Welche Dienste für WLAN notwendig?

Dieses Thema Welche Dienste für WLAN notwendig? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Dionysos, 26. Nov. 2007.

Thema: Welche Dienste für WLAN notwendig? Hallöchen zusammen, ich hatte Probleme mit meinem Notebook und da wurde in einem anderen Forum, mit dem gleichen...

  1. Hallöchen zusammen,

    ich hatte Probleme mit meinem Notebook und da wurde in einem anderen Forum, mit dem gleichen beschriebenen Problem, das Programm auf der Seite http://www.ntsvcfg.de/ empfohlen.
    Dies habe ich dann installiert und mein Problem war weg, klasse.
    Doch jetzt baut mein WLAN keine Verbindung mehr auf, es findet die Netzwerke versucht auch sich einzuwählen, empfängt auch Pakete, aber irgendwie bekommt es keine Verbinung Eingeschränkte oder keine Konnektivität und Netzwerkadresse beziehen. Deshalb vermute ich, dass dieses Programm Dienste deaktiviert hat, die ich jedoch brauche.
    Wenn mir jemand sagen kann, welche Dienste für das WLAN aktiv sein müssen, wär ich sehr dankbar.
    Das andere Problem ist die Fehlermeldung irgendwie BTTRAY Bluetooth- Dienst deaktiviert.

    Grüße Dionysos
     
  2. mit welchem Parameter hast Du das Script ausgeführt?
    Restore auch schon laufen lassen?

    HIer mal ne Liste
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=680

    Bitte prüfen oder eigene Liste hier einstellen.
     
  3. z. B.
    DHCP-Client
    DNS-Client
    Netzwerkverbindungen
    sollten IMHO auf automatisch stehen
     
  4. Also ein Restore welches das Programm anbietet funktioniert nicht, bleibt alles wie es ist.
    Welchen Parameter, vertseh nicht ganz was du meinst?!?

    Die Liste ist sehr groß, trotzdem posten?
     
  5. Da werden doch Parameter abgeboten, z. B.

    /lan
    Mit dieser Einstellung wird versucht, alle offenen Ports zu schließen. Einige Dienste wie Automatische Updates oder Taskplaner sowie SMB-Funktionen bleiben unberührt. Verwenden Sie diese Einstellung, wenn Sie auf Netzwerkfreigaben oder -drucker zugreifen müssen. Komfortfunktionen der Netzwerkumgebung (z.B. browsing) gehen hierbei jedoch verloren. Es werden aber weiterhin grundlegende Funktionalitäten (u.a. Netzlaufwerke im Format \\$IP\SHARENAME) unterstützt.
    Quelle: http://www.ntsvcfg.de/

    Ja, bitte.
    oder über Eingabeaufforderung mit
    net start >dienste.txt
    nur alle aktiven Dienste in eine Textdatei packen und Inhalt hier posten
     
  6. Zuerst habe ich Parameter 1 gemacht, dann war das Problem immernoch, dann das Restore und danach dann den 3. Parameter :-\
     
