Warum wird die Seite plötzlich breiter?

Dieses Thema Warum wird die Seite plötzlich breiter? im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von T-Low, 10. März 2003.

Thema: Warum wird die Seite plötzlich breiter? Juten Tach! ;D Ich habe mal wieder ein Problem. Nachdem per Formular eine Suche gestartet wurde und während die...

  1. Juten Tach! ;D

    Ich habe mal wieder ein Problem. Nachdem per Formular eine Suche gestartet wurde und während die Suchanfrage bearbeitet wird, sieht der Bildschirm so aus:

    [​IMG]

    Nachdem das Suchergebnis ausgegeben wurde, erscheint jedoch unten (<-editiert) ein Scrollbalken, der den Text weiter oben auf der Seite (hier nicht sichtbar) verdeckt. Und das, obwohl die Tabelle mit den Suchergebnissen deutlich kleiner als die Bildschirmbreite ist.

    [​IMG]

    Hier mal der php-Code, der die Tabelle erzeugt:

    Code:
       echo <table border='0' cellpading='5' cellspacing='0'>;
       echo <tr><td width='175'><b>GLS-Paketnummer</b></td><td width='175'><b>MTA</b></td><td width='100' align='center'><b>Datum</b></td><td width='50' align='center'><b>Uhrzeit</b></td><td width='50' align='center'><b>offen</b></td><td width='200'><b>Bemerkung</b></td></tr>;
       $farbe=#FFFFFF;
        for ($i=0; $i<$anzahl_saetze; $i++)
       {
         if ($farbe==#FFFFFF)
         {
           $farbe=#DCDCDC;
         }
         else
         {
           $farbe=#FFFFFF;
         }
         $anzeige_gls=trim(mysql_result($datensaetze,$i,gls_nr));
         $anzeige_mt=trim(mysql_result($datensaetze,$i,mt_nr));
         $anzeige_datum=trim(mysql_result($datensaetze,$i,datum));
         $anzeige_datum=substr($anzeige_datum,4,2)...substr($anzeige_datum,2,2)...substr($anzeige_datum,0,2);
         $anzeige_zeit=trim(mysql_result($datensaetze,$i,zeit));
         $anzeige_offen=trim(mysql_result($datensaetze,$i,offen));
         if ($anzeige_offen==1)
         {
           $anzeige_offen=X;
         }
         else
         {
           $anzeige_offen=;
         }
         $anzeige_bemerkung=trim(mysql_result($datensaetze,$i,bemerkung));
         echo <tr valign='top' bgcolor='$farbe'><td width='175'>$anzeige_gls</td><td width='175'>$anzeige_mt</td><td width='100' align='center'>$anzeige_datum</td><td width='50' align='center'>$anzeige_zeit</td><td width='50' align='center'>$anzeige_offen</td><td width='200'>$anzeige_bemerkung</td></tr>\n;
       }
       echo </table>;
    
    
    Dies ist auch das Ende der Seite, d.h. es folgt kein Code mehr, der die Seite verbreitern könnt.

    Hat jemand eine Idee, wo plötzlich der Scrollbalken herkommt?

    T-Low
     
  2. *UNFUG GELÖSCHT*


    T-Low
     
  3. Hi

    Probier mal cellpadding='5'

    Gruß, Michael
     
  4. Danke für den Hinweis. Aber das war es auch nicht.

    T-Low
     
  5. Moin,
    ich hab keine Ahnung ob mein Gedanke richtig ist aber vielleicht doch!?

    Wenn ich mal schau wie breit deine erzeugte Tabelle wird, komme ich auf WIDTH 750. Vielleicht ist das das Problem.

    gruß
    safer
     
  6. Leider auch nicht. Die 750 Pixel schafft die Auflösung locker, habe ich weiter oben mit einer Tabelle width=800 getestet.

    Das kann es also auch nicht sein...

    Ach ja... selbstverständlich meine ich den unteren Scrollbalken, nicht den auf der Seite. Aber das habt Ihr ja alle wohl auch so verstanden. ;D

    T-Low
     
  7. Kann mir zwar net vorstellen, aber versuch mal meherer \n's einzubauen. und strukturier deinen Code mal besser. Wenn er bei dir so aussieht wie hier, dann kann ich dir nur dazu raten (musst halt öfters echo... schreiben). Aber dadurch werden Fehler vermieden, wie z. B. doppeltes (oder gar kein) Abschliessen von Tags. Ich hab das jatzt nich kontrolliert, ob das bei dir auch der Fall ist, dafür ist mir der Code zu unübersichtlich.

