Werden Kopiervorgänge irgendwo geloggt und gespeichert?

Dieses Thema Werden Kopiervorgänge irgendwo geloggt und gespeichert? im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von maik.neumann, 29. März 2015.

Thema: Werden Kopiervorgänge irgendwo geloggt und gespeichert? Hallo zusammen ! Ich bin neu in eurem Forum und habe mal eine Frage zu Windows 7. Mal angenommen, ich schließe...

  1. Hallo zusammen !

    Ich bin neu in eurem Forum und habe mal eine Frage zu Windows 7. Mal angenommen, ich schließe einen USB Stick an den Rechner an und fange dann an, etwas von meiner lokalen Festplatte auf diesen USB Stick zu kopieren (nciht von einem Netzlaufwerk oder ähnlichem sondern nur von der lokalen Festplatte), werden dann solche Kopiervorgänge irgendwoe geloggt und gespeichert und können u.U. durch Dritte eindeutig nachvollzogen werden?

    Vielen Dank für eure Antworten !

    Gruß
    Maik
     
  2. Wenn Du mit einem Commander die Kopierarbeiten durchführst, dann kannst Du ziemlich sicher sein, dass nichts geloggt wird.
    EF Commander - Dateimanager für Windows
     
  3. Nimmst robocopy von Windows 7, ist bereits vorhanden und ist sau schnell!

    Weitere Infos:
    Robocopy: Daten schnell und einfach unter Windows sichern - Daten sichern, spiegeln, synchronisieren | Befehlszeilen-Parameter von Robocopy | TecChannel.de
     
Die Seite wird geladen...

Werden Kopiervorgänge irgendwo geloggt und gespeichert? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Updates werden nicht installiert Windows 10 Forum 30. Okt. 2016
Task Symbole , Bildsymbole werden nicht mehr angezeigt Windows 8 Forum 25. Okt. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
BING loswerden Windows 7 Forum 20. Juli 2016
Schriften werden nicht angezeigt im Browser Windows 10 Forum 18. Juli 2016