  7. Ablagemappe Deaktiviert
    Anmeldedienst Manuell
    AntiVir PersonalEdition Classic Guard Gestartet Automatisch
    AntiVir PersonalEdition Classic Planer Gestartet Automatisch
    Anwendungsverwaltung Manuell
    Arbeitsstationsdienst Gestartet Automatisch
    ASP.NET-Statusdienst Manuell
    Automatische Updates Gestartet Automatisch
    Bluetooth Service Gestartet Automatisch
    Cisco Systems, Inc. VPN Service Gestartet Automatisch
    COM+-Ereignissystem Gestartet
    COM+-Systemanwendung Manuell
    Computerbrowser Automatisch
    DCOM-Server-Prozessstart Manuell
    Designs Gestartet Automatisch
    DHCP-Client Gestartet Automatisch
    Dienst für Seriennummern der tragbaren Medien Manuell
    Distributed Transaction Coordinator Manuell
    DNS-Client Manuell
    Druckwarteschlange Gestartet Automatisch
    DSBrokerService Manuell
    Ereignisprotokoll Gestartet Automatisch
    Fax Manuell
    Fehlerberichterstattungsdienst Deaktiviert
    Gatewaydienst auf Anwendungsebene Manuell
    Geschützter Speicher Gestartet Automatisch
    Hilfe und Support Manuell Aktiviert
    HTTP-SSL Manuell Implementiert das Secure HyperText Transfer-Protokoll (HTTPS) für den HTTP-Dienst unter Verwendung des Secure Socket Layers (SSL). Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden. Lokales System
    IMAPI-CD-Brenn-COM-Dienste Manuell Verwaltet das Aufnehmen von CDs mit IMAPI (Image Mastering Applications Programming Interface). Auf diesem Computer können keine CDs aufgenommen werden, wenn dieser Dienst angehalten wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden. Lokales System
    Indexdienst Deaktiviert Indiziert Dateiinhalt und -eigenschaften auf lokalen und Remotecomputer und bietet schnellen Dateizugriff durch eine flexible Abfragesprache. Lokales System
    InstallDriver Table Manager Manuell Provides support for the Running Object Table for InstallShield Drivers Lokales System
    Intel(R) PROSet/Wireless Event Log Gestartet Automatisch Manages the event trace messages for all the components of Intel(R) PROSet/Wireless software. Lokales System
    Intel(R) PROSet/Wireless Registry Service Gestartet Automatisch Intel(R) PROSet/Wireless Registry Service Lokales System
    Intel(R) PROSet/Wireless Service Gestartet Automatisch Wireless Management Service for Intel(R) PROSet/Wireless Lokales System
    Intel(R) PROSet/Wireless SSO Service Gestartet Automatisch Provides Single Sign On (SSO) functionality. Lokales System
    Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst Gestartet Automatisch Überträgt Daten zwischen Clients und Servern im Hintergrund. Falls BITS deaktiviert ist, können Funktionen, wie z. B. Windows Update, nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden. Lokales System
    IPSEC-Dienste Gestartet Manuell Verwaltet IP-Sicherheitsrichtlinien und startet den IKE-Treiber (ISAKMP/Oakley) und den IP-Sicherheitstreiber. Lokales System
    Kompatibilität für schnelle Benutzerumschaltung Gestartet Manuell Bietet Verwaltung für Anwendungen, die Unterstützung in einer Mehrbenutzerumgebung erfordern. Lokales System
    Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung Deaktiviert Bietet automatische Konfiguration für 802.11-Adapter. Lokales System
    Kryptografiedienste Gestartet Automatisch Stellt drei Verwaltungsdienste bereit: den Katalogdatenbankdienst, der die Signaturen von Windows-Dateien bestätigt; den Dienst für geschützten Stammspeicher, der Zertifikate vertrauenswürdiger Stammzertifizierungsstellen zu diesem Computer hinzufügt und entfernt und den Schlüsseldienst, der diesen Computer bei Einschreibungen in Zertifikate unterstützt. Wenn dieser Dienst beendet wird, werden diese Verwaltungsdienste nicht korrekt funktionieren. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokales System
