WICHTIG wo sind die treiber dateien von MCE auf der DVD für SATA usw....

Dieses Thema WICHTIG wo sind die treiber dateien von MCE auf der DVD für SATA usw.... im Forum "Treiber & BIOS / UEFI" wurde erstellt von awwp1987, 6. Apr. 2008.

Thema: WICHTIG wo sind die treiber dateien von MCE auf der DVD für SATA usw.... also ich hab ein Problem.... hab windows vista und windows xp media center edition und windows xp professional......

  1. also ich hab ein Problem.... hab windows vista und windows xp media center edition und windows xp professional... das problem ist: vista und xp MCE finden meine interne im notebook eingebaute SATA platte.... und wollte mal xp prof installieren weil bei MCE jedes spiel ein bluescreen zieht und bei vista net alle spielen reibungslos funktionieren... und xp prof findet absolut meine sata platte net un die MCE schon.... wo auf der CD/DVD vom Windows XP MCE befinden sich die dateien die er beim laden unten inne leiste vor der installation da auflistet?? in welchem ordner oder verzeichnis der DVD??... dann kann ich die mit nlite diese treiber als neue xp prof da einbinden und dann würde er auch meine sata platte erkennen bei der xp prof installation

    Kann mir einer helfen??


    Mein Notebook:
    Fujitsu Siemens AMILO Xi 1546
    Intel Core 2 Dou T5600
    2048 DDR RAM,
    ATI RADEON X1800
    Samsung 120 GB S-ATA
    Realtek HD Audio


    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows XP"*[/blue]
     
  2. Einfach reinkopieren geht nicht, das muss man mit Tools wie nLite machen oder selbst die entsprechenden Dateien editieren. Ausserdem liegt der Treiber nicht in der passenden Form auf der MCE-CD.
    Hol Dir den entsprechenden Treiber beim Hertseller des SATA-Controller (Intel denk ich mal) und binde ihn mit nLite ein.

    Noch einfacher im BIOS den SATA-Modus von AHCI auf Standard für die Installation umstellen, dann unter Windows installieren und AHCI wieder aktivieren.
     
  3. tja leider ist das ne samsung sata festplatte nix intel...... und mann kann schon reinkopieren. sag mir net das geht ich habs schon getan und ich kanns ohne probleme installieren..... und funzt..... ich habs erst kopiert dann mit nlite verifiziert und dann installert fertig auf ne virtuelle maschine.... ich brauch nur ne info wo sich die dateien befinden auf der DVd und keine dummen kommentare, auf vista und xp mce gefangen zu sein is ne doofe lage, ausserdem das kommende sp3 is net konzipiert für mce sondern nur home und prof
     
  4. ob das ne samsung oder ne intel ist, ist leider vollkommen egal, denn man installiert keine treiber für eine festplatte, sondern für einen festplattencontroller. und in einer virtuellen maschine wird hardware leider nur virtuell simuliert. also überhaupt keine ahnung, aber anmassend werden....
    ich kann mir nicht vorstellen, das Mr.Orange nach deinem letzten vortrag der vor unwissenheit nur so strotzte, dafür aber reichlich anmassend war, nochmal postet.
     
  5. und was soll ich tun? meint ihr das is so einfach, gesagt isses.. aber mach ers ma..... weisste auf mein notebook normal zählt er für den controler unter mce die klamotten auf und erkennt die platte und wenn ich die prof benutze is das teil für den controler net dabei und die platte wird net erkannt aber nehmen wir mal an ich find den treiber für den festplattencontroler , wo soll der eingebunden werden bei nlite?
     
  6. ist doch alles schon gesagt...
    xp pro kennt den controller nicht, also musst du die treiber integrieren. das geht aber nicht durch hin und herkopieren. du musst die treiber der diskettenversion einarbeiten. weisst du aber alles schon.......
    nlite hat eine ausführliche beschreibung bei. ausserdem ist das prog weitestgehend selbsterklärend.
     
  7. kk, nur hab ich die diskettenversion net, ich hab noch net ma nen diskettenlaufwerk fürn notebook noch net ma die diskette., weisst du wo ich den treiber herbekomme? meine samsung festplatte ist eine sata raid 2,5 zoll platte, was sollte ich denn fürnen nen festplattencontroler treiber integrieren? muss alles versuchen...
     
  8. dein notebook muss doch ne treiber-cd haben. such die durch im ordner für treiber solltest du irgendwas finden.

    du sollst ja auch keine diskette erstellen, sondern die treiber für die diskettenversion in die windows-cd einarbeiten. du hast das doch selbst angesprochen, war ja richtig. nu musstes bloss richtig machen.
     
Die Seite wird geladen...

WICHTIG wo sind die treiber dateien von MCE auf der DVD für SATA usw.... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Plötzlich sind einige (wichtige) Ordner gesperrt Windows 7 Forum 9. März 2015
Im Systray sind wichtige Icons verschwunden Windows XP Forum 21. Nov. 2010
Welche Updates nach SP3 sind wirklich wichtig? Windows-Updates 24. Nov. 2008
Was sind die wichtigsten Autostart-Einträge? Windows 95-2000 2. Dez. 2004
Sind die Uninstalleinträge unter C - Windows sehr wichtig Windows XP Forum 13. Mai 2004