Welcher Arbeitsspeicher (2x512MB)?

Dieses Thema Welcher Arbeitsspeicher (2x512MB)? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von MrBurns, 4. Jan. 2006.

Thema: Welcher Arbeitsspeicher (2x512MB)? Da sich meine alten Infineon 3rd DIMMs nicht richtig mit meinem neuen Mainboard (Asus A7V880 mit Barton 3200+...

  1. Da sich meine alten Infineon 3rd DIMMs nicht richtig mit meinem neuen Mainboard (Asus A7V880 mit Barton 3200+ (200MHz), KT880, Socket A) vertragen, werd ich mir wahrscheinlich neue kaufen.

    Ich kann aus finanziellen Gründen nur maximal 85? ausgeben, das ist aber auch schon an der Grenze.

    Ich hab bis jetzt folgende Module in Betracht gezogen:

    MDT DIMM 512MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400) (a), ?40,90 pro Stück
    Samsung DIMM 512MB PC3200 DDR CL3 (PC400) (a), ?40,98 pro Stück
    Kingston ValueRAM DIMM 512MB PC3200 DDR CL3-3-3 (PC400) (KVR400X64C3A/512) (a), ?41,60 pro Stück
    Corsair DIMM ValueSelect Kit 1024MB PC3200 DDR CL2.5-3-3-8-2T (PC400) (VS1GBKIT400) (a), ?83,70 (für 2 DIMMS)

    Die Preise beziehen sich auf den billigsten offline/abhol-Shop in Wien. Online kaufen würd ich nur, wenn es wirklich preislich oder performancemäßig einen riesiegen Vorteil bringen würde...

    Ich tendiere irgendwie zu Kingston oder Corsair, wegen der Lebenslangen bzw. 10 jährigen Garantie. MDT hat 3 Jahre Garantie, das reicht zwar wahrscheinlich aber nicht mit 100%iger Sicherheit. Außerdem stehen die Corsair und die Kingston auf der Supported Vendor List meines Mainboards, aber das is ned so wichtig, weil wenn sich der Speicher nicht mit dem Mobo verträgt, kann ich ihn ohnehin gegen einen anderen umtauschen (das hat bis jetzt immer geklappt).

    Weiß eigentlich jemand, wie lange die Garantiezeit bei Samsung ist?

    Welche Module würdet ihr nehmen? Ich bin auch für welche offen, die ich nicht gepostet habe. Ich hab auch vor, zu übertakten und niedrigere Timings einzustellen, falls es dann noch stabil rennt.

    Noch eine Frage: bei Corsair ist die Command Rate teilweise mit 1T und teilweise mit 2T angegeben (bei Geizhals steht 2T, in 4 Geschäften ebenfalls 2T und in 3 Geshäften 1T). kann man davon ausgehen, dass es in dieser Preisklasse eher 2T oder 1T sind? Und kann man die falls es 2T sind auch stabil mit 1T@200MHz im Dual Channel Modus betreiben? Und wie schuats mit der Command Rate bei den anderen Modulen aus? Weil bei denen hab ich zur Command Rate nix gefunden...

    edit:

    ich hab grad bei einem geschäft angerufen. Die sagen Samsung hat auch 3 Jahre Herstellergarantie...

    *** verschoben aus Hardware ***
     
  2. Auf Geizhals ist ein neuer Markenspeicher aufgetaucht:

    G.Skill DIMM Kit 1024MB PC3200 DDR (PC400) (F1-3200PHU2-1GBNT) (2,5-4-4-8) (http://www.geizhals.at/a177373.html), ?84,- für 2 DIMMs

    Was haltet ihr davon?

    Der Speicher ist nur mit 2,5-4-4-8 angegeben und laut meinen benchmarks macht das tRCD-Timing (das 3.) den größten Unterschied (ca. 100-150 Punkte in 3DMark01SE zwischen 2 und 3 , CAS2 macht gegenüber CAS3 macht nur ca. 40 Punkte aus). Schaft der auch problemlos 2,5-3-3-8@DDR400 im Dual Channel? Bzw. ist zu erwarten, das er schlechtere Timings als die DIMMs, die mit 2,5-3-3-8 geratete sind schafft?

    Wegen der Lieferzeit würd ich ihn nur nehmen, wenn man bei Spielen (nicht nur in Benchmarks) wirklich einen Unterschied merkt, weil es steht zwar nur 3-4 Tage, aber nach meinen Erfahrungen können daraus leicht 3-4 Wochen werden...

    Die Garantiezeit ist übrigens auch 3 jahre.
     
  3. Ich habe mir wegen einer kurzen Überbrückung 2 x 512MB von diesen http://www.geizhals.at/deutschland/a177360.html gekauft. Macht bei 2,7V die 250MHz bei 2,5-3-3-8... Allerdings ist er im Moment erst ab 44€ lieferbar. Wie er auf Deinem Board läuft kann ich nicht sagen, aber für das Geld geht man echt kein Risiko ein. Andererseits sind die MDT sehr zu empfehlen, günstig und gut.

    ToM
     
  4. Leider krigt man die in .at nicht.
     
  5. ist doch eigentlich alles guter Ram...mdt, Samsung, Corair und Kingston.

    Ich würde es vom Preis und der Verwendung abhaengig machen.
    Ich zum Beispiel habe seit Jahren Samsung RAM...auch den CL3 ist sicherlich nichtder schnellste aber noch nie Probleme damit gehabt :)
     
  6. Dann nimm den MDT, die laufen sehr stabil und kosten recht wenig...

    ToM
     
  7. Was haltet ihr davon:

    Extrememory DIMM 512MB PC3200 DDR CL2.5 (PC400) (512-DD1N-400D25-C1) (http://www.geizhals.at/a148590.html), ?36 pro DIMM

    Der Speicher ist nur diese Woche beim Birg auf 36? verbilligt, normalerweise kostet er dort 59? und das billigste wär sonst ?43,50.

    Wenn er ähnlich gut ist wie die anderen Module, dann würd ich wegen dem Preis auf jeden Fall diesen Speicher nehmen.
     
  8. Noch nie probiert... frag doch ob Du sie bei Inkompatibilität zurückbringen kannst.

    ToM
     
  9. Hab ichs chon gefragt, das geht.

    ur muß mans halt gegen as anderes Eintauschen und der MDT kostet dort ?59,- und sonst ahbens nix gescheits, also wärs ein Verlustgeschäft...
     
  10. Tja, wenn Du neuen RAM brauchst, dann musst Du kaufen. Ist es nicht so wichtig, dann warte... Hast Du mal bei ebay geguckt?

    ToM
     
Die Seite wird geladen...

Welcher Arbeitsspeicher (2x512MB)? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Arbeitsspeicher aufrüsten, bloß welcher? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. März 2008
arbeitsspeicher welcher? Hardware 11. Mai 2004
Virenscanner welcher ist nur der Beste? Firewalls & Virenscanner 25. Juni 2013
hilfe brauche dringende tipps, welcher laptop ist am besten geeignet Windows XP Forum 5. Juni 2011
welcher ram für laptop Windows XP Forum 4. Mai 2011