welches Netzteil ...

Dieses Thema welches Netzteil ... im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Lykurg, 22. Apr. 2005.

Thema: welches Netzteil ... Grüß Gott, würdet ihr euch heute kaufen (so 400W-450W) - vielleicht mit Link 8) . Diese Frage wurde zwar...

  1. Grüß Gott,

    würdet ihr euch heute kaufen (so 400W-450W) - vielleicht mit Link 8) .

    Diese Frage wurde zwar sicherlich schon 1000x gestellt, aber die Antwort kann sich täglich ändern. ;)

    Danke im voraus + salve
     
  2. Ich würde mir auf jeden Fall das BeQuiet P5 mit 420 kaufen... Ist einfach ein super Netzteil: leise, stabile Spannungswerte, tolle Optik, Fan-Only-Anschlüsse, Vor-Ort-Austausch, akzeptabler Preis und Nachlaufsteuerung.

    Preisvergleich zu diesem Netzteil: http://www.geizhals.at/deutschland/a132989.html
    Mehr Informationen beim Hersteller: http://www.be-quiet.de/

    Alternativ sind die Netzteile von Tagan empfehlenswert. Ein Freund von mir wird innerhalb der nächsten Tage ein i-xeye verkaufen, da er sich einen Laptop holt. Wenn du Interesse hast, meld dich. :)
     
  3. Das Be Quiet hat auch diesen 24-Polstecker. :p :)

    Bei einem Levicom Netzteil ist mir mal etwas durchgeknallt... Das Ding läuft aber immernoch, wenn auch nicht unbedingt leise...
    Aber das soll mir egal sein, hat eh meine Schwester im Gehäuse. ;D

    Was ich damit sagen will: Die Dinger scheinen, obwohl sie oft schlechtgeredet werden, doch einiges auszuhalten.
     
  4. Wie teuer darf es denn eigentlich sein?
     
  5. Grüß Gott,

    danke @alle bis jetzt.

    Ich kenn' mich da nicht so aus; aber als absolute Obergrenze würde ich mal 100? sagen, angenehm wären so 70? bis 80?.
    Da sollte man doch ein stabiles und leises Netzteil bekommen können, oder irre ich mich?
     
  6. Nein, du irrst dich nicht... Das BeQuiet, welches ich dir vorgeschlagen habe, kostet ja nur gut 65Euro und das ist in der Tat stabil und leise. :)
     
  7. Ich habe bis vor ca. 2 - 3 Wochen das be quiet auch immer empfohlen. In meinem Rechner verrichtet ein 450Watt Teil seinen Dienst und seitdem die Festplatten entkoppelt und gedämmt sind kann ich ein Klappern oder Brummen vernehmen. Dies tritt allerdings erst nach mehreren Stunden Betrieb auf und kommt von den Lüftern. Das Geräusch ist nicht wirklich dramatisch, aber wenn man den Rest vom Rechner nicht mehr hört und die 3 vorhandenen Lüfter (alle gedrosselt) nur ein sehr leises Summen erzeugen, hört man das be quiet schon deutlich raus.

    Deshalb bin ich nun stark am überlegen ob ich mit nicht ein Elan Vital Greenerger holen soll. Das Elan ist Semi Passiv und sehr effizient, Dank aktiver Leistungsfaktor-Korrektur und der hohen Effizienz von mehr als 80%, sollen sich gegenüber herkömmlichen Netzteilen bis zu 32% Stromkosten sparen lassen. Bis vor kurzem war es für 119 Euro im Angebot, jetzt ist die 500Watt Variante ab 128 Euro zu bekommen.

    ToM
     
  8. Grüß Gott,

    wer die Wahl hat, hat die Qual. :(

    @Tom33
    was verstehst Du denn bitte darunter?

    was bedeutet das denn bitte?

    Was mir beim Elan Vital Greenerger auch gut gefällt, ist
    Das finde ich für ein Netzteil schon beachtlich.
     
Die Seite wird geladen...

welches Netzteil ... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Welches Netzteil Hardware 6. März 2010
Bekomme kein Netzteil - Welches Gehäuse passt nun!? Windows XP Forum 15. März 2011
Welches Netzteil ist das bessere ? Windows XP Forum 25. Mai 2008
welches Netzteil kaufen Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 21. Okt. 2007
PC aufrüsten - welches Netzteil benötigt man (muss es auch ein neues sein)? Hardware 6. Juni 2007