Weniger Speicherplatz trotz löschens!

Dieses Thema Weniger Speicherplatz trotz löschens! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von maj1n, 10. Okt. 2006.

Thema: Weniger Speicherplatz trotz löschens! Also ich habe ein Problem, wenn ich Dateien auf einer Partition lösche (egal welche, sind alle NTFS) verschwinden...

  1. Also ich habe ein Problem, wenn ich Dateien auf einer Partition lösche (egal welche, sind alle NTFS) verschwinden sie zwar (ja ich leer auch den papierkorp :p) aber auf der Festplatte wird kein Speicher frei, im gegesantz es wird immer weniger je mehr ich lösche.
    Weiss jemand wodran es liegen könnte?
     
  2. hi,
    also normalerweise sind die files nachdem du sie aus dem papierkorb gelöscht hast weg.
    hast du schon mal versucht files direkt zu löschen? (ohne papierkorb)
     
  3. NIS oder son Norton Krempel im Einsatz?
    Da gab es hier schon mehrere, die beim Löschen keinen freien Speicherplatz feststellen konnten.

    Eddie
     
  4. Um wieviel Speicherplatz handelt es sich denn überhaupt ?
     
Die Seite wird geladen...

Weniger Speicherplatz trotz löschens! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Weniger Speicherplatz nach Defragmentierung Windows XP Forum 5. Feb. 2009
Unter Windows 7 Ultimate(32 Bit) weniger FPS als unter WinXP Windows 7 Forum 1. Sep. 2009
Festplatte: Weniger Plattenspeicher als ausgezeichnet???!!! Hardware 18. Jan. 2008
Weniger Kapazität nach Defragmentierung? Windows XP Forum 31. Dez. 2004
weniger Lüftergeräusche +++ Hardware 29. Sep. 2004