    Leistungsdatenprotokolle und Warnungen Manuell Sammelt basierend auf einem vorkonfigurierten Zeitplan Systemleistungsdaten vom lokalen oder von Remotecomputern und schreibt die Daten in ein Protokoll oder löst eine Warnung aus. Wenn dieser Dienst beendet wird, werden keine Leistungsinformationen mehr gesammelt. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Netzwerkdienst
    McAfee E-mail Proxy Manuell Eingehende Scans (POP3) und ausgehende E-Mail-Nachrichten (SMTP) sowie Anlagen auf Viren und andere Bedrohungen prüfen. Lokales System
    McAfee HackerWatch Service Gestartet Automatisch McAfee HackerWatch Service Lokales System
    McAfee Network Agent Gestartet Automatisch Allows McAfee applications to communicate securely on the local network. Lokales System
    McAfee Personal Firewall Service Gestartet Automatisch MpfService Lokales System
    McAfee Privacy Service Gestartet Automatisch Bietet Identitätsschutz und Kindersicherungen. Lokales System
    McAfee Protection Manager Gestartet Automatisch Verwaltet Schutzprobleme auf diesem Computer für McAfee-Programme. Lokales System
    McAfee Proxy Service Gestartet Automatisch McAfee Proxy Service Lokales System
    McAfee Real-time Scanner Gestartet Automatisch Scannt Dateien auf Viren und andere Bedrohungen, wenn von diesem Computer aus auf sie zugegriffen wird. Lokales System
    McAfee Redirector Service Gestartet Automatisch McAfee Redirector Service Lokales System
    McAfee Scanner Gestartet Automatisch Scannt bestimmte Speicherorte auf diesem Computer auf Viren und andere Bedrohungen. Der Dienst wird für geplante und manuelle Scans ausgeführt. Lokales System
    McAfee Services Gestartet Automatisch Verwaltet McAfee-Benutzer. Lokales System
    McAfee SpamKiller Service Gestartet Automatisch Dieser Dienst filtert E-Mail-Nachrichten auf Ihrem Computer Lokales System
    McAfee SystemGuards Gestartet Automatisch Überwacht potentiell nicht autorisierte Änderungen an diesem Computer. Lokales System
    McAfee Update Manager Manuell Lädt Updates für McAfee-Programme herunter und installiert sie. Lokales System
    MS Software Shadow Copy Provider Manuell Verwaltet Software-basierte Schattenkopien des Volumeschattenkopie-Dienstes. Software-basierte Schattenkopien können nicht verwaltet werden, wenn dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden. Lokales System
    Nachrichtendienst Deaktiviert Überträgt NET SEND- und Warndienstnachrichten zwischen Clients und Servern. Dieser Dienst ist nicht mit Windows Messenger verwandt. Der Warndienst überträgt keine Nachrichten, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden. Lokales System
    NetMeeting-Remotedesktop-Freigabe Manuell Ermöglicht einem autorisierten Benutzer an einem anderen Computer auf diesen Computer mit NetMeeting über ein Firmenintranet zuzugreifen. Wenn dieser Dienst beendet wird, ist die Remotedesktopfreigabe nicht mehr verfügbar. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden. Lokales System
    Netzwerk-DDE-Dienst Manuell Ermöglicht Netzwerktransport und Sicherheit für den dynamischen Datenaustausch (DDE) von Programmen, die auf dem gleichen Computer oder auf verschiedenen Computern ausgeführt werden. Wenn dieser Dienst beendet wird, wird der DDE-Transport und die DDE-Sicherheit nicht mehr zur Verfügung stehen. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokales System
    Netzwerk-DDE-Serverdienst Manuell Verwaltet DDE-Netzwerkfreigaben (Dynamic Data Exchange=Dynamischer Datenaustausch). Wenn dieser Dienst beendet wird, werden keine DDE-Netzwerkfreigaben mehr zur Verfügung stehen. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokales System
    Netzwerkverbindungen Gestartet Automatisch Verwaltet Objekte im Ordner->Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen' , in dem sowohl LAN-, als auch WAN-Verbindungen angezeigt werden. Lokales System
