Welches Backup-Programm?

Dieses Thema Welches Backup-Programm? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von kurtchen, 17. Mai 2004.

Thema: Welches Backup-Programm? Hallo, ich suche ein leicht verständliches und leicht bedienbares Backupprogramm in deutscher Sprache. Ich habe drei...

  1. Hallo,
    ich suche ein leicht verständliches und leicht bedienbares Backupprogramm in deutscher Sprache. Ich habe drei PC's miteinander vernetzt. Zwei mit WinME, einer mit WinXP. Auf dem PC mit XP soll das Programm installiert werden und auch die Datensicherungen durchgeführt werden. Vielleicht hat jemand einen Tip. Vielen Dank im voraus!
    Tschüß, kurtchen
     
  2. Start => Ausführen => ntbackup
    Das ist das bordeigene Sicherungsprogramm von XP, das sollte für dein Heimgebrauch ausreichen ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Guten Morgen,
    erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Wenn ich Start-Ausführen-ntbackup ausführe kommt die Meldung ntbackup konnte nicht gefunden werden. Ist das Programm vielleicht nicht installiert?
    Das BS WinXP Home war vorinstalliert; der PC ist von Vobis (Acer Aspire). Vielleicht weiß noch jemand Rat!
    Danke, tschüß kurtchen
     
  4. Hallo,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe beim Kauf des PC's zwei CD's bekommen: 1 Recovery CD und eine T120 System CD. Leider kann ich den Ordner in dem sich ntbackup befindet auf keinen der beiden CD's finden. Kann mir bitte jemand sagen, warum der Ordner nicht vorhanden ist und wo ich ntbackup jetzt her bekomme?
    Vielen Dank im Voraus, tschüß kurtchen
     
  5. Weil der Rechner dadurch billiger war. ;D


    Dann nimm halt ein Programm der oben geposteten. ;)
     
  6. Hallo,

    das->hauseigene' Backup-Programm ist standardmäßig nicht vorinstalliert, sondern muß manuell hinzugefügt werden:

    1. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Backup manuell zu installieren:
    Doppelklicken Sie auf die Datei Ntbackup.msi in dem folgenden Ordner auf der Windows XP Home Edition-CD, um einen Assistenten zu starten, der Backup installiert:
    CD-ROM-Laufwerk:\VALUEADD\MSFT\NTBACKUP

    2. Wenn der Assistent abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen.
     
  7. Hallo,
    ich verstehe nicht ganz warum der PC dadurch billiger war? Meinst Du vielleicht, daß eine Recovery CD kein vollständiges Win ist?
    Hallo Clio,
    vielen Dank für Deinen Tip, aber ich kann den Ordner valueadd.... auf der Recovery CD nicht finden und somit auch die datei ntbackup.msi nicht. Das ist ja das Problem.
    Wäre nett, wenn sich noch mal jemand meldet.
    Vielen Dank, tschüß kurtchen
     
  8. Genau das. Die Komplett-Kisten sind deswegen billiger, weil nicht nur an den Komponenten gespart wird, sondern auch an der Software (die im Bundle mit PC nochmals den Preis drücken).

    Aus dem Grund wirst du auch die Datei nicht auf deiner CD finden. Ist eben keine Windows-CD, sondern eine Recovery-CD.
     
Die Seite wird geladen...

Welches Backup-Programm? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Welches Windows OS soll ich nehmen? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Feb. 2016
Welches motherboard habe ich ? Windows 7 Forum 12. Jan. 2016
Welches Win 8.1 habe ich? Windows 8 Forum 8. Juni 2015