    Sorry.
     
  8. Die \ns habe ich fast alle wieder rausgeschmissen, die haben auch nichts gebracht. In meinem Editor wird der Code schon sehr übersichtlich dargestellt, das erscheint nur hier in dem kleinen Fenster so wirr.
    Die Tags habe ich alle kontrolliert, sollten alle da stehen wo sie hin gehören.


    Ich hab den Code mal an die Größe hier angepasst:
    Code:
      echo <table border='0' cellpadding='1' cellspacing='0'>;
      echo <tr>;
      echo <td width='175'><b>GLS-Paketnummer</b></td>;
      echo <td width='175'><b>MT-Auftragsnummer</b></td>;
      echo <td width='100' align='center'><b>Datum</b></td>;
      echo <td width='50' align='center'><b>Uhrzeit</b></td>;
      echo <td width='50' align='center'><b>offen</b></td>;
      echo <td width='200'><b>Bemerkung</b></td>;
      echo </tr>;
      $farbe=#FFFFFF;
          for ($i=0; $i<$anzahl_saetze; $i++)
      {
        if ($farbe==#FFFFFF)
        {
          $farbe=#DCDCDC;
        }
        else
        {
          $farbe=#FFFFFF;
        }
        $anzeige_gls=trim(mysql_result($datensaetze,$i,gls_nr));
        $anzeige_mt=trim(mysql_result($datensaetze,$i,mt_nr));
        $anzeige_datum=trim(mysql_result($datensaetze,$i,datum));
        $anzeige_datum=substr($anzeige_datum,4,2)...substr($anzeige_datum,2,2)...substr($anzeige_datum,0,2);
        $anzeige_zeit=trim(mysql_result($datensaetze,$i,zeit));
        $anzeige_offen=trim(mysql_result($datensaetze,$i,offen));
        if ($anzeige_offen==1)
        {
          $anzeige_offen=X;
        }
        else
        {
          $anzeige_offen=;
        }
        $anzeige_bemerkung=trim(mysql_result($datensaetze,$i,bemerkung));
        echo <tr valign='top' bgcolor='$farbe'>;
    echo <td width='175'>$anzeige_gls</td>;
    echo <td width='175'>$anzeige_mt</td>;
    echo <td width='100' align='center'>$anzeige_datum</td>;
    echo <td width='50' align='center'>$anzeige_zeit</td>;
    echo <td width='50' align='center'>$anzeige_offen</td>;
    echo <td width='200'>$anzeige_bemerkung</td>;
    echo </tr>;
      }
      echo </table>;
    
    
    T-Low
     
  9. Nun habe ich herausgefunden, dass der Scrollbalken unten immer dann erscheint, wenn der auf der rechten Seite auch auftaucht. Also immer dann, wenn die Seite länger als der Bildschirm wird. Unabhängig von den Inhalten, auch bei reinem Text.

    Sehr komisch das... ???

    T-Low
     
  10. Nachdem hier sowieso die meisten Beiträge von mir selber sind, kann ich auch gleich die Lösung posten :)

    Code:
    <!doctype html public -//W3C//DTD HTML 4.0 //EN>
    Obige Angabe stimmt wohl nicht ganz mit meinem Doctype überein. Die richtige Codierung suchen wollte ich nicht mehr, also hab ich es ganz rausgeschmissen. Da die Seite nur in einem einzigen Browsertyp laufen muss (und das tut sie jetzt), ist mir diese Angabe nicht wirklich wichtig.

    T-Low
     
Die Seite wird geladen...

Warum wird die Seite plötzlich breiter? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Partition wird von alleine immer voller - warum Windows 7 Forum 27. Dez. 2011
Warum Autofahren vor den Ferien teurer wird Windows XP Forum 29. März 2010
Beim Film kopieren wird 0:00 spieldauer angezeigt. warum ? Windows XP Forum 15. März 2011
Motherbord wird definitiv zu warum/oder Senosr kaputt? Windows XP Forum 28. Dez. 2010
Warum wird das SP 2 von Office 2007 nicht installiert? Microsoft Office Suite 26. Sep. 2010