    Netzwerkversorgungsdienst Manuell Verwaltet XML-Konfigurationsdateien auf Domänenbasis für automatische Netzwerkversorgung. Lokales System
    NLA (Network Location Awareness) Gestartet Deaktiviert Sammelt und speichert Netzwerkkonfigurations- und Standortinformationen und benachrichtigt Anwendungen, wenn diese Informationen sich ändern. Lokales System
    NT-LM-Sicherheitsdienst Manuell Bietet Sicherheit für Remoteprozeduraufrufe (RPC), die andere Transportwege als Named Pipes verwenden. Lokales System
    NVIDIA Display Driver Service Gestartet Automatisch Provides system and desktop level support to the NVIDIA display driver Lokales System
    Office Source Engine Manuell Speichert Installationsdateien, die für Updates und Reparieren verwendet werden, und ist für den Download von Setup-Updates und Watson-Fehlerberichten erforderlich. Lokales System
    OneStep Search Service Gestartet Automatisch Update and control for OneStep Search Lokales System
    Plug & Play Gestartet Automatisch Ermöglicht dem Computer, Hardwareänderungen zu erkennen und sich ohne oder mit geringer Benutzerinteraktion darauf einzustellen. Beenden oder Deaktivieren dieses Dienstes wird die Systemstabilität beeinträchtigen. Lokales System
    QoS-RSVP Manuell Bietet Programmen und Systemsteuerungssymbolen, die QoS unterstützen, Installationsfunktionen zur Steuerung von Netzwerksignalen und lokalem Netzwerkverkehr. Lokales System
    RAS-Verbindungsverwaltung Gestartet Manuell Stellt eine Netzwerkverbindung her. Lokales System
    Remoteprozeduraufruf (RPC) Gestartet Automatisch Endpunktzuordnung und andere verschiedene RPC-Dienste. Netzwerkdienst
    Remote-Registrierung Deaktiviert Ermöglicht Remotebenutzern, Registrierungseinstellungen dieses Computers zu verändern. Wenn dieser Dienst beendet wird, kann die Registrierung nur von lokalen Benutzern dieses Computers verändert werden. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokaler Dienst
    Routing und RAS Manuell Bietet Routingdienste in LAN- und WAN-Netzwerkumgebungen. Lokales System
    Roxio Hard Drive Watcher 9 Automatisch Lokales System
    RoxMediaDB9 Manuell Roxio RoxMediaDB9 Service Lokales System
    RPC-Locator Manuell Verwaltet die Datenbank für den RPC-Namensdienst. Netzwerkdienst
    Sekundäre Anmeldung Manuell Ermöglicht das Starten von Prozessen unter Verwendung alternativer Anmeldeinformationen. Wenn dieser Dienst beendet wird, wird diese Art der Anmeldung nicht mehr zur Verfügung stehen. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokales System
    Server Gestartet Manuell Unterstützt Datei-, Drucker- und Named-Piped-Freigabe für diesen Computer über das Netzwerk. Diese Funktionen sind nicht mehr verfügbar, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden. Lokales System
    Shellhardwareerkennung Gestartet Automatisch Zeigt Meldungen für AutoPlay-Hardwareereignissse an. Lokales System
    Sicherheitscenter Manuell Überwacht Systemsicherheitseinstellungen und -konfigurationen. Lokales System
    Sicherheitskontenverwaltung Manuell Speichert Sicherheitsinformationen für lokale Benutzerkonten. Lokales System
    Sitzungs-Manager für Remotedesktophilfe Manuell Verwaltet und überwacht die Remoteunterstützung. Die Remoteunterstützung wird beim Beenden dieses Dienstes nicht verfügbar sein. Bevor Sie diesen Dienst beenden, schauen Sie sich die Registerkarte Abhängigkeiten im Dialog Eigenschaften an. Lokales System
    Smartcard Manuell Verwaltet den Zugriff auf Smartcards, die von diesem Computer gelesen werden. Wenn dieser Dienst beendet wird, wird dieser Computer keine Smartcards mehr lesen können. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokaler Dienst
    SSDP-Suchdienst Gestartet Deaktiviert Aktiviert die Ermittlung von UPnP-Geräten auf Heimnetzwerken. Lokaler Dienst
    stllssvr Manuell Lokales System
