Welche Sicherheitssoftware

Dieses Thema Welche Sicherheitssoftware im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Volker58, 8. Apr. 2008.

Thema: Welche Sicherheitssoftware Hallo alle zusammen, auf meinem neuen Notebook war Norton Sekurity als Testversion installiert. Der kostenlose...

  1. Hallo alle zusammen,

    auf meinem neuen Notebook war Norton Sekurity als Testversion installiert. Der kostenlose Testzeitraum ist jetzt um und nun frage ich mich ob ich Norton, Kaspersky oder andere deratige Programme wirklich brauche und welches das beste ist.

    Mein Lapi (VAIO VGN-FZ21M) läuft mit VISTA und wird eigentlich nur bei mir zu hause und bei meiner Freundin benutzt (über WLAN). Wir beide haben einen Router von Telekom und irgendwo im Netzt hab ich mal gelesen, dass man dann derartige Programme eigentlich nicht mehr braucht, weil der Router wohl als Schutzfunktion dient. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?





    [br][blue]*Elchkopp: Verschoben aus "Hilfe bei der Schädlingsbeseitigung"*[/blue]
     
  2. Vorsichtig beim Allgemeinbegriff Sicherheitssoftware. Meinst Du damit Antiviren-Programme oder Firewall-Programme? Soweit ich mit entsinne, ist Norton Security ein Programmpaket bestehend u.a. aus Firewall- und AntiViren-Software (von Norton).

    Wenn Du hinter einem Router sitzt, stimmt es, dass Du eigentlich keine Software-Firewall mehr benötigst. Eigentlich deshalb, denn es gibt noch immer billige Router, die keine integrierte Firewall besitzen. Hat er allerdings eine solche Firewall bereits integriert und ist diese auch aktiviert, blockt dein Router alle Angriff von Außen zuverlässig ab, und das ist eigentlich der Aspekt, den man unter normalen Vorrausetzungen nur benötigt.

    Ein Anti-Viren-Programm brauchst Du dann aber trotzdem noch! Da hat der Router wiederum nichts mit zu tun.

    Gruß
    Elchi
     
  3. Hallo,

    bitte enstchuldigt meine nicht fachgerechte Ausdrucksweise. Seht es einfach als ein Zeichen dafür das ich mich damit noch nicht wirklich beschäftigt habe.

    Also, ich habe gerade mal schnell im Config-Programm des Routers nachgesehen, die Firewall ist aktiviert und somit denke ich (wenn ich alles bisher gelesene richtig verstehe), dass ich wohl nur ein Antiviren-Programm brauche (zumindest solange der Lapi nur bei mir zu hause und bei meiner Freundin benutzt wird - muß die tage mal nachsehen ob bei ihr die Firewall auch aktiviert ist, ich gehe aber davon aus).

    Also, welches Antiviren-Programm könnt ihr mir unter dem Aspekt Preis-Leistung-Zuverlässigkeit empfehlen das Vista nicht noch langsamer macht und gut bedienbar ist?
     
  4. Hab ich doch....... :D
     
  5. Das hast Du korrekt verstanden.

    Siehe Athenes Empfehlung.

    Auch ich würde ich in deinem Fall auch ganz klar NOD32 empfehlen. Macht auch unter Vista überhaupt keine Probleme und ist nach Installation per Standard schon quasi optimal eingestellt. Ausserdem habe ich keinerlei Performanceeinbuße nach der Installation unter Vista merken können (im Gegensatz zu z.B. GDatas AntiVirus 2008). Preis-/Leistungstechnisch mein persönlicher Favorit.

    Elchi
     
  6. Gratis aber nicht umsonst gibts:

    Avast! antivirus (incl. plugin für e-mail Programme, neu sind: Anti-Rootkit Schutz, Anti-Spyware Schutz, Selbstschutz für Avast Dateien) - im Support Forum wird immer sehr schnell versucht zu helfen egal mit welchem Problem

    Avira Antivir (allerdings werden e-mails nicht überprüft)
     
Die Seite wird geladen...

Welche Sicherheitssoftware - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Kann nicht Booten -welche denn Taste? Windows 10 Forum 8. Feb. 2016
Welches Windows OS soll ich nehmen? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Feb. 2016
Welches motherboard habe ich ? Windows 7 Forum 12. Jan. 2016