Was brauche ich alles?

Dieses Thema Was brauche ich alles? im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von Freidag13, 13. Mai 2006.

Thema: Was brauche ich alles? Hallo! Meine Mutter will mit ihrem PC auf dem W2k läuft ins Internet. Was brauche ich alles damit man das halbwegs...

  1. Hallo!

    Meine Mutter will mit ihrem PC auf dem W2k läuft ins Internet. Was brauche ich alles damit man das halbwegs gefahrlos tun kann? Reicht da ein Virenscanner oder brauche ich da noch extra ein Anti-Spyware-Programm? Der Haken an der Sache ist das meine Mutter selbständig ist und auf dem PC wichtige Daten sind.

    Könnt Ihr mir da brauchbare Programme empfehlen. Gibt es gute Programme die sie kostenlos benutzen kann, sie fällt ja als Selbständige wahrscheinlich nicht mehr unter Privatanwender?

    Danke schonmal für Eure Hilfe!

    Gruß, Freidag


    PS. Sorry für die blöden Fragen aber ich bin seit einigen Jahren nur noch mit Linux im Netz und hab deswegen keine Ahnung was bei Windows aktuell ist.
     
  2. Ein Hardwarerouter wäre die erste Wahl. Eine zusätzliche Firewall ist dann überflüssig. Ein gutes Antivirenprogramm ist Pflicht. Kaspersky wäre da zu empfehlen.
    Wenn man dann noch auf den IE und Outlook verzichtet, nicht treudoof auf jeden Link und jeden Anhang klickt, kann man auf Anti-Spyware-Programme getrost verzichten, zumal einige Antivirenprogramme auch Spyware erkennen kann oder andere potentiell gefährliche Programme.
    So erkennt Kaspersky z.B. auch VNC und MIRC als potentiell gefährliche Programme.
    Einige werden Dir jetzt wieder sagen, dass Du immer auf dem neuesten Patchstand sein musst. Ich sehe das nicht so, zumal es einfach zu oft Ärger mit aktuellen Patches, gerade von MS gibt.

    Eddie
     
  3. Hi

    Wie soll das ablaufen ???
    Über einen Router ???
    Über Modemeinwahl ??? (Analog, ISDN oder DSL-Modem)

    Mfg Micha
     
  4. Hallo!

    Zunächst soll das erstmal per ISDN-Einwahl laufen. Ich hab aber die Hoffnung das ich sie von DSL überzeugen kann und dafür gibt es ja genug Starter-Angebote mit Router o.ä.

    Nach Kaspersky hab ich grad mal geguckt aber ich komm grad nicht auf die Homepage. Wie teuer ist da ugefähr eine 1-Rechner-Lizenz?

    Gruß, Freidag
     
  5. Moin!

    So, die Frage nach der Art des Zugangs ist jetzt geklärt. Wir werden DSL bestellen und dann sollen beide Rechner in dem Büro über einen Router ans Netz. Das ist zum einen der schon erwähnte W2k-Rechner auf dem die wichtigen Daten sind und zum anderen noch ne alte Win98-Gurke auf der nix wichtiges läuft.

    Hab gesehen das es Kaspersky Internet Security 6.0 D als 3-Platz-Version für relativ kleines Geld gibt. Allerdings gibts das nicht im Onlineshop auf kaspersky.de sonder nur bei anderen Anbietern. Is das was brauchbares oder sind andere Programme (z.B. Norton oder Avira) zuverlässiger/besser?

    Gruß, Freidag
     
  6. Ich empfehle auch Kaspersky (bei mir läuft K-Anti-Vir-Personal) und rate von Norton ab.

    :) Kpt.B.

    Warum beide Rechner ans Netz? Genügt nicht die alte Gurke? - Dann könnte den wichtigen Daten nix passieren!
     
  7. Hallo!

    Okay, wenn nix gegen Kaspersky spricht werd ich das bestellen sobald es lieferbar ist.

    Der neuere Rechner wird wenig bis gar nicht zum surfen benutzt. Aber ganz kann ich ihn nicht vom Internet fernhalten weil wir für die Verwaltungssoftware die Fernwartung nutzen wollen. Leider geht das angeblich nur übers Internet, eine direkte ISDN-Verbindung mit der Firma wäre mir auch lieber gewesen.

    Gruß, Freidag
     
  8. Hallo Spezialisten,
    schreibt doch mal etwas über eine gute, sichere Verbindung (P2P) ,
    zwecks Wartung wird sich doch wohl etwas finden.
    Für meine Dienst-PC , z.B. , benutze ich ein Intranet.

    :) Kpt.B.
     
  9. Moin!

    Tja, ich glaube ich hab mir heute schon nen Wurm oder sowas eingefangen. Wir mussten heute die Fernwartung nutzen wozu ich per ISDN-Einwahl ins Netz bin. Vor zwei Wochen hatte ich mal die Personal-Classic von Avira installiert weil ich Kaspersky da noch nicht kannte und ich das Avira grad auf CD zur Hand hatte. Naja, ich hab mich eingewählt, Avira war grad dabei sich zu aktualisieren da ging schon ein Pop-up-Fenster (nicht von Avira) auf das ich doch auf den angegebenen Link klicken solle und irgendwas herunterladen soll. Natürlich hab ich das nicht gemacht aber wo das Fenster herkam weiss ich auch nicht, zu der Zeit war noch kein Browser auf und ein Mail-Programm schon gar nicht. Solche Pop-ups kamen dann noch zweimal während die Fernwartungs-Session lief, die Fenster sahen aus wie schlecht imitierte Systemmeldungen.

    DSL ist mittlerweile bestellt und der PC geht erst wieder ans Netz wenn der Router das ist wegen der Firewall und wenn Kaspersky lieferbar ist. Jetzt aber zu meinen eigentlichen Fragen:

    1. Wird es Probleme geben wenn ich Avira deinstalliere und dafür Kaspersky installiere? Lässt sich das Avira überhaupt wieder restlos entfernen?

    2. Mittlerweile weiss ich das die Fernwartung über PCAnywhere läuft. Kann mir mal jemand kurz erklären wie das funktioniert, also über welchen Port das läuft usw?

    Danke schonmal!

    Gruß, Freidag
     
Die Seite wird geladen...

Was brauche ich alles? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Was brauche alles ich um ne SVCD abzuspielen? Windows XP Forum 24. Okt. 2004
windows 10 on board...brauche hilfe Windows 10 Forum 1. März 2016
Bluescreen brauche bitte hilfe Windows 7 Forum 24. Nov. 2014
Windows 7 Neuinstallation Treiberproblem Dell brauche Hilfe Treiber & BIOS / UEFI 26. Okt. 2014
Brauche mal Hilfe Bitte. Windows 8 Forum 9. Juni 2014