Wie als Administrator einen Benutzer teilweise sperren?

Dieses Thema Wie als Administrator einen Benutzer teilweise sperren? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Platin, 8. Juni 2005.

Thema: Wie als Administrator einen Benutzer teilweise sperren? Hallo, ich hab meinem Sohn einen Rechner mit XP Home zum Geburtstag geschenkt. Jetzt spielt sich dieser Lausebengel...

  1. Hallo,
    ich hab meinem Sohn einen Rechner mit XP Home zum Geburtstag geschenkt.
    Jetzt spielt sich dieser Lausebengel immer an den Einstellungen die ihn nichts angehen.Jeden Tag muß ich wieder alles rückgängig machen.Ich hab jetzt wirklich keine Lust mehr.
    Wie kann ich seinen Rechner als Administrator so einