Wie ändere ich in Word 2007 die Standard-Formatierung?

Dieses Thema Wie ändere ich in Word 2007 die Standard-Formatierung? im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von wowische, 30. Nov. 2007.

Thema: Wie ändere ich in Word 2007 die Standard-Formatierung? Hallo liebe WinTotalerInnen! Ich weiß mir nicht mehr zu helfen, weshalb ich nun hier frage. Gesucht habe ich hier...

  1. Hallo liebe WinTotalerInnen!

    Ich weiß mir nicht mehr zu helfen, weshalb ich nun hier frage.
    Gesucht habe ich hier im Forum und auch anderswo im Internet, aber bisher zwar vieles gefunden, aber nichts, was funktioniert.

    In Word 2002 (XP) habe ich als Standard-Formatierung Schriftart Arial und Schriftgröße 10; dies möchte ich in Word 2007 auch haben, denn dort ist Standard Calibri und 11.

    Aber ich kriegs nicht hin.

    Auch wenn ich in der Normal.dotm die Veränderungen vornehme, stellt sich beim Öffnen eines neuen Word-Dokuments das alte Standard-Format wieder ein. Auch die Änderung über das Fenster Schriftart (Strg + D) und die Auswahl des Buttons Standard... bringt keinen Erfolg.

    Kann mir jemand helfen?

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  2. Hallo Wolfgang,

    definiere Deine Ausgangs/Startvorlage als Standard über die Formatvorlage >> schau´mal hier:

    [​IMG]

    Format - Formatvorlage - Standard auswählen - Bearbeiten ODER Neu - Hinzufügen und speichern - schliessen -erledigt .

    Grüße ITM4
     
  3. Danke für den Hinweis, ITM4, aber das habe ich auch schon gemacht. In Word 2007 gibt es zwar nicht mehr die aus Office XP bekannten Menüpunkte wie z.B. Format, aber natürlich kommt man auch in Word 2007 zu den Formatvorlagen...

    Ich habe soeben festgestellt, dass bei Doppelklick auf die Normal.dotm sich ein neues Word-Dokument öffnet, das als Schriftart Arial und als Schriftgröße 10 anzeigt - genau so, wie ich es haben will.

    Das heißt doch aber, dass beim Anlegen eines neuen Word-Doikuments mittels Kontextmenü - Neu - Microsoft Office Word-Dokument offensichtlich nicht die Normal.dotm genutzt wird, oder?!

    Wie, um Himmels Willen, krieg ich das wieder so hin, dass Word-Dokumente auf Vorlage der Normal.dotm erstellt werden?
    (Wobei ich nicht weiß, weshalb das jetzt anders ist, wenn es denn anders ist...)

    Ich glaub, ich schlaf mal drüber. (Aber nicht sofort!)

    Gruß
    Wolfgang
     
  4. ....hm, dann geb´ich ab :-\

    ITM4
     
  5. Moin,

    öffne das Worddokument. Im Bereich Start unter Schriftart rechts auf diesen kleinen Pfeil klicken. Dann öffnet sich das Schriftartmenü. Dort kannst du dann die Änderungen vornehmen, die du möchtest.

    Wähle Schriftart Arial, Schriftgröße 10 und klicke unten auf Standard.... Du wirst jetzt darauf hingewiesen, daß du diese Änderung für alle Dokumente durchführst, auch für neue, die du dann startest.
     
  6. Ein vielleicht etwas umständlicher Weg, der aber funktioniert:
    Öffne Word, es wird ja die Standardvorlage benutzt. Stelle nun Schriftart und Schriftgröße um. Danach gehst du über den Knubbel auf Speichern unter und speicherst das Teil als Word Vorlage mit Makros (also *.dotm) mit dem Namen Normal.dotm _irgendwo_ auf deinem PC. Aber merk dir wo du das Teil gespeichert hast. ;)
    Jetzt in Word wieder auf den Knubbel, dann Word-Optionen und hier auf Erweitert. Scroll in der rechten Bildhälfte nach ganz unten, dort gibt es einen Button Dateispeicherorte. Da klickste drauf. Hier steht bei Benutzervorlagen der Pfad, unter dem die Normal.dotm zu finden ist. Da navigierst du mit dem Windows Explorer hin. Word muss jetzt komplett geschlossen werden. Angekommen in dem Pfad, den Word dir als Benutzervorlagen genannt hatte, lösche die Normal.dotm. Nun kopierst du deine vorhin erstellte Normal.dotm in diesen Ordner und damit benutzt Word ab sofort diese Vorlage als Standard.

    Wie gesagt, etwas umständlich, aber auf dem Weg klappt das garantiert. :)
     
  7. Das sollte der einfachste und sicherste Weg sein . aber er gilt nur für alle neuen Dokumente, nicht rückwirkend auf vorhandene
     
  8. Also - zuerst einmal vielen herzlichen Dank für euer zahlreiches Erscheinen ... äh ... Antworten. :danke1:

    @mav1976 und PCDjoe:
    Genau nach den Ausführungen von mav1976 habe ich bereits vorher gehandelt, doch das ist Word 2007 völlig Wurscht.

    Nun habe ich folgendes festgestellt:

    Wenn ich innerhalb eines Word-Dokuments diesen Knubbel anklicke und Neu wähle, öffnet sich ein neues Word-Dokument mit meinen gewünschten Vorgaben. Dabei ist es völlig gleich, ob innerhalb des Dokuments, in dem ich Neu wähle, die richtige Schriftart eingestellt ist.

    Wenn ich aber irgendwo im Windows-Explorer (oder auch in einem anderen Dateimanager) mittels Rechtsklick über das Kontextmenü Neu -> Microsoft Office Word-Dokument wähle, öffnet sich ein neues Dokument mit den ursprünglichen Schriftart-Einstellungen (also Calibri (Textkörper) und 11).

    Dummerweise lege ich meistens (bisher eigentlich immer) über das Kontextmenü und Neu -> Microsoft Office Word-Dokument ein neues Dokument an.

    @PCDFlocke
    Leider funktioniert das von dir vorgeschlagene Verfahren auch nicht.
    Es sieht so aus, als würde nicht die Normal.dotm benutzt, wenn ich über das Kontextmenü mittes Neu - Microsoft Office Word-Dokument ein neues Dokument öffne. Auf diese Weise erhalte ich immer die ursprünglichen, von mir nicht gewünschten, Schriftart-Einstellungen.

    @PCDpan_fee:
    Office 2007 wurde im neuen PC neu installiert - ohne Vorgängerversion. Außerdem wollte ich die Einstellungen von Word XP nicht unbedingt nach Word 2007 übernehmen, denn in Word XP habe ich - nun ja, sagen wir mal - oft sehr viel geändert.

    Ich habe momentan keine Idee mehr, was ich noch tun könnte. Aber ich werde natürlich weiter suchen. :?

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
  9. Also nach langem Googlen habe ich nun herausgefunden, dass es sich dabei um ein bekanntes Problem handelt. Ich konnte es auch reproduzieren. Eine offizielle Stellungnahme oder einen konkreten Lösungsvorschlag gibt es bisher leider nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Wie ändere ich in Word 2007 die Standard-Formatierung? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word 2013 VBA: Makro aus einer anderen Datei aufrufen Microsoft Office Suite 16. Juni 2014
Word komplett sichern, damit Funktionen/Einstellungen auf anderem PC laufen Microsoft Office Suite 25. Dez. 2011
Word 2010: Standardmässige andere Anführungs- und Schlusszeichen setzen. Microsoft Office Suite 17. Feb. 2011
Word 2003 Andere Schrift in Vorlage für Textfeld?? Windows XP Forum 11. Jan. 2007
In Word 2. Seite auf anderem Drucker drucken? Microsoft Office Suite 4. Apr. 2006