Welches Tablet?

Dieses Thema Welches Tablet? im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von Razor Cube, 13. Aug. 2013.

Thema: Welches Tablet? Hallo, und zwar wollte ich gerne mal eure Meinung wissen welches Tablet ihr kaufen würdet oder evtl. Empfehlen...

  1. Hallo,

    und zwar wollte ich gerne mal eure Meinung wissen welches Tablet ihr kaufen würdet oder evtl. Empfehlen würdet.
    Ich schwanke zwischen Samsung Galaxy Note 10.1 3G + Wi-Fi oder Samsung Galaxy Tab 3 10.1 3G + WiFi.

    Gibt es z.b für's Samsung Galaxy Note 10.1 3G + Wi-Fi schon das Android Update 4.1 oder 4.2.2?

    mfg Razor Cube

    Kommt es nur mir so vor oder läuft das Forum sehr langsam...??
     
  2. Ja, Du hast Recht. Aber die wenigen User die noch da sind, stört es vielleicht nicht,
    dass das Forum auf einen Langsamen Server ungezogen ist.

    "Major" sei dank.
     
  3. :wink: Off Topic:
    zur Serversache gibt es von Majora hierzu eine Erklärung
    http://www.wintotal-forum.de/f28/war-noch-100869/index87.html

    Übrigens: hätte der Vorbesitzer sein Forum nicht verkaufen können , wäre eine schnelle Antwort mit der bekannten 404 Meldung kaum besser.
    Jeder für sich muß das Wichtige vom Unwichtigen trennen. Die Teilnahme am Forum ist freiwillig. Aber lasst doch denjenigen die mit der Situation weniger Probleme haben die Chance vom Wissensfundus des Forums zu profitieren.
    Ein virtuelles :prost: auf kommende Zeiten
     
  4. Samsung Galaxy Tab 7 ist ein gutes Ding,
    kann sogar telefonieren !
     
  5. Mir stellt sich grad die selbe Frage. Mein Favorit ist das ASUS MeMO Pad Smart 10". Hat leider nur einen Fehler, laut Asus wird das Gerät mit Android ausgeliefert, ich will aber Eins mit Win8. Nicht weil ich davon überzeugt bin, sondern weil ich sowohl beruflich als auch privat in der Windows Welt mit Office 10, Outlook Exchange Server und Outlook lebe. Das mir zu Testzwecken zur Verfügung gestellte i-pad hab ich noch 3 Monaten zurückgegeben weil MS und Apple nicht miteinander können, denke mal mit Android werde ich die gleichen Erfahrungen machen. Ich will ein Gerät, was sich in die Microsoft Welt einfügt.
     
  6. Hallo,

    ganz klar, das Samsung Note 10.1.

    Das ist m.M. nach das derzeit mit großem Abstand beste, wertigste und technisch ausgreifteste Tablet auf dem Markt.
    Es kann telefonieren, wenn gewünscht und besitzt das beste Display.
    Ich nutze es selbst, hatte zuvor das Samsung Tab 10.1.

    Nutze daneben auch ein iPad 3 und 4 - weil ich das Gesamtpaket nicht schlecht finde. Doch insgesamt gefällt das Note 10.1 besser, da erweiterbar und Telefonfunktion.
     
  7. Ich benutze Microsoft Surface pro 128, dieses hat die wirklich beste Auflösung.
    Zum Telefonieren habe ich ja mein Handy, und Hotspots gibt es überall.
     
  8. Das hatte ich kurz einmal, doch konnte es mich in keiner Weise überzeugen. Gewicht, Akkulaufzeit und auch das Display hat mich nicht überzeugt.

    Zudem, hohe Auflösung ist noch lange kein Indiz für ein gutes Display, sondern die Gesamtkonzeption des Display ist ausschlaggebend.

    Beispiel Acer A700. HD Auflösung.... und doch ein miserables Display. Viel zu dunkel, gelbstichig, unscharf, einfach nur schlecht.
    Ich hatte auch dieses und wenn man es neben ein Galaxy Note 10.1 legt, ist das Note eine ganz andere Welt.

    Wie gesagt, hinsichtlich der Gesamtkonzeption besitzt das Note 10.1 das derzeit beste Display, auch wenn die Auflösung geringer ist. Doch es ist ein Fakt, dass das menschliche Auge die hohen Auflösungen überhaupt nicht wahrnehmen kann. Von daher ist das alles dem reinen Marketing geschuldet.

