Welches Mainboard würdet Ihr für einen Intel Core 2 Duo E6750 empfehlen?

Dieses Thema Welches Mainboard würdet Ihr für einen Intel Core 2 Duo E6750 empfehlen? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Tom62, 23. Jan. 2008.

Thema: Welches Mainboard würdet Ihr für einen Intel Core 2 Duo E6750 empfehlen? Lieber Verteiler, ich bin gerade dabei mir einen neuen Rechner zu konfigurieren. Als Prozessor möchte ich einen...

  1. Lieber Verteiler,

    ich bin gerade dabei mir einen neuen Rechner zu konfigurieren.

    Als Prozessor möchte ich einen Intel Core 2 Duo E6750 verwenden.

    Als Mainboard hatte ich im ersten Schritt an dass Asus P5K gedacht.

    Nun meine Frage an Euch: Welches würdet Ihr mir empfehlen?

    Zur Info: WLAN ist nicht wichtig aber der Sound(Onboard) sollte gut sein ...

    Ich würde mich über Euer Feedback sehr freuen.

    LG
    Tom :1

    [br][blue]*Elchkopp: Verschoben aus "Hardware"*[/blue]
     
  2. Asus ist imho schonmal ne gute Wahl, wobei mein altes P5P800SE unter Vista arge Probleme mit der onBoard-Soundkarte hat. Sonst hab ich über ASUS derzeit nix zu meckern.
     
  3. Die Mainboards von Gigabyte mit dem P35-Chipsatz sind ebenfalls sehr zu empfehlen
     
  4. Hallo Schmunz,

    welches MB würdest Du denn aus dem Hause Gigabyte empfehlen?

    LG
    Tom
     
  5. Na, das ist einfacher als du denkst. Zu empfehlen gibts eigentlich nur einen Chipsatz. Und da hat Intel schon die Nase vorn, gefolgt von Nvidia und AMD. Wer Leistung will ssollte zu einem P35/38 von Intel greifen, wer mit weniger auskommt kommt auch mit Nvidia oder ATI/AMD zurecht. Via ist am unteren Ende angesiedelt.

    Gigabyte baut in der tat ganz gute Bretter, ebenso Asus, MSI und, mein Favorit, Abit.

    Es ist am besten du gehst von deinen Ansprüchen aus, das heißt neben dem Preis gibt es da folgende Fragen die du dir beantworten solltest:

    wieviel PEG-Slots brauche ich? D.h. wieviel Grafikkarten will ich einbauen, und wie sollen sie angebunden sein (8x/16x)?
    wieviel Sata-ports benötige ich?
    was erwarte ich vom Onboard-sound?
    Wieviel Arbeitsspeicher will ich? (eigentlich unerheblich bei standard-ATX)
    was erwarte ich vom Layout?
    wieviel zusätzliche Ports, als da wären PCIe und PCI, brauch ich?
    was soll das Mainboard sonst noch können neben LAN, USB, Firewire, möglicherweise RAID?

    das sollten Sie doch gewesen sein. Möglichkeiten fürs Overclocking bieten alle der genannten Hersteller. Bei allen anderen können sie vorhanden sein, oder auch nicht. DFI dürfte dergleichen bieten, während Foxconn teilweise und Sapphire eigentlich keine anbietet. Bei allen weiteren weiß ich es auch nicht bzw. fällt mir nix ein.
    Alles ander dürfte Funktionieren wie in der Produktbeschreibung angegeben. Auf alle gibts 24 Monate Garantie, nehm ich mal stark an. In der Qualität gibts Unterschiede, aber keine gravierenden Mängel.

    Wenn ich noch meinen Senf abgeben kann, Gigabyte verwendet zwar ausschließlich All-Solid Kondensatoren, aber der Rest mutet mir trotzdem nicht so an. Auch sind mir die Bretter zu bunt. Aber das kann jeder sehen wie man will.
    Für Abit werb ich auch gleich noch, durchdachtes Layout, hohe Qualität, übersichtliches und umfangreiches Bios.
     
  6. Such dir doch mal bei hardwareschotte die Mainboards für den Sockel 775 aus, wähle auch Intel P35, und lass dann nach Produktbewertung sortieren. Die Gigabyte-Mainboards liegen im oberen Feld, umgeben von deutlich teureren Mb´s.

    Und wie Tektmeister schrieb, kommt es darauf an, welche Ausstattung du brauchst.
     
Die Seite wird geladen...

Welches Mainboard würdet Ihr für einen Intel Core 2 Duo E6750 empfehlen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
welches Mainboard brauche ich Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Juli 2009
Mainboardkauf - aber welches? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 5. Jan. 2009
Welches Mainboard für Intel P4 HT 3000 Mhz Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Juni 2007
Welches Mainboard, welcher Speicher? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 16. Mai 2007
Welches Mainboard für 939 CPU Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 8. Okt. 2006