Wenig Speicher

Dieses Thema Wenig Speicher im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Mintschi, 31. Mai 2003.

Thema: Wenig Speicher Hi Folks, ich hatte mein System (Win 98 SE) vor kurzem neuinstalliert. Zudem hatte ich mein ADSL Modem gegen die...

  1. Hi Folks,

    ich hatte mein System (Win 98 SE) vor kurzem neuinstalliert.
    Zudem hatte ich mein ADSL Modem gegen die Fritz DSL SL Karte ausgetauscht.
    Seitdem fiel mir auf, dass mein RAM-Speicher, wenn ich z.B. online gehe, sehr fix in den Keller geht (teilweise weit unter 50 MB). Nach Systemstart wird zwischen 130-140 MB freier Speicher angezeigt.
    Nach kurzer Zeit resultieren daraus u.a. Grafikprobleme wie fehlerhafte Fensterdarstellungen bzw. die Teile lassen sich nicht schließen.
    Ich hatte bereits mehrere Profile mit dem Cachemanager 4.0 ausprobiert, leider ohne Erfolg.
    Im Hintergrund laufen die Programme YAW-Dialerwarner, Trojancheck, Zonealarm, Norton AV und SpamPal.
    Vor der System Neu-Installation hatte ich das Problem nicht.
    Hat jemand einen Tip für mich?

    Liebe Grüße,
    Mintschi
     
  2. Hallo, ich glaube, da laufen einfach zu viele Programme im Hintergrund.
    Den Dialer warner kannst du doch mindestens weglassen, da über
    dsl sowieso keine Dialer funktionieren.
    ich würde versuchen, auch versuchsweise noch andere Programme
    wegzulassen.
    Gibt es wg. der PCI Karten IRQ Konflikte??.

    Schafft es dein Netzteil von der Leistung her?
    Grüße
    Hans-D
     
  3. Moin Hans,

    ein PCI-Konflikt liegt nicht vor.
    Das Netzteil ist nagelneu und hat eine Leistung von 400 Watt, was eigentlich ausreichen sollte.
    Den Dialer Warner möchte ich doch lieber laufen lassen, da ich nebenbei noch einen ISDN Zugang habe.
    Ich hatte testweise die Background Programme deaktiviert, leider ohne Erfolg.

    Ich Dödel vergaß zu erwähnen, dass ich vor der Neuinstallation ein Gigabyte 7IXE4 Board genutzt hatte.
    Liegt's vielleicht am aktuellen Board? ???

    Gruß,
    Mintschi
     
  4. Board wäre möglich.
    u.U. auch stören sich auch DSL und ISDN anschluß.
     
  5. Mmh? Wie wirkt sich das bitte auf den Speicher aus?
     
  6. Möglicherweise laufen ja auch mit der ISDN Konfiguration
    bestimmte Programme und Dienste (zB: client f. microsoft
    netzwerke, DHCP,WINS ), die für DSL allein nicht notwendig
    sind und Speicherressourcen benötigen.
     
  7. Vielleicht listest du mal auf was so alles mitläuft ... Das Prob könnte hardware- sowohl auch softwareseitig sein ...
    Ist das ganze auch erst aufgetaucht nachdem du dein neues Board installiert hast?

    Gruss :)
     
  8. Warum deaktivierst du nicht alle oder die meisten Programme beim Starten, z. B. mit Start-->Ausführen-->msconfig
    Dort kannst du unter Autostart die ganzen Programme sehen, die beim Start von Windows geladen werden.
    Jetzt kannst du ja mal ausprobieren, ob das Problem immer noch auftritt. Du sagtest ja, daß das Problem nach kurzer Zeit stattfindet und zwecks Dialerschutz: Ziehe einfach den ISDN-Stecker beim Testen raus und laß anschliessend den Trojaner-Scanner drüberlaufen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit sich bei der kurzen Zeit einen Trojaner einzufangen, äußerst gering außer man surft auf bestimmten Seiten.
     
Die Seite wird geladen...

Wenig Speicher - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 8 zeigt zu wenig Speicher bei Festplatte an Windows 8 Forum 26. Jan. 2015
Zu wenig Arbeitsspeicher Hardware 25. Dez. 2011
wenig speicherplatz für De-imstallation..?? Windows XP Forum 1. Juli 2009
wenig speicher für De-installation ???????? Windows XP Forum 1. Juli 2009
Weniger Speicherplatz nach Defragmentierung Windows XP Forum 5. Feb. 2009