wer kann helfen

Dieses Thema wer kann helfen im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Stanny, 11. Feb. 2003.

Thema: wer kann helfen Hallo An Alle! Ich habe ein Problem u. bin bald beim durchdrehen. Und zwar das altbekannte des abstürzen (bzw. o....

  1. Hallo An Alle!
    Ich habe ein Problem u. bin bald beim durchdrehen. Und zwar das altbekannte des abstürzen (bzw. o. des Einfieren).
    Gibt es irgendwelche Tips die man anwenden kann um Ständige Abstürze zu verringern. Das es vorkommen kann akzeptiere ich aber ich habe dieses Problem schon alleine wenn ich z.B. den IE u. Outlook o. mit anderen Musik, Word-Dateien für ein paar Minuten benutze, das er gleich nicht mehr reagiert.

    ´Hier mal meine PC-Angaben:
    Prozessor: AMD Athlon XP 2400
    Mainboard: Elitegroup ECS K7VTA3 V5.0
    Arbeitsspeicher: 256MB (DDR RAM PC-333)
     
  2. Hallo, leider sind wir hier tierisch neugierig - bitte noch mehr Infos - was ist sonst noch so in deinem PC - auch welche Software/Betriebssystem ist installiert ???
     
  3. Passt zwar nich ganz hier hin, aber möcht´s trotzdem mal sagen:
    Wäre schön, wenn in der Überschrift eine grobe Beschreibung des Problems stünde, ich find solche Überschriften supernervig...
    Vor allem verringert es die Resonanz, in einige Themen mit solch unklaren Überschriften schau ich teilweise gar nicht mehr rein... (und das mach ich bestimmt nich alleine so...)

    So, zum Thema:
    Wie aninemo schon erwähnt hat, wären nähere Angaben hilfreich.
    Was auch interessant wäre:
    - Was läuft alles im Hintergrund? (Taskmanager checken: STRG + ALT + ENTF)
    - Viren-/Trojanerscan durchgeführt?
    - Welche Antiviren-Software installiert?
    - Temperatur der CPU mal gecheckt? Ist evtl. der Lüfter derselbigen im Eimer?
    - Festplatte in Ordnung?
     
  4. Sorry! Wenn ich eine unpassende Überschrift gewählt habe aber ich war zu diesem Moment etwas Sauer. Ich habe Windows 98SE. Habe mit Norton AntiVirus(2003) nochmals nach Viren suchen lassen - NICHTS!
    Die Temperatur im Bios (5min lang beobachtet) sie schwankt zwischen 62-65 °C mehr aber nicht. demnach läuft der Lüfter auch prima.
    Beim Taskmanager läuft:
    - Geplante Vorgänge
    - Explorrer
    - Rundll32
    - Navapw32
    - Rnaapp
    - Realplay
    - Watch
    - Calcheck
    - Direct CD
    - Wkcalrem
    - Keyboard
    - Remoterm
    - Stimon
    - Systray

    So läuft alles Prima bis auf das er nach bestimmter Zeit nicht mehr reagiert.
    Allerdings ein Programm funktioniert absolut nicht auf meinen Rechner (hat aber nichts mit den Abstürzen zu tun - da ich ich es etliche Male wieder deininstalliert habe) mein Steuererkl.-Soft v. Taxman Spezial 2003 beim Laden bzw. Starten des Programms folgende Meldung immer anzeigt - verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul STEUER2003.EXE bei 018f:0041a3b7.
    Register:
    EAX=00d82af0 CS=018f EIP=0041a3b7 EFLGS=00010202
    EBX=0e8f66e0 SS=0197 ESP=00f0f930 EBP=00f0f948
    ECX=00000000 DS=0197 ESI=00000000 FS=3b07
    EDX=00000050 ES=0197 EDI=0e915f40 GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    8b 0e 8d 55 f0 52 50 56 ff 91 90 00 00 00 85 c0
    Stapelwerte:
    01000000 0e8fc930 00000000 00f0f9a0 006fb9b4 00000000 00f0f9ac 0053d936 00f0f98c 0e915f40 01000000 00000000 0e8f66e0 ffffffff 6c373844 000000cf
    Braucht Ihr noch mehr infos?

