition.

    Vielen Dank!
     
  2. So wie es aussieht fehlt der Mainboardtreiber und der müsste auf einer CD vorhanden sein.

    Walter

    ???
     
  3. L4
    L4
    Danke, für diesen Hinweis! In der Tat scheint das der richtige Weg zu sein. Nach der Installation (zuerst im abgesicherten Modus alles USB-Zeugs aus dem Gerätemanager gelöscht) war USB Root Hub wieder da. Immerhin funktioniert jetzt die USB-Maus wieder! Leider hat bei allem der Rechner jetzt seine USB 2.0-Funktion eingebüßt. Bei allen USB-Geräten, die ich anschließe, werde ich ständig mit einem Fenster darauf angesprochen, dass ein USB-Hochgeschwindigkeitsanschluss besser wäre. Das Notebook hat aber USB 2.0. Was ist also zu tun, um dem Gerät beizubringen, dass es doch bitte die Funktionalitäten zur Verfügung stellen soll, die in ihm stecken?
     
  4. Du hast mit dieser Aktion nur den Standart USB Treiber vom Windows installiert aber nicht den richtigen Mainboardtreiber. Welches Servicepack ist den vom Windows vorhanden ?

    Walter

    ???
     
  5. L4
    L4
    Es ist das SP2 installiert.
     
  6. versuch das Tool USB Fehlerbehebung 2.1
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1043

    pan_fee
     
Die Seite wird geladen...

Warum funktioniert USB überhaupt nicht mehr? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel VBA: Warum funktioniert das mit jeder Uhrzeit außer mit 12:00? Microsoft Office Suite 5. Juli 2011
Eine Rufnummer für ISDN und analog und 2 Telefone funktionierten! Warum? Sonstiges rund ums Internet 25. Mai 2010
Global Virtual Card Host funktioniert nicht mehr - aber warum? Windows Vista Forum 12. März 2008
Warum funktioniert dieser PHP Script nicht?? Webentwicklung, Hosting & Programmierung 18. März 2007
WLAN. Warum funktioniert das hier nicht? Netzwerk 17. Sep. 2005