Werbung rausschneiden ohne demuxen?

Dieses Thema Werbung rausschneiden ohne demuxen? im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von frajo, 18. Okt. 2007.

Thema: Werbung rausschneiden ohne demuxen? Hallo, ich habe mir einen Freecom USB DVBT Analog Stick zugelegt. Nun suche ich ein Programm, mit dem ich Werbung...

  1. Hallo,
    ich habe mir einen Freecom USB DVBT Analog Stick zugelegt.
    Nun suche ich ein Programm, mit dem ich Werbung aus meinen Video-Dateien scheiden kann. Bisher habe ich nur Lösungen gefunden z. B. Cuttermaran, Mpeg2Schnitt, Projekt X gefunden, mit denen man zuerst demuxen muss.
    Ist jemandem EIN Programm bekannt, dass das herausschneiden alleine macht.
    Werbung markieren, rauschneiden, speichern, fertig?
     
  2. Schau Dir mal VideoReDo an. Das hat sogar einen AdDetective. Leider keine Freeware - US$49.99.
    http://www.videoredo.com/
     
  3. Danke, für Deine schnelle Antwort. VideoReDo hatte ich auch schon gefunden. 50$ ist viel Zeug. Hast Du Erfahrungen mit dem Programm speziell mit AdDetective?
     
  4. Hab's bisher mehr genutzt, um Anfang und Ende einer Aufzeichnung festzulegen, und da arbeitet es zuverlässig und akkurat. Das Speichern einer um die 2 GB großen mpeg dauert bei mir etwa 3 Minuten.
    Der AdDetective findet an Werbung auch fast alles, wird allerdings dadurch ausgetrickst, dass nach der Werbeeinlage oft noch die letzte Sequenz des Films wiederholt wird und da war er bei mir wenig erfolgreich.
    Kannst Dir ja mal die Trial ansehen ;)
     
  5. Für ProjectX braucht man keine Elementary Streams, ganz im Gegenteil mit X kann man u.a. welche erzeugen (demuxen).
    Die Schnittfunktion ist aber nicht gerade komfortabel, ausser man hat einen Formatwechsel im Stream dann geht es automatisch.

    Allerdings funktioniert die Fehlerbereinigung von DVB-Streams durch X nur beim Demuxen und für die Weiterverarbeitung würde ich immer zuerst eine Fehlerbereinigung mit X durchführen.
     
  6. ich dachte, man braucht ProjektX um z.B. mit Cuttermaran oder Mpeg2Schnitt Werbung aus mpegs rausschneieden zu können. Hab' ich das falsch verstanden?
     
  7. Hauptaufgabe von X ist die Fehlerbereinigung von DVB-Streams, das funktioniert aber nur beim Demuxen.

    Mit X kann man u.a. auch schneiden, aber nur an I- und P-Frames und nicht an B-Frames.
    CM und die 0.9er Alpha-Versionen von M2S unterstützen den Schnitt an B-Frames. CM und M2S können im Anschluss auch automatisch wieder muxen, nur verlangen beide ES als Eingabeformat, welche man wiederum mit X erzeugen kann.

    Und wie schon geschrieben würd ich DVB-Streams immer zuerst durch X jagen.
    Übrigens kann man da Ergebnis von X direkt an M2S zum Schnitt übergeben, hab ich aber noch nicht gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

Werbung rausschneiden ohne demuxen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kennt jemand diese Werbung? Viren, Trojaner, Spyware etc. 9. Jan. 2016
Firefox liefert ungewünschte Werbung Windows 7 Forum 12. Okt. 2014
Werbungen wie z. B.: "Reimage Repair" Windows 7 Forum 12. Okt. 2014
Kann von youtube keine Videos mehr runterladen - nur Werbung ! Audio, Video und Brennen 20. Aug. 2014
Werbung entfernen, aber wie Windows XP Forum 24. Mai 2014