Websitein mysql organisieren - aber wie?

Dieses Thema Websitein mysql organisieren - aber wie? im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Cledith, 23. Aug. 2004.

Thema: Websitein mysql organisieren - aber wie? Hi, ich brauche mal nen bisschen Hilfe, nen Denkanstoß oder einfach nur jemanden, mit dem ich hier mal was erötern...

  1. Hi,
    ich brauche mal nen bisschen Hilfe, nen Denkanstoß oder einfach nur jemanden, mit dem ich hier mal was erötern kann ;D

    Wie organisiert man am besten eine MySQL Datenbank um den Inhalt einer jeden Website darin zu speichern. Da mancher Inhalt auf mehreren Seiten wiederverwendet werden soll, bietet es sich ja gerade an, auf eine Datenbank zu setzen.
    In dieser Datenbank soll dann also der ganze Inhalt der einzelnen Seiten organisiert sein, so dass man von überall darauf zugreifen kann. Die PHP Seiten, die wiederum auf die Datenbank zugreifen, werden in einzelnen Ordner liegen.

    Wie verpacke ich das nun? Kommen einfach alle Seiten in eine Tabelle und werden dann jeweils durch eine ID ausgelesen? Wohl eher nicht - nach spätestens 30 Seiten blickt da ja kein Mensch mehr durch.

    Beachtet werden soll auch, dass die Seiten später natürlich auch durchsucht werden soll. Auch dies ist in die Planung mit einfließen zu lassen.

    Kurz und knapp: Ich habe keine Idee. Alles was ich bisher mir hab einfallen lassen stößt entweder jetzt schon auf Probleme bzw. endet später im Chaos, weil einfach zu viel Informationen nicht ordentlich genug sortiert sind.

    Hat jemand einen Denkanstoß für mich oder einen Link zu einer Seite, die sich gar mit so was beschäftigt? Evtl. ein Datenbank-Organisations-ABC?

    Ich bin für den kleinsten Hinweis dankbar!!!
     
  2. Genau so würde ich es aber machen. Wobei natürlich nur der Inhalt der Seite in die Datenbank kommt. Für Header, Footer und Body schreibste Dir Templates, die eingebunden werden.
    Zur ID kannste ja noch eine Erläuterung im Klartext hinzufügen.
    Haste Dich denn mal unter den gängigen CMS umgesehen, ob da was dabei ist?
    Ich denke, andere hatten das Problem und die Lösung schon früher.

    Eddie
     
  3. Ich möchte aber nichts fertiges benutzen. Das ist nicht Sinn der Sache.

    Ich suche kein fertiges System, sondern mehr Inhalte, die sich damit auseinandersetzen.
     
  4. Dann schau Dir fertige CMS System an, besser kann man es nicht lernen ;)
    Schau Dir die Templates an und wie die DB Struktur aufgebaut ist. Lege Beispielseiten an und vergleiche DB Inhalt mit fertiger Seite.
    IMHO der effektivste Weg.
    Und anschliessend machste es in Deiner Lösung besser ;)

    Eddie
     
  5. Da gehen unsere Meinung leider auseinander ;)

    Ich gebe dir zwar Recht, dass man hierbei sehr gut lernen kann, denke aber, dass dies nur eine Notlösung ist.
    Zu einem vergleichbar guten Ergebnis kann ich dadurch kommen, dass jemand einfach in Worten aufschreibt, was er theoretisch mit seinem Code gemacht hat. Das dauert nämlich nicht so lange und ist bei weiterm übersichtlicher, zumal ich noch kein CMS gefunden habe, das ausgiebig kommentiert ist, was die Sache weiterhin erschwierigt.

    Daher hoffe ich immer noch darauf, dass es eine von mir gesuchte Seite, Text, Buch, Idee, Anregung, Tipp, etc. gibt, so dass ich mir jenes ersparen kann bzw. ich zweifle, dass ich dafür die Zeit aufbringen kann.
     
Die Seite wird geladen...

Websitein mysql organisieren - aber wie? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Versionsprobleme mit der "mysql.dll" (32 und 64bit) Windows 7 Forum 28. Juni 2016
Mysql-Zugriff via batch Webentwicklung, Hosting & Programmierung 16. Okt. 2014
Automatisierte MySQL Backups erstellen Windows XP Forum 28. Aug. 2012
iis7 verträgt sich nicht mit mysql Windows XP Forum 2. Aug. 2012
Programmierer (PHP/MySQL) für WinTotal gesucht! Windows XP Forum 20. Mai 2012