    Beispiel auch hier. Apple iPdad 3 (mit Retina Display und extrem hoher Auflösung) und 4 mit dem Apple mini, ohne Retina Display.

    Legt man diese Geräte nebeneinander, sieht man keinerlei Unterschied, selbst wenn man die Bilder *aufzieht* sieht man nichts.

    Besitze all diese Geräte und kann es daher sehr gut beurteilen.

    Wie gesagt, würde ich heute ein Android Tablet kaufen, käme nur ein Note 10.1 in Frage, evtl. noch das angekündigte Note 10.1 V2, dass evtl. auch 11.6 Diagonale haben wird.
    Die wäre mir dann aber schon wieder zu groß. Doch das ist Ansichtssache.

    Und um das noch einmal zu substantiieren. Natürlich benutzt man zum Telefonieren normalerweise sein Mobile Phone, doch das Note kann es halt auch, wenn es einmal sein muss....Ein kleiner Mehrwert.


    Viel Spaß bei der Kaufentscheidung.
     
  9. Du siehst zwischen dem iPad Mini und den iPads mit Retina Display keinen Unterschied? :autsch:

    Bei Fotos mag der Unterschied nicht ganz so stark zu erkennen sein wie bei Texten, aber insgesamt sieht man sehr deutlich, ob ein hochauflösendes Display verbaut ist oder nicht. Auch im normalen Betrieb, also nicht nur, wenn ich mir die Geräte direkt vor die Augen halte. :smile:

    Für mich ist daher die Auflösung des Displays ein sehr wichtiges Kriterium, nicht nur bei Tablets.

    Zwischen meinem 13" MacBook Retina und einem 13" MacBook Air sowie einem iPhone 3GS und den iPhones mit Retina-Display bestehen auch äußerst deutliche Unterschiede...

    Ob 300PPI oder 400PPI ist natürlich egal, doch beispielsweise die 163PPI des iPad Mini wären mir zu grob aufgelöst.
    Die rund 230PPI meines MacBooks hingegen sind in Ordnung.

    Das Galaxy Note 10.1 mit seinen 150PPI würde ich mir daher nicht zumuten und auch nicht empfehlen.

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Einen sichtbaren Unterschied zwischen "normalen" Displays und hochauflösenden Displays gibt es sehr wohl. Wie "anfällig" man selbst dafür ist, muss man wohl rausfinden - also ab in den Elektronikmarkt und Displays gucken! :biggrin:
     
  10. Nein ich sehe den Unterschied im normalen Betrieb nicht und ich muss auch vehement widersprechen, dass man ihn grundsätzlich sehr deutlich sehen würde.
    Wenn man die beiden Gerate nebeneiner legt und sich einen Text anschaut, so sind beide Texte messerscharf abgegrenzt, keinerlei Unterschiede zu sehen. Wer da einen Unterschied sehen will, ist dem Marketing völlig verfallen.

    Zieht man den Text bis auf den größten Zoombereich auf, ist ein geringer Unterschied erkennbar, doch das kommt im normalen Gebrauch niemals vor. Denn dann sieht man fast nur einen Buchstaben.

    Des weiteren ist es, wie bereits gesagt, erwiesen, dass das menschliche Auge die so hochgepriesenen PPI´s nicht zu erkennen vermag und daher ist es völlig marginal, welche Zahlen da genannt oder Auflösungen verbaut werden - reines Marketing.
    Das hat die Ct auch bereits mehrfach und ausführlich dargelegt.

    Auch für mich ist das Display extrem wichtig, da ich ja ständig darauf schaue, doch es ist das Gesamtpaket und nicht die Auflösung, die entscheidend ist.

    Daher würde ich das Galaxy Note 10.1 immer noch absolut favorisieren.


    Doch ich denke, wir kommen absolut vom Topic ab und sollten die Diskussion um die Auflösung beenden.
     
Die Seite wird geladen...

Welches Tablet? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows Tablet und Windows Handy, aber welches?! :o Windows 8 Forum 18. Jan. 2015
Welches Programm für mkv unter Windows? Audio, Video und Brennen 23. Aug. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Welches Windows OS soll ich nehmen? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 1. Feb. 2016
Welches motherboard habe ich ? Windows 7 Forum 12. Jan. 2016