Welche Daten speichert ein Provider wie lange über den User?

Dieses Thema Welche Daten speichert ein Provider wie lange über den User? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von Dirki, 8. Mai 2009.

Thema: Welche Daten speichert ein Provider wie lange über den User? Kann komischerweise keine aktuellen Informationen darüber finden, wie lange Provider (etwa eines Internetzuganges,...

  1. Kann komischerweise keine aktuellen Informationen darüber finden, wie lange Provider (etwa eines Internetzuganges, eines DSL-Anschlusses) welche Daten speichern.

    Welche (Internet-)Daten (also z.B. die eigene I.P., Zugangs-Datum, „Surf-Verhalten“, besuchte Websites, Namen, Größe, Speicherort von herunter- oder heraufgeladenen Dateien, deren Menge etc.) müssen, können oder sollen Provider über einen User wie lange aufbewahren? Sind diese Daten anderen (grundsätzlich) zugänglich oder müssen sie nur bei vorliegen bestimmter Gründe bestimmten Personen / Institutionen zugänglich gemacht / übermittelt werden? Welche Gründe wären das? Welche Daten werden geloggt / aufgezeichnet?

    Nette Grüße Dirk
     
  2. Vielen Dank für den Link, Sven,

    momentan kann ich dort die gewünschten Informationen nicht finden...vielleicht übersehe ich da etwas...

    Vielen Dank, nochmals. Nette Grüße Dirk
     
  3. Jepp, übersiehst Du.

    Startseite ganz nach unten scrollen. Da findest Du einen Punkt Hintergrundinformationen zur Vorratsspeicherung...

    Elchi
     
  4. Dankesehr Elchi,

    ah, den Link hatte ich gerade nicht angeklickt; was ich dort nach meiner Interpretation diesem Zusammenhang (Internetverbindungen) betreffend habe finden können, ist das:

    Einzig diese Daten (bei Internet-Verbindungen) werden also offenbar ein halbes Jahr gespeichert (falls ich das richtig verstehe, scheint mir irgendwie etwas uneindeutig formuliert). Das wäre ja gar nicht so viel (falls ich es richtig deute). Bin mir unsicher über den Begriff Verbindungsaufbau. Der beinhaltet hier vermutlich, Datum, Anfangs-, End-Zeit-Punkt einer Verbindung, I.P. Mehr nicht?

    Offenbar nicht erfaßt werden unter anderem: „Surf-Verhalten“, besuchte Websites (URLs), Namen, Größe, Speicherort von herunter- oder heraufgeladenen Dateien, deren Menge und dergleichen.

    Auch sind die erfaßten Daten anderen offenbar grundsätzlich nicht zugänglich, müssen nur bei vorliegen bestimmter Gründe bestimmten Personen / Institutionen zugänglich gemacht werden.

    Frage mich, wo ich eine Bestätigung für meine Deutung finden könnte...ich hätte gedacht, gerade aufgesuchte Websites, geladene Dateien wären zur Ermittlung von Tatbeständen von Bedeutung, die ja aber offenbar gerade nicht erfaßt werden.

    Vielen Dank, nochmals. Nette Grüße Dirk
     
Die Seite wird geladen...

Welche Daten speichert ein Provider wie lange über den User? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Suche MP3 Software, welche automatisch Daten pflegt Windows XP Forum 6. Nov. 2012
Vista-Installation von welchem Datenträger? Windows Vista Forum 25. Dez. 2011
welche Daten werden zwischen Domänencontrollern repliziert? Windows XP Forum 23. Mai 2008
Daten für Powerbook G4 brennen welches Prgroamm??? Windows XP Forum 14. Dez. 2005
Welche Daten löschen? Windows XP Forum 2. Nov. 2005