was sichert eigentlich der wiederherstellungspunkt

Dieses Thema was sichert eigentlich der wiederherstellungspunkt im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von howie1, 17. Aug. 2005.

Thema: was sichert eigentlich der wiederherstellungspunkt hi, was sichert eigentlich die wiederherstellungsfunktion unter windows xp? wenn ich einen wiederherstellungspunkt...

  1. hi,

    was sichert eigentlich die wiederherstellungsfunktion unter windows xp?
    wenn ich einen wiederherstellungspunkt gemacht habe, werden dann auch windowsfremde daten wiederhegestellt, wie zum beispiel unter c:\ ein programm mit datenbank? habe ich dann nur noch die daten vom wiederherstellungspunkt?

    gruss
    howie
     
  2. hp
    hp
    die wiederherstellungsfunktion schreibt den sogenannten systemstatus weg, der sich aus den wichtigsten systemdateien und der registry zusammensetzt sowie auch die wichtigsten änderungen an daten werden überwacht und mitprotokolliert, sa daß man bei einer änderung am system auf den vorzustand zurückgehen kann, falls die änderung nicht den erwarteten erfolg gebracht hat. die systemwiederherstellungsfunktion darf aber nicht mit einem full-backup des systems verwechselt werden, dazu braucht man ein backup-tool wie zb. ntbackup oder ein imageprogramm.

    greetz

    hugo
     
  3. danke
     
Die Seite wird geladen...

was sichert eigentlich der wiederherstellungspunkt - Ähnliche Themen

Forum Datum
abgesicherten Modus startet nicht! Windows 8 Forum 12. Feb. 2016
Black Screen im Abgesicherten Modus, kein Zurück in Normalen Modus möglich? Windows 8 Forum 4. Jan. 2016
Win 8.1 Abgesicherter Modus Windows 8 Forum 24. Jan. 2015
Kennwort im abgesicherten Modus vergessen Windows 8 Forum 8. Juli 2014
Wie kann ich Windows 8.1 im abgesicherten Modus starten? Windows 8 Forum 13. Apr. 2014