    SupportSoft Sprocket Service (dellsupportcenter) Gestartet Automatisch SupportSoft Sprocket Service Lokales System
    Systemereignisbenachrichtigung Gestartet Automatisch Verfolgt Systemereignisse wie Windows-Anmeldungen sowie Netzwerk- und Stromversorgungsereignisse. Benachrichtigt außerdem COM+ Ereignissystembezieher von diesen Ereignissen. Lokales System
    Systemwiederherstellungsdienst Manuell Führt Systemwiederherstellungsfunktionen durch. Deaktivieren Sie Systemwiederherstellung auf der Systemwiederherstellungsregisterkarte in Arbeitsplatz->Eigenschaften, um den Dienst zu beenden. Lokales System
    Taskplaner Gestartet Manuell Ermöglicht einem Benutzer, automatische Vorgänge auf diesem Computer zu konfigurieren und zu planen. Wenn dieser Dienst beendet wird, werden diese Vorgänge nicht zu den geplanten Zeiten ausgeführt werden. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokales System
    TCP/IP-NetBIOS-Hilfsprogramm Gestartet Manuell Ermöglicht die Unterstützung vom NetBIOS-über-TCP/IP-Dienst (NetBT) und die NetBIOS-Namensauflösung. Lokaler Dienst
    Telefonie Gestartet Manuell Bietet Telefonie-API-Unterstützung (TAPI) für Programme, die Telefoniegeräte steuern, sowie IP-basierte Sprachverbindungen am lokalen Computer und über das LAN, auf Servern, die diesen Dienst ebenfalls ausführen. Lokales System
    Telnet Deaktiviert Ermöglicht einem Remotebenutzer, sich an diesem Computer anzumelden und Programme auszuführen. Unterstützt verschiedene TCP/IP-Telnetclients, einschließlich UNIX-basierten und Windows-basierten Computern. Wenn dieser Dienst angehalten wird, ist der Remotezugriff möglicherweise nicht mehr verfügbar. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, können alle Dienste, die explizit von diesem Dienst abhängen, nicht mehr gestartet werden. Lokales System
    Terminaldienste Gestartet Manuell Ermöglicht mehreren Benutzern das Herstellen interaktiver Verbindungen mit anderen Computern, sowie das Anzeigen von Desktop und Anwendungen auf Remotecomputern. Terminaldienste bilden die Grundlage für Remotedesktops (einschließlich RD für Administratoren), schnelle Benutzerumschaltung, Remoteunterstützung und Terminalserver. Lokales System
    Treibererweiterungen für Windows-Verwaltungsinstrumentation Manuell Unterstützt Systemverwaltunginformationen von Treibern. Lokales System
    TuneUp Designerweiterung Gestartet Automatisch Ermöglicht die Verwendung von Designs ohne Microsoft Visual Style Signatur. Lokales System
    Überwachung verteilter Verknüpfungen (Client) Manuell Hält Verknüpfungen für NTFS-Dateien auf einem Computer oder zwischen Computern in einer Netzwerkdomäne aufrecht. Lokales System
    Universeller Plug & Play-Gerätehost Deaktiviert Ermöglicht es, den Computer als Host für universelle Plug & Play-Geräte einzurichten. Lokaler Dienst
    Unterbrechungsfreie Stromversorgung Deaktiviert Verwaltet eine an den Computer angeschlossene unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV). Lokaler Dienst
    Verwaltung für automatische RAS-Verbindung Manuell Erstellt eine Verbindung zu einem Remotenetzwerk, wenn ein Programm eine Remote-DNS- oder -NetBIOS-Adresse referenziert. Lokales System
    Verwaltung logischer Datenträger Gestartet Automatisch Erkennt und überwacht neue Festplattenlaufwerke und sendet Festplatteninformationen zur Konfiguration an den Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger. Wenn dieser Dienst beendet wird, können Statusinformationen für dynamische Festplatten und Konfigurationsinformationen veraltet oder ungültig werden. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokales System
    Verwaltungsdienst für die Verwaltung logischer Datenträger Manuell Konfiguriert Festplattenlaufwerke und -volumes. Dieser Dienst wird nur zu Konfigurationszwecken ausgeführt und anschließend beendet. Lokales System
