Weitergaben in PHP

Dieses Thema Weitergaben in PHP im Forum "Webentwicklung, Hosting & Programmierung" wurde erstellt von Never_Born, 24. Sep. 2002.

Thema: Weitergaben in PHP Salü zusammen Ich habe hier auf RedHat Linux den Apache 2.0.40 mit PHP 4.2.3 installiert. Läuft auch alles, bis auf...

  1. Salü zusammen

    Ich habe hier auf RedHat Linux den Apache 2.0.40 mit PHP 4.2.3 installiert. Läuft auch alles, bis auf eines: Wenn ich an einer Seite zum Beispiel einen Wert über die URL übergebe, macht er diesen nicht zu einer Variable. Dasselbe gilt für Formulare, die gehen auch nicht.
    Ich hab auch ältere Apache-Versionen versucht, und auch mal SuSE, hat nichts gebracht. Dieser Fehler tritt nur auf, wenn ich den Apache und PHP von Hand installiere.
    Kann mir da jemand helfen??

    Gruss
    Never_Born

    P.S.: Mit www.never-born.ch.vu/test.php?test=bla kann man das ganze anschauen. Inhalt der Datei:
    Code:
    <?php
    echo test: .$test;
    ?>
     
  2. Selbiges Phänomen hatte ich unter W2k mit IIS 5.0 und PHP 4.2.3. ebenfalls.

    Schau mal in der php.ini nach dem Eintrag cgi-reforce-enable, dieser sollte auf 0 -also aus- gestellt sein....
     
  3. Einen solchen Eintrag hab ich gar nicht.

    Ach ja, was ich noch vergessen hab zu erwähnen: phpMyAdmin läuft wunderbar, und das hat ja auch Formulare...

    Gruss
    Never_Born
     

    Anhänge:

  4. Hi

    Entweder in der php.ini register_globals = on stellen oder übergebene Variablen über:
    $_GET[test] aufrufen.
    Wobei letzteres der bessere Weg ist.
    Die weiteren Superglobals wie $_POST, $_COOKIE guckt man am besten im PHP Manual nach.

    Gruß, Michael
     

    Anhänge:

  5. Vielen Dank!!!

    Gruss
    Never_Born
     
  6. Hallo
    Habe durch Zufall einen Tipp übers PC beschleunigen gelesen, und jetzt interessiert es mich ob das sinnvoll ist oder nicht. Folgendes:
    Ausführen - msconfig eingeben - den Reiter "Start" klicken - auf "erweiterte Optionen" klicken - in "Prozessoranzahl" ein Häckchen setzen - und dann z.B. ich 4 Kerne auswählen für Quadcore.

    Würde mich nur mal so interessieren ob und was das bringt.
    Für event. Antworten schon mal vielen Dank
    mfg
    Reiner
     
  7. Probiers aus...das Thema wurde hier schon zu genüge behandelt.
     
  8. Soweit ich informiert bin, lassen sich mit der Funktion zu Diagnosezwecken die Anzahl der aktiven Kerne einschränken, aber standardmäßig werden eh alle Kerne genutzt bzw. von Windows je nach verbauter CPU die optimale Anzahl aktiver Kerne und deren Taktfrequenz bestimmt. Wenn du da den Haken setzt und die größte Zahl auswählst, sagst du Windows damit nur wortwörtlich "Du darfst nur höchstens [alle Kerne] benutzen". Zur Steigerung der Systemleistung ein Schuss in den Ofen. Sorry für fehlende Absätze, bin zu Testzwecken mit dem IE10 unterwegs und die Forensoftware hier nimmt scheinbar von dem Browser keine Enter- und Shift+Enter Eingaben an.
     
  9. Dieser Tipp ist sinnfrei und bringt ausser Nix einfach Nix.