Wechseldatenträgererkennung

Dieses Thema Wechseldatenträgererkennung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von s.ladisch, 29. Aug. 2005.

Thema: Wechseldatenträgererkennung Hallo zusammen, HAb da so ein Problem. Und zwar werden Digitalkameras nicht als Wechseldatenträger erkannt. Wenn...

  1. Hallo zusammen,

    HAb da so ein Problem. Und zwar werden Digitalkameras nicht als Wechseldatenträger erkannt. Wenn ich die an USB anstecke, wird neue Hardware gefunden angezeigt und versucht ein Treiber zu installieren, dies ist aber meines Wissens nach nicht nötig, da Windows das doch per Wechseldatenträger regelt.
    Das Problem habe ich mit zwei Kameras, die beide problemlos an anderen Rechnern als Wechseldatenträger erkannt werden. Wenn ich einen normalen USB-Stick anstecke (ohne MP3) wird dieser hingegen problemlos erkannt.
    Woran kann das liegen?

    Danke im Vorraus.


    P.S. Betriebssystem: Win XP Home (2002) + SP2
     
  2. Interessant wäre jetzt, wie die anderen Rechner aufgesetzt sind, bei denen es funktioniert.
    Eine Digitalkamera muss nicht zwangsläufig als Wechseldatenträger erkannt werden.
    Weiterhin kann es mit der eingelegten Speicherkarte zu Problemen kommen. Meine HP konnte ich z.B. bis max. 64 MB unter W2K nutzen, grössere Speicherkarten wurden aufgrund eines Firmwarefehlers der Kamera unter W2K nicht erkannt. HP hat ersatzweise Kartenlesegeräte verschenkt.
    Da Du nichts zur Kamera schreibst, kann man leider nur raten.

    Eddie
     
  3. Hi,

    Also die beiden Kameras: Sony W1 mit 256 MB MemoryStick Pro und eine von Medion mit einer 256 MB SD-Card.

    Der andere Rechner ist ein Laptop: Win XP Prof. mit SP2; Celeron 1,3 GHz 504 MB Ram
     
  4. Kann mir denn hier keiner helfen??? :(

    Oder sind meine Angaben zu ungenau? :-\
     
  5. Und was für ein XP ist auf dem Problem-PC? XP - XPSP1 - XPSP2?
    Starte den PC, nach hochfahren Cam anstecken, Systemsteuerung-Verwaltung-Computerverwaltung-Datenträgerverwaltung:
    Was wird dort zu der Cam angezeigt?
    Gerätemanager- Usb : alles mal auflisten was da steht + welches ist Prob-Eintrag.
    Mainboard + Bios-Version
     
  6.  
  7. Hallo!

    Sorry, war über WE verreist. Hab jetzt die Cam nochmal angesteckt. Windows erkennt sie nicht wie üblich als wechseldatenträger sondern startet den neue Hardware Ablauf. Unter Datenträger stehen nur meine zwei CD-Laufwerke und die Platte mehr nicht.
    Da ich die DigiCam nicht per Hardwererkennung erkennen lasse, steht im Geräte-Manager auch kein Problemeintrag. Wenn man die Erkennung durchlaufen lassen würde, würde die Cam glaub ich als Anderes Gerät angezeigt.
    Mainboard: ASRock P4i65GV
    Bios: ???

    Gruß
    Stefan
     
  8. Warum nicht?
     
  9. Lässt man die erkennung durchlaufen, fragt Windows nach einem Treiber, was bei Wechseldatenträgern auch nicht üblich ist, wenn ich dann den Treiber der CD verwende, wird das gerät zwar installiet, ist aber nicht als Laufwerk (Wechseldatentr.) verfügbar.