Was ist besser? 1GB DDR 400MHZ oder 2GB DDR 333MHZ

Dieses Thema Was ist besser? 1GB DDR 400MHZ oder 2GB DDR 333MHZ im Forum "Hardware" wurde erstellt von headroom, 4. Sep. 2007.

Thema: Was ist besser? 1GB DDR 400MHZ oder 2GB DDR 333MHZ hi wollte mein arbeitsspeicher aufrüsten.was denkt ihr ist besser? 1GB DDR 400MHZ oder 2GB DDR 333MHZ laut...

  1. hi

    wollte mein arbeitsspeicher aufrüsten.was denkt ihr ist besser?
    1GB DDR 400MHZ oder 2GB DDR 333MHZ
    laut hersteller sind nur diese combies möglich.schaut mal hier.
    http://www.asrock.com/mb/overview.asp?Model=K7S8X R3.0&s=
    nächste frage wäre,wie bekomme ich diese combies den praktisch geregelt?ich habe 3 slots.soll ich lieber 2 mal 500MB DDR 400MHZ holen oder ein 1GB DDR 400MHz bzw bei den 2 GB DDR 333MHz ? was ist da zu empfehlen?

    thx
     
  2. So vom Gefühl her würde ich sagen den Unterschied in der Performance spürst Du gar nicht, der wäre dann höchstens meßbar. Dann bekommst Du doch so gut wie gar keinen Speicher mehr mit DDR333, Du wirst also so oder so DDR400 nehmen müssen, das Board taktet den dann nur entsprechend mit 333MHz (bei 2GB).
    Was für einen Prozessor hast Du? Einen AthlonXP nehme ich mal an, wenn Du nicht mindestens einen XP3000+ hast (und dann die Ausführung mit FSB400) wird auch der nur mit FSB333 getaktet, also wird auch der Speicher in jedem Fall mit 333MHz getaktet, egal welchen Du einbaust. Es sei denn Du stellst ihn extra im BIOS höher, dann aber arbeitet er asynchron zum Prozzi, soll nicht so gut sein. Wenn man also davon ausgeht daß der Speicher sowieso nur mit 333MHz arbeitet werden die 2GB wohl (zumindest theoretisch) schneller sein...hol aber auf jedenfall 2 Riegel (entweder 2* 512MB oder 2* 1GB), denn wenn einer davon mal defekt ist kannst Du ihn ausbauen und den Rechner zumindest mit dem anderen weiter nutzen...
    Es gibt aber kaum Software (bis auf wenige Spiele und Grafikanwendungen) die von mehr als 1GB profitieren würden.
     
  3. ja ich habe einen AthlonXP 2800+.du denkst also das ich da sowieso nur FSB 333MHZ habe?ok soweit so gut.aber das nur spezielle anwendungen davon prof. ?????ich weiß net warum sollte mein rechner die restlichen1 GB von 2Gb nicht nutzen wollen?das ist mir unklar!!!
     
  4. Das ist Unfug. Von 2GB Arbeitsspeicher profitiert schon allein das System deutlich. Es besteht so kein Grund, irgendwas auszulagern, was die Festplattenzugriffe minimiert und so zu einer schnelleren Reaktion des Systems führt.

    Generell kann ich dir nur eins empfehlen: Verklopp den Speicher den du jetzt grad drin im Rechner hast und kauf dir ein 2GB DDR400-Kit aus 2x1024MB Modulen.
    Dann kannst du 100%ig davon ausgehen, dass die sich miteinander vertragen. Guck vorher auf der Asrock-Website nach, welcher Speicher unterstützt wird und du hast am Ende kein Problem damit.
     
  5. Die Speicherverwaltung von XP ist so ziemlich für'n A..., XP lagert so oder so aus, unabhängig davon wieviel RAM noch frei ist. Und selbst wenn Du die Auslagerungsdatei ganz deaktivierst lagert XP noch aus...(soviel zur Speicherverwaltung von XP...)
    Das einzige wo mehr als 1GB bei XP Sinn macht ist eine RAM-Disk einzurichten und die Auslagerungsdatei dorthin zu verlegen.
     
  6. ok mal lamgsam

    zitat:
    Generell kann ich dir nur eins empfehlen: Verklopp den Speicher den du jetzt grad drin im Rechner hast und kauf dir ein 2GB DDR400-Kit aus 2x1024MB Modulen

    ich kann doch nur laut motherboard 1 GB DDR 400MHz einbauen?????

    das mit der auslagerung müßt ihr ausfechten da habe ich absolut keine ahnung.bin aber mal auf den ausgang gespannt.

    stimmt das mit dem FSB 333???
     
  7. ich nehme noch wetten an für noah1, bringt aber nicht viel, der steht im moment 499 zu 1 ;)

    333 ist auch korrekt bei 2800+.
     
  8. Nö, dort steht nur daß der Speicher bei maximal 1GB mit 400MHz getaktet wird, wenn Du mehr einbaust wird er halt nur noch mit 333MHz getaktet. Die vom Speicherhersteller angegeben Timings des Speichers geben immer die maximale Taktung an unter der der Speicher stabil betrieben werden kann (können soll), denn der Takt wird vom Mainboard (BIOS) vorgegeben.
    Ein auto kann ja auch langsamer fahren als die angegebene Höchstgeschwindigkeit...
     
  9. alles klar

    ihr würdet euch also für 2 GB DDR 333 entscheiden!!!!!richtig?
     
  10. richtig. Hätte zwar nicht mehr gedacht, dass das hier noch aktuell ist, aber das ist ne andere sache.
     
Die Seite wird geladen...

Was ist besser? 1GB DDR 400MHZ oder 2GB DDR 333MHZ - Ähnliche Themen

Forum Datum
manche mp4 Clips mit 480p besser wie andere mit 1080p...? Audio, Video und Brennen 1. Okt. 2015
Besseres Management von Net-Share mappings Netzwerk 10. Apr. 2014
Dauerläufer HD scheint wohl hinüber zu sein... gibt es aktuell was besseres Windows XP Forum 28. Nov. 2013
Alte Grafikkarte besser als neue? Windows XP Forum 11. Sep. 2013
Heimnetzstruktur, wie ist's besser/richtig? Windows XP Forum 7. Aug. 2013