Was macht Symantec nur?

Dieses Thema Was macht Symantec nur? im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von Monoceros84, 16. März 2005.

Thema: Was macht Symantec nur? Hi Hab mir gestern die Symantec Personal Firewall Pro 5.5 installiert. So funzt ja alles ganz gut. Nur hab ich...

  1. Hi

    Hab mir gestern die Symantec Personal Firewall Pro 5.5 installiert. So funzt ja alles ganz gut. Nur hab ich festgestellt, dass die dauerhaft bis zu 25% Prozessorleistung braucht. Stoßweise sogar mal 75%.

    Was macht die Firewall da blos. Es ist doch auch nix, wenn ich die jedesmal beenden muss, wenn ich ein rechenintensives Prog starten will (Games, Videos, ...).

    Hatte bisher die Tiny Firewall 5.0 und die hat vielleicht alle 10s mal kurz 1% gebraucht. Mich hatte eben nur genervt, dass die ständig jeden kleinsten Festplattenzugriff angeprangert hat. Von daher ist Symantec schon besser.

    Hat jemand ne Idee oder weiß sogar, wie ich das Problem einschränke. 5% wären ja ok, aber gleich knapp die Hälfte CPU-Power kann ich nciht hergeben.

    Läuft übrigens unter WinXP mit nem P4 1,7 GHz.

    MfG
     
  2. Und das ist sicher keine Einstellungssache gewesen?
     
  3. Naja, habs zumindets nicht hinbekommen, das auszuschalten. Sobald irgendwas auf Platte oder Netz zugreifen wollte (was nicht vorher ausdrücklich schonmal erlaubt wurde), kam erstmal ne Meldung.

    Aber das ist ja gar nicht mein Problem. Die Symantec-Firewall soll auch besser sein, deswegen wollt ich die neue eben nehmen.
     
  4. Die _soll_ besser sein? Sie tut das Gleiche wie jede andere DFW.

    Schreib mal was zu deiner Umgebung. Welches BS? Netzwerk mit Router davor?
     
  5. Naja, hab mir zumindest ein paar Testberichte im Netz angesehen und da kam die besser weg. Hat am meisten Angeriffe geblockt.

    Ich hab WinXP Pro SP2. Keinen direkte Webzugang, sondern geh über ein Netzwerk mit Router online. Studentennetz eben.

    Und mein ProcExp zeig mir eben an, dass die CPU-Auslastung durch die Symantec-Firewall ständig bis zu 30% beträgt. Merk das auch am ruckeln der anderen Anwendungen.
     
  6. sry, aber wenn du eh in nem uni netzwerk bist, haben die sicher ne hardware firewall vorm netzwerk hängen, somit kannst dir ne personal firewall sparen ...

    personal firewalls haben so wieso keinen sinn, somit spar dir die res für andere sachen, die wars bringen

    zum eigentlichen thema hab ich aber ka, da meiner meinung außer ghost, symantec produkte net viel bringen (meine meinung).
     
  7. Das würde ich nun beim besten Willen nicht so sehen.

    Die Hardware-Firewall ist nur gegen Sachen von außen, also die, die aus dem Internet kommen. Und noch dazu ist das ne ziemlich billige, zumindest bei uns. Aber sobald ein anderer Benutzer im Netz was hat, dann hast du das auch gleich. So schnell kannst du gar nicht gucken. Ich hatte einmal meinen PC dummerweise am Netz, während ich Win installiert hab und schon hatte ich gleich beim ersten Start mehrere Viren und Trojaner drauf. Da hab ich gleich alles nochmal gemacht.

    Also ist ne Firewall bei mir Pflicht!!!
     
  8. Klingt irgendwie, als würden die Rechner in der DMZ des Routers stehen. Ist das möglich?
     
  9. DMZ? Was ist das?
     
  10. http://de.wikipedia.org/wiki/DMZ
     
Die Seite wird geladen...

Was macht Symantec nur? - Ähnliche Themen

Forum Datum
HotSpot selbst gemacht? Netzwerk 6. Mai 2016
PC macht keinen Neustart Hardware 15. März 2016
USB 3 macht Probleme Windows 7 Forum 13. März 2016
Was macht WIN 10? Windows 10 Forum 14. Aug. 2015
Windows Updates werden rückgängig gemacht... Windows 7 Forum 6. Apr. 2015