Welche CPU geht maximal auf ASUS A8V E Deluxe

Dieses Thema Welche CPU geht maximal auf ASUS A8V E Deluxe im Forum "Hardware" wurde erstellt von Firmthaler, 1. Juli 2007.

Thema: Welche CPU geht maximal auf ASUS A8V E Deluxe Hallo zusammen, Ich möchte meinen HTPC aufrüsten damit ich auch HD Material abspielen kann. ::) Momentan hab ich...

  1. Hallo zusammen,

    Ich möchte meinen HTPC aufrüsten damit ich auch HD Material abspielen kann. ::)
    Momentan hab ich auf meinem ASUS A8V E-Delux Mainboard eine AMD XP64 3200 CPU und diese Reicht nicht ganz aus um die HD-Filme flüssig wiederzugeben. :-\
    zu etwa 70% geht es, aber bei sehr schnell Bewegten Szenen fehlen einfach ein paar Megahertz.
    Jetzt wollte ich mal Fragen welche die Stärkste CPU ist die auf diese Board drauf geht, Es geht wohl auch ein dualcore drauf, der aber MhZ mäßig weniger ist als der schnellste unterstützte Singlecore CPU. (Laut ASUS webseite)
    Vielleicht geht aber auch eine etwas schnellere CPU drauf als in den Angaben auf der Asus seite steht? Wer weiß da bescheid.
    Und dann gibt es ja die normalen XP64 CPU´s dann die FX, und die Opteron, den es auch als Dual gibt und wohl drauf gehen würde.
    Welche ist da die beste CPU, ich steig da nicht so ganz durch :?

    Viele Grüße

    Christian
     
  2. Hi,

    du sagtest das du noch ein wenig mehr CPU Leistung brauchst, das stimmt so nicht ganz. Du brauchst um einen HD Film flüssig Darstellen zu koennen auch genügend RAM (min. 1GB) und eine anständige Grafikkarte. Aber was kannst du maximal verbauen? Hab dir mal 2 Links reingepackt, schau dir das einfach mal an...

    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=187670
    http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=148363
     
  3. Hallo,

    Also, Ram hab ich 2 Gb im Rechner, und Grafikkarte ist eine ATI Radeon X800, die dafür völlig ausreichen sollte, aber wird wegen HDCP Konformität noch durch eine Radeon X2400 ersetzt werden.

    Und danke für die Links, das klingt schonmal sehr vielversprechend.
    Muss man eigentlich bei umrüstung auf Dualcora das BS neu installieren, oder reicht nur der CPU Treiber?

    Viele Grüße

    Christian
     
  4. Hallo

    Bei dem Mainboard ASUS A8V E-Delux kannste einen AMD Athlon64 X2 4800+ verbauen.
    Um näherer Informationen zu bekommen, bis wohin der CPU geht, schau am besten bei ASUS selber nach, dort ist eine CPU-Tabelle dabei. Leider hat gerade jetzt Asus paar Probleme, sonst hätte ich den Link sofort hier rein gestellt.

    Aber mal ernsthaft.
    Eine Überlegung ist es wert, sich ein neues System auf Sockel AM2 zusammen zustellen.
    Weil, nochmal auf Sockel939 aufzurüsten, dass Geld bekommst nicht mehr hinein.
    Ich habe mal so überlegt für mich, ich habe ein ähnliches Board wie du mit dem Athlon64 3800+, wollte auch den CPU daraufhin aufrüsten, nur der CPU ist zu teuer, der CPU bei AM2 ist günstiger.

    beispiel (von Computerladen Snogard)
    Sockel 939

    Athlon 64X2 4200+ 109,90 Euro

    für Sockel AM2 bekommst für 114,90 Euro diesen
    Athlon 64X2 4600+

    Ich seh geraden, Sockel AM2 ist wieder preislich gestiegen.

    Abgesehn von dem Sockel 939 AMD Opteron 185 für 239 Euro (2x2600 Mhz)
    bekommste den Athlon64 X2 6000+ für nur 199,90 Euro (2x3000 MHZ)

    Der Umstieg lohnt sich aus meiner persönliches Sicht auf jeden Fall.
    Okay, zwar müßte Arbeitsspeicher, Mainboard ggf, Netzteil neukaufen.

    Vielleicht ist folgender Denkanstoss auch noch von Vorteil.
    Wie lange bekommt man noch Sockel 939 zu kaufen?

    Aber jeder das seine, sonst wie eNtertainment meinte.
     
  5. Hallo Friese,

    Ich habe die cPU Tabelle hier, aber dort ist eben nur bis Athlon 64 4000+ , Athlon 64 FX-57, AMD Opteron 154, und als einziger Dualcore AMD Opteron 2210 (Dual-Core) (1.8G) (F2) Aufgelistet. :?
    Woher hast du / ihr die Daten das das bis zum 4800er dualcore geht? :-?
    Ich hatte aber schon einmal ein Board auf das eine wesentlich stärkere CPU drauf ging als in der Auflistung stand, und daher halte ich es ja nicht für so abwegig.

    Ein komplett neues Board wollte ich ja eben vermeiden, da der PC wirklich nur als HTPC eingesetzt wird, und wenn dann mal HD-Filme laufen, wird da auch nichts mehr aufgerüstet, denn was will ich dann mehr? Das system bleibt dann auf ewige zeiten auf dem Stand, sowohl Hardware, als auch Softwaremäßig, da wird nichts mehr dran gebastelt. So nach dem Motto, never Touch a Running System ;)

    Ich habe ihn mit der Config jetzt 2 Jahre am laufen, ohne groß etwas am system gemacht zu haben, bis jetzt für normale DVD mit Hochscalieren der Auflösung und schärfen des Bildes hat es noch gereicht, aber für HD Filme ist die Leistung nun etwas zu eng :-(

    Daher will ich eine möglichst einfache möglichkeit das System HD Fähig zu bekommen, und mehr nicht. ;)

    Viele Grüße

    Christian
     
  6. Friese hat wohl nach einem A8V Deluxe ohne E geschaut, die Boards haben aber unterschiedliche Chipsätze.
     
  7. Ohohhh, dann schaut es wohl doch nicht ganz so gut aus.
    Was mich nur wundert, ich könnte im Bios nen Multiplikator von 10, und Takt von 400 Mhz einstellen, was ja 4 GhZ geben würde :?
    Heißt das das das Board auch bis dahin kann?

    Aber wenn ich pech hab ist wohl doch in neues board fällig, und damit wohl auch eine extrem aufwendige neuinstallation von Windows XP. :|
    Hatte fast ein halbes Jahr gebraucht bis alles so lief wie ich will. :'(
    Ein HTPC ist halt doch bissel was spezielleres, vor allem wenn man alles Perfekt haben will ;D
     
Die Seite wird geladen...

Welche CPU geht maximal auf ASUS A8V E Deluxe - Ähnliche Themen

Forum Datum
VLC Player geht nicht mehr. Welche DVD Player gibt es noch? Windows XP Forum 31. Dez. 2004
welche `weit? geht win95 (a) ? Windows 95-2000 24. Juni 2004
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Kann nicht Booten -welche denn Taste? Windows 10 Forum 8. Feb. 2016