Werte der Kominationsfelder in die Formeln einbeziehen?

Dieses Thema Werte der Kominationsfelder in die Formeln einbeziehen? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Daysleeper, 18. Juli 2005.

Thema: Werte der Kominationsfelder in die Formeln einbeziehen? Hallo, nachdem sich, Dank Eurer Hilfe, mein Problem mit dem Erstellen von Kombinationsfelder erledigt hat, habe ich...

  1. Hallo,
    nachdem sich, Dank Eurer Hilfe, mein Problem mit dem Erstellen von Kombinationsfelder erledigt hat, habe ich nun folgenden neues Problem:

    Ich lege ein Kombifeld an mit Werten wie: Wert1
    Wert2
    Wert3

    Jetzt möchte ich, in einer Zelle eine Formel einsetzen die sich auf die obigen Auswahl der Kombibox beziehen.
    Wie spreche ich die Combibox an. Bei den Zellen ist das ja kein Problem, die haben ja alle klar definierte Namen, wie A1 bis Z99, aber wie baue ich ein Kombinationsfeld in einer Formel wie:

    =wenn(KOMBIBOX=Wert1;1;0) als Beispiel.

    schon mal meinen besten Dank.
     
  2. sol
    sol
    Ich glaube nicht, dass das so funktioniert. Du müsstest wohl einen Zwischenschritt machen:
    Den Wert des Kombinationsfeldes in eine Zelle ausgeben lassen (Kontrollfeld-Eigenschaften, Register->Daten', verknüpfte Zelle) und die Formel dann auf diese Zelle beziehen.
    Schöne Grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Werte der Kominationsfelder in die Formeln einbeziehen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Excel Tabelle Werte zu ordnen Microsoft Office Suite 23. Sep. 2016
Lüftersteuerungsprogramme finden keine Werte/funktionieren nicht Windows 8 Forum 28. Juli 2015
Abspeichern von Registry Werten Windows XP Forum 25. Okt. 2011
Windows-Leistungsindex Werte Windows 7 Forum 9. Dez. 2010
ReadyBoost, wie die von Windows gemessenen Geschwindigkeitswerte auslesen? Windows 7 Forum 17. Aug. 2010