Welche Fernwartungssoftware...?

Dieses Thema Welche Fernwartungssoftware...? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Wiwi, 14. Sep. 2006.

Thema: Welche Fernwartungssoftware...? Hallo, ich habe vor ein Fernwartungsprogramm anzuschaffen (Laplink 12 Gold oder PC Anywhere oder Dameware Mini...

  1. Hallo,

    ich habe vor ein Fernwartungsprogramm anzuschaffen (Laplink 12 Gold oder PC Anywhere oder Dameware Mini Remote Control), um über das Internet meinen Eltern behilflich sein zu können.
    Dazu würde ich euch herzlich bitten mir zu helfen folgende Fragen zu beantworten:
    1) Seht euch bitte den Link an : http://www.laplink.com/deu/llgold/
    --> ist es demnach richtig, dass die Funktion der remote control nur für 1 Jahr funktioniert und dann erneut bezahlt werden muß?

    2) Wenn ihr die Wahl zwischen Dameware Mini Remote Control und PC Anywhere 12.0 hättet (nur bzgl. der Funktionen, angenommen der Preis wäre gleich), welches Produkt würdet ihr empfehlen?

    3) Bezüglich welcher Features unterscheiden sich die beiden Produkte?

    4) Welches ist bedienungsfreundlicher?

    Vielen Dank im Voraus,
    Wiwi
     
  2. Ultr@VNC :)
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2308
    Weil, kostet nix und bietet eigentlich alles, was das Herz begehrt. ;)

    Es sei denn, du nennst mir etwas, was die beiden anderen Programme können und Ultr@VNC nicht.
     
  3. Hallo PCDFlocke,

    1000 Dank für deine Antwort!!!
    Da hast du natürlich Recht! Ich werde erst einmal die von dir empfohlene Software ausprobieren. Dann werde ich ja sehen, ob ich Funktionen vermisse, von denen ich bis jetzt noch garnichts weiß und kann dann immernoch entscheiden, ob eine kostenpflichtige Lösung einen Vorteil bringt.

    Trotzdem wäre ich interessehalber sehr froh wenn du mir deine Meinung zu meinen im 1. Posting gestellten Fragen mitteilen könntest!

    Ist Ultr@VNC besser als RealVNC oder TightVNC?
    Wie bedienerfreundlich ist es? Ist es selbsterklärend, oder benötigt man anfangs ein tutorial?

    Viele Grüße,
    Wiwi
     
  4. Ich benutze Ultr@VNC jetzt schon recht lange und habe nicht wirklich eine Einführung gebraucht. Ein bißchen tricky ist es, wenn man die Verschlüsselung aktivieren möchte, denn dafür muss man aus dem Plugin-Ordner eine Datei ins Programmverzeichnis kopieren, dann einen Schlüssel erstellen lassen und diesen Schlüssel braucht dein Gegenüber bzw. der Remote-PC, um auf den Host zugreifen zu können. Dann ist aber auch schon alles geschafft und der Rest ist wirklich selbsterklärend.
    Außer PCAnywhere, welches ich ganz am Anfang mal benutzt habe, kenne ich die anderen Programme nicht. PCAnywhere war mir aber zu fett und schwerfällig, außerdem kostet es Geld. Mit Ultr@VNC bin ich sehr zufrieden und das Teil kann alles, was ich von einer Fernwartungssoftware erwarte. Da ich also die anderen Programme nicht wirklich kenne kann ich zu den anderen Fragen von dir nicht wirklich Stellung nehmen.
     
  5. Ich werde es mal testen.

    Recht herzlichen Dank für die freundlichen und schnellen Antworten!!!!

    Viele Grüße,
    Wiwi
     
  6. Dameware Mini Remote Control ist nett, wenn man auf einen Rechner drauf möchte, und danach alle Spuren der Remote-Software entfernen lassen möchte. Das funktioniert mit dem Programm prima. Dafür finde ich es aber extrem zäh in der Anwendung.

    Eine Alternative wäre noch www.logmein.com in der Free-Version (komplett kostenlos).
     
Die Seite wird geladen...

Welche Fernwartungssoftware...? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Kann nicht Booten -welche denn Taste? Windows 10 Forum 8. Feb. 2016
Welches Windows OS soll ich nehmen? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Feb. 2016
Welches motherboard habe ich ? Windows 7 Forum 12. Jan. 2016