Wer kennt sich mit den Audio-Ausgängen aus?

Dieses Thema Wer kennt sich mit den Audio-Ausgängen aus? im Forum "Hardware" wurde erstellt von joe44, 16. Juni 2007.

Thema: Wer kennt sich mit den Audio-Ausgängen aus? Hi, habe da ein tolles Phänomen: Hatte an einem PC eine Dolby-5.1 Anlage von der Firma Teufel (Concept E 5.1). Da...

  1. Hi,
    habe da ein tolles Phänomen:
    Hatte an einem PC eine Dolby-5.1 Anlage von der Firma Teufel (Concept E 5.1). Da waren 3 Stereo-Klinkenstecker (Side-Surround / Center u. SUB / Front), die jeweils im Computer (Medion) steckten (orange/grün/schwarz). Das klappte wunderbar. Nun habe ich die Anlage an einen neuen DELL (Dimension 9200) gesteckt... und es kam nichts raus! Dann habe ich festgestellt, dass, immer wenn ich nur einen einzigen z.B. Side Surround in nur irgendeinen Eingang am DELL stecke, kommen die Side Surround Lautsprecher. Stecke ich aber nur einen der anderen Klinkenstecker in einen zweiten Ausgang am PC... ist absolute Ruhe! Als wenn die sich gegenseitig sperren würden.
    Da soll einer raus schlau werden! Und wieso geht es beim Medion und nicht beim DELL?
    Wer kennt sich damit aus?
    Danke
    Joe


    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Kann es ein das da was am Treiber der Soundkarte eingestellt werden muss, um welche Soundhardware handelt es sich denn?
     
  3. Habe den Treiber vorsichtshalber von der DELL-CD noch mal aktiviert. Es ist ein Soundsystem auf dem Motherboard (wie beim Medion), nennt sich Sigma Tel Audio. Der Treiber ist auch von Microsoft lizensiert.
    Joe
     
  4. Guden,

    also am Treiber muss es nicht notwendigerweise liegen...

    - wieviel Ausgänge hat den der Dell? normales Stereo? also rot -grün (boxen)- blaue Ausgänge?
    - wenn ja hast du die Boxenleitung (grün) bestimmt so wie die des Medion in einen Kanal (z.B. Aux oder DVD) des Teufel Amps gestöpselt?
    - dann sollte Sound kommen
    - wenn nicht, schon mal das Menü der Anlage gecheckt ob (warum auch immer) die Einstellungen Deiner Surroundanlage über den Haufen geworfen wurden? (Hast Du vielleicht die Lautsprecherkabel am Amp verändert, so dass diese nicht mehr in den A Kanälen stecken?)
    Diese Verbindung ist ja nicht wirklich Surround, sondern einfach nur ein Stereo das auf Surround modeliert wird (durch die Teufel Anlage)

    oder (und so ist es bei mir)

    hast du ne surround karte in deinem Dell, also die Chinch Kabeleausgänge für min. 5.1?
    dann musst du (wenn der Teufel darüber verfügt) jedes dieser Kabel (z.B. Front) in die Chincheingänge Deines Teufels für Front stecken und 100% auch beim Teufel die Eingänge frei machen (gibts garantiert nen Menüpunkt, ansonsten sollte er die Eingänge ja von selbst erkennen)
    - wenn er die nicht erkennt, und du ne min. 5.1 karte hast, dann schau mal in deinem menü für die Soundkarte/Soundeinstellungen nach, ob dort Kopfhörer/Stereo/ oder Surroundsound (5.1-7.1) steht, wenn nicht muss das dann geändert werden.
    Wenn Du aber nur einen Stereoausgang aus Deinem Rechner hast, dann musst Du die Chinchstecker vom PC in einen der Kanäle (für DVD, AUX etc) des Teufels stecken, nicht in die Surroundkanäle.

    Klappen/funktionieren den z.b PC Lautsprecher, Kopfhörer am Rechner Ausgang?
    Kabel alles ok?
    Wenn das alles klappt, der Treiber wie Du sagst neu aufgespielt ist, die Einstellungen am Rechner gemacht sind kann es nur noch am Menü des Teufels liegen.
    Kannst Du mal ein paar Bilder Deiner Steckverbindungen machen? Und makieren wo Du was reinsteckst?
     
  5. Hallo memyselfandI,
    erst mal vielen Dank für Deine detailierte Antwort von gestern. Bin eben von einem 2-Tages-Kurzurlaub auf Borkum zurück gekommen. Habe die Strecke von Delfzijl von etwa 330 km in 2h geschafft. Ein Schnitt von 180km/h. Bin jetzt etwas müde und werde morgen ausführlich die Sache angehen und mich melden.
    Joerg
     
  6. Nana....wenn da mal nicht die ein oder andere Verkehrswiedrigkeit dabei war... ;-)
     


  7. So, am Dell sind folgende Klinkenbuchsen:

    Obere Reihe: Hellblau: Line In
    Hellgrün: Line Out
    Pink: Mike In
    Untere Reihe: Schwarz:Side Surround
    Orange: Subwoofer/Center
    Grau: Back Surround

    Teufel Eingänge (Chinch): Front, Aux, 2x Surround (links u. rechts), Center u. Subwoofer

    Wobei Front u. AUX
    Surround
    Center u. Subwoofer jeweils von einem Klinkenstecker kommen.

    Eine zusätzliche Sound-Karte habe ich nicht verbaut, ist alles auf dem Motherboard.
    Für Fotos gehen wir besser über email. joe44@arcor.de

    Joerg
     
  8. Sie haben Post ;-)

    und schau auch mal hier

    http://www.teufel.de/de/Multimedia/s_1319.cfm?show=fotos

    Da stehts auch noch mal wie, wenn dass alles richtig verkabelt ist, dann hilft nur noch das Menü der Soundoptionen des OS bzw der Soundkarte. Ist sogar im Grunde noch einfacher, als wie ich es dachte da ich vom Teufel als extra 5.1 AMP (manche sagen auch extra Receiver) ausgegangen bin, das ist natürlich Schwachsin :|. Ist ein Boxensystem, in dem der Subwoofer die Rolle des Amp übernimmt, da wirsde kein großes Menü für Einstellungen finden.

    Wenns immer nochnet funzt, ruf mal deren Hotline an, bist bestimmt nicht der erste deshalb.
     
Die Seite wird geladen...

Wer kennt sich mit den Audio-Ausgängen aus? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wer kennt sich mit Freiwetten aus? Sonstiges rund ums Internet 5. Okt. 2016
Windows 7 Sound einstellungen haben sich resettet/ Pc erkennt Lautsprecher nicht mehr Windows 7 Forum 13. Dez. 2014
Wer kennt sich mit Samsung SW Update aus? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 24. Nov. 2014
wer kennt sich hiermit aus Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 11. Jan. 2011
Kennt sich jemand aus mit servergespeicherten Profilen? Windows XP Forum 7. Juni 2010