Welchen Arbeitsspeicher?

Dieses Thema Welchen Arbeitsspeicher? im Forum "Hardware" wurde erstellt von vj, 2. Mai 2007.

Thema: Welchen Arbeitsspeicher? Ich habe einen Rechner von Maxdata. Laut AIDA32 handelt es sich um ein Motherboard MSI K7M Pro (MS6340M) K7TM Pro...

  1. vj
    vj
    Ich habe einen Rechner von Maxdata.

    Laut AIDA32 handelt es sich um ein Motherboard MSI K7M Pro (MS6340M) K7TM Pro (MS6340) mit einem VIA-Chipsatz VT8364A Apollo KL 133A / VT8365A ProSavage KM 133A.

    Hat zufällig jemand eine Ahnung, bis zu wieviel MB RAM der Rechner aufgerüstet werden kann? Es scheint Obergrenzen zu geben,

    Kann der Rechner mit nur einem Speicherriegel betrieben werden, oder müssen die Speicherriegel paarweise verwendet werden?

    Ich bedanke mich recht herzlich schon im Voraus für einen Rat.
     
  2. Paarweise ist nicht nötig, der Chipsatz kann AFAIR max. 1.5GB adressieren.

    Wie viel RAM und in welcher Zusammenstellung tatsächlich funktioniert hängt vom Board ab, siehe Handbuch oder beim Hersteller nachfragen.
     
  3. vj
    vj
    Danke. Tut mir leid, dass ich nicht selbst darauf kam. Ich rief mittlerweile bei Maxdata direkt an und erfuhr von der Technik, dass maximal 2 x 512 MB SD-RAM eingebaut werden können.
     
  4. Ich würd mal noch nachfragen, ob ein- oder zweiseitig bestückte Riegel.
     
  5. Hallo

    ich würde bei dem teil die Kondensatoren beobachten , die platzen recht gerne .

    mfg frigoo
     
  6. vj
    vj
    Hallo, was ist der (technische) Unterschied zwischen ein- bzw. beidseitig bestückten Riegeln? Wie kann er sich ggbf. auswirken?

    --------------

    Was ist mit dem Beachten der Kondensatoren gemeint? Wo befinden sie sich und wie wirkt sich das Platzen aus? Was muss dann (ggbf.) gemacht werden?

    --------------

    Danke schon im Voraus für die Informationen.
     
  7. vj
    vj
    Danke für die Erklärungen. Das mit den Arbeitsspeicher-Modulen ist mir jetzt klar. Auch hier habe ich mich noch einmal bei MaxData erkundigt und erfahren, dass auf diesem Board sowohl SS- als auch DS-Module verwendet werden können. Aufgrund des Hinweises von MrOrange habe ich bei Wikipedia nachgesehen und dort den Hinweis gefunden, dass Single-Sided-Module wohl geringfügig schneller seien. Wenn dem so ist, dann dürfte die Wahl für

    Was ich nicht verstehe, ist, warum die Kondensatoren auf dem Board beobachtet werden sollen. Wenn sie denn wirklich mal platzen sollten, dann ist ja wohl das Board hinüber. Ist dieses Board demnach besonders anfällig? Können defekte Kondensatoren ersetzt werden oder ist dann grundsätzlich das ganze Board im Eimer?

    Noch einmal: Danke für Tips.
     
  8. vj
    vj
    Sorry, der vorhergehende Beitrag war unvollständig.

    Es sollte heißen: ...dann dürfte die Wahl für SS-Module grundsätzlich die richtige sein.
     
  9. vj
    vj
    Ich habe soeben ein Arbeitspeicher-Modul mit 512 MB SD-RAM PC133 eingesetzt.

    Die Systemanalyse mit AIDA32 zeigt allerdings nur 495 MB Arbeitspeicher an. Belegt sind 153 MB, frei sind 342 MB ausgenutzt = 31 %.

    Ist das normal, oder habe ich etwas falsch gemacht?

    Ganz unten wird unter Probleme und Hinweise vermerkt: Installieren Sie mehr Arbeitspeicher, um die Systemleistung zu verbessern.

    Was bedeutet das? Ich ging davon aus, dass 512 MB ausreichten, um den Rechner auch für anspruchsvolle Büroarbeiten (mit Praxissoftware Turbomed) zu verwenden. Meine ursprüngliche Vorstellung, mit 2 x 512 MB aufzurüsten, wurde etwas mitleidig belächelt.

    Vielleicht sind Sie so nett und sagen mir dazu Ihre Meinung. Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Welchen Arbeitsspeicher? - Ähnliche Themen

Forum Datum
welchen arbeitsspeicher in welchen DIMM ??? Hardware 27. Jan. 2012
Welchen Arbeitsspeicher brauche ich?? Hardware 20. Jan. 2007
Welchen Firefox und welche Java-Version ?? Windows 7 Forum 16. Dez. 2015
PC Verkauf welchen Wert kann man ansetzen? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 9. Feb. 2015
Welchen Key für welche Version? Dreamspark Windows 7 Forum 10. Dez. 2014