Weniger Speicherplatz nach Defragmentierung

Dieses Thema Weniger Speicherplatz nach Defragmentierung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von hydro, 5. Feb. 2009.

Thema: Weniger Speicherplatz nach Defragmentierung Hi, dass nach einer Defragmentierung grundsätzlich auch weniger Speicherplatz zur Verfügung stehen kann, weil die...

  1. Hi,

    dass nach einer Defragmentierung grundsätzlich auch weniger Speicherplatz zur Verfügung stehen kann, weil die Dateien nicht zusammengeschoben, sondern nur zusammenhängend neu geschrieben werden, ist mir klar......

    Auf Frage eines Kollegen habe ich gestern mal zum Test eine vista-system-partition mehrmals defragmentiert.
    Nach dem ersten Mal lag die Defragmentierung der Dateien bereits bei 0 %. Danach hab ich Defrag weitere drei mal drüberlaufen lassen (defrag -w). Defrag hat jedes mal erneut längere zeit gearbeitet, Ergebnis blieb bei 0%.
    Aber:
    Der belegte Speicherplatz blieb immer gleich, der freie Speicherplatz wurde jedes mal um 0,3 bis 0,5 Gigabyte reduziert.

    Hat einer von euch eine sinnige Erklärung? Neue Wiederherstellungspunkte oder ähnliches?

    Danke
     
  2. Nur falls es jemand interessiert........

    scheinen die Wiederherstellungspoints zu sein. Ich hab zwar noch nicht rausgekriegt, wann er die grundsätzlich anlegt, aber vor defrag macht er es scheinbar. dabei werden rund 300 mb verbraten.
     
  3. Ja, na klar - das interessiert.
    Spybot legt auch immer wieder mal einen Wiederherstellungspunkt an.

    :) ježek
     
Die Seite wird geladen...

Weniger Speicherplatz nach Defragmentierung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Unter Windows 7 Ultimate(32 Bit) weniger FPS als unter WinXP Windows 7 Forum 1. Sep. 2009
Festplatte: Weniger Plattenspeicher als ausgezeichnet???!!! Hardware 18. Jan. 2008
Weniger Kapazität nach Defragmentierung? Windows XP Forum 31. Dez. 2004
weniger Lüftergeräusche +++ Hardware 29. Sep. 2004
Speicherplatzbelegung verstellt sich Windows 7 Forum 23. Juli 2016