    Volumeschattenkopie Manuell Verwaltet und implementiert Volumeschattenkopien, die zu Sicherungs- und anderen Zwecken verwendet werden. Wenn dieser Dienst beendet wird, werden keine Schattenkopien für Sicherungen verfügbar sein und die Sicherung kann eventuell fehlschlagen. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokales System
    Warndienst Deaktiviert Benachrichtigt bestimmte Benutzer und Computer bezüglich administrativer Warnungen. Falls der Dienst beendet wird, können Programme, die administrative Warnungen verwenden, diese Warnungen nicht mehr empfangen. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden. Lokaler Dienst
    WebClient Gestartet Automatisch Ermöglicht Windows-basierten Programmen, Internet-basierte Dateien zu erstellen, darauf zuzugreifen und sie zu verändern. Wenn dieser Dienst beendet wird, werden diese Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokaler Dienst
    Wechselmedien Manuell Lokales System
    Windows Audio Gestartet Automatisch Verwaltet Audiogeräte für Windows-basierte Programme. Wenn dieser Dienst beendet wird, werden Audiogeräte und -effekte nicht korrekt funktionieren. Wenn dieser Dienst deaktiviert wird, werden alle von diesem Dienst explizit abhängigen Dienste nicht gestartet werden können. Lokales System
    Windows Installer Manuell Fügt Anwendungen, die als ein Windows Installer-Paket (*.msi) angeboten werden, hinzu bzw. ändert oder entfernt sie. Wenn dieser Dienst deaktiviert ist, können alle Dienste, die explizit davon abhängen, nicht gestartet werden. Lokales System
    Windows Time Gestartet Automatisch Verwaltet die Datum- und Uhrzeitsynchronisierung auf allen Clients und Servern im Netzwerk. Wenn dieser Dienst beendet wird, ist die Datum- und Uhrzeitsynchronisierung nicht verfügbar. Wenn der Dienst deaktiviert wird, können alle anderen Dienste, die explizit davon abhängen, nicht gestartet werden.
    Lokales System
    Windows User Mode Driver Framework Gestartet Automatisch Enables Windows user mode drivers. Lokaler Dienst
    Windows-Bilderfassung (WIA) Manuell Bietet Bilderfassungsdienste für Scanner und Kameras. Lokales System
    Windows-Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung Manuell Bietet allen Computern in Heim- und kleinen Firmennetzwerken Dienste für die Netzwerkadressübersetzung, Adressierung, Namensauflösung und Eindringsschutz. Lokales System
    Windows-Verwaltungsinstrumentation Gestartet Automatisch Bietet eine standardmäßige Schnittstelle und Objektmodell zum Zugreifen auf Verwaltungsinformationen über das Betriebssystem, Geräte, Anwendungen und Dienste. Die meiste Windows-basierte Software kann nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden, falls dieser Dienst beendet wird. Falls dieser Dienst deaktiviert wird, können die Dienste, die von diesem Dienst ausschließlich abhängig sind, nicht mehr gestartet werden. Lokales System
    WMI-Leistungsadapter Manuell Bietet Leistungsbibliotheksinformationen der WMI-HiPerf-Anbieter. Lokales System
     
  8. auf automatisch

    den deaktivieren bis das NW läuft

    Nur mal nebenbei, keine Problemlösung ;)
    den würde ich aktivieren
    und den
    deaktivieren
     
  9. Also es heisst immer nur Netzwerkadresse beziehen und kurz darauf wieder Nicht verbunden, das wiederholt sich alle paar Sekunden.

    Status: Pakete Gesendet 60, Emopfangen 140
     
  10. Das davor wurde umgesetzt und ein Neustart durchgeführt?
     
Die Seite wird geladen...

Welche Dienste für WLAN notwendig? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welche Dienste unnötig? Windows Vista Forum 28. März 2009
Welche dienste? Windows XP Forum 29. Sep. 2005
Welche Dienste könnten das aktivieren des Ruhezustands verhindern? Windows XP Forum 24. Feb. 2005
welche Microsoft Dienste von start ausschließen? Windows XP Forum 5. Mai 2004
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016