    Grüße
    Stanny
     
  5. Es war auch nur mal allgemein gemeint, nicht böse oder als Angriff.

    Hm, mach mal alles bis auf den Explorer im Hintergrund platt (und säubere auch mal Deinen Autostart.) Da is von vornherein schon einiges an Ressourcen belegt, was die Kiste in die Knie zwingen könnte. Auch solltest Du immer wieder mal die Temporären Dateien niedermachen, je nachdem wie viel das ist führt das auch schon immer mal gerne zu Problemen.
    Solltest auch für aktuelle Treiber sorgen, die beheben auch manch ein Problem.

    Zu Deinem Problem mit der Steuersoftware kann ich leider nix sagen, ich denke mal, daß die unter 98SE laufen sollte (Voraussetzungen mal gecheckt?)

    So, mehr fällt mir grad nich auf die Schnelle ein...
     
  6. Würde eine Aufrüstung des Arbeitsspeichers (derzeit 256MB DDR-RAm) auf 512 MB erfolge bringen?
     
  7. nöö...

    als erstes würde ich mal das entfernen :

    - Calcheck
    - Direct CD
    - Stimon
    - Systray
    - Realplay

    ich nehme mal an das bei dir bestimmt ein viertel der taskleiste (links neben der uhr) nur von kleinen bunten symbolen gepflastert ist . das einzige was du da wirklich brauchst ist dein vierenscanner , die firewall und vieleicht noch 'n 0190-warner . alle anderen kleinen helferlein und automatische assistenten behindern nur den rechner und andere wichtigere programme bei der arbeit .

    gruß biernot
     
  8. hmm...hast Du Übertaktet?
    Die angegeben Werte sind sehr knapp.
    Normal wären etwa 46° - 58° bei Belastung.
    Ich würde die Lüfter vergrössern(entstauben?), bzw. testweise ohne Gehäuse-Seitenteil fahren, und checken, ob ein Temperaturproblem(auch vom RAM) garantiert auszuschliessen ist.

    PS:
    Hast Du auch auf TROJANER gecheckt, finden
    Virenscanner zumeist NICHT.
    remoterm sieht verdächtig danach aus.

    gruss@thehop
     
  9. Danke euch allen für die Tips!
    Der angebliche Trojaner ist gottseidank keiner, sondern die Fernbedienungsteuerung/empfänger meiner digit. Pinnacle TV-Karte.
    Allerdings beunruhig mich jetzt die Aussage von @thehop das die Tempartur zu hoch sein soll. Ich habe noch mal nachgekuckt, denn es stehen bei mir im BIOS zwei Temperaturangaben:
    Current System Temp: 42°C
    Current CPU Temp: 63°C
    Der Lüfter ist Okay wie eigentlich der ganze Rechner (der ist erst 3 Wochen alt) hoffe ich.
    Vielleicht könnte jemand nähere Angaben zur Temperatur machen.
    Grüße STanny
     
  10. Die CPU verkraftet zwar 63°C, aber die Themperatur ist definitiv zu hoch.
    Wenn der Rechner erst 3 Wochen alt ist, würde ich an Deiner Stelle mal bei meinem Händler vorstellig werden.
     
Die Seite wird geladen...

wer kann helfen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Im Windows Explorer unter Computer alle Ordner mehrfach und viel zu viele. Wer kann helfen? Windows 7 Forum 21. Dez. 2010
Windows 7 Menü Slide oder Fade. Wer kann helfen? Windows XP Forum 14. Okt. 2010
Installations-CD von CanoScan Lide 50 verloren! Kann wer helfen? Treiber & BIOS / UEFI 23. Apr. 2010
Nerviges Problem mit Scanner! Wer kann mir helfen? Windows XP Forum 17. Feb. 2010
Hilfe wer kann mir helfen? Windows XP Forum 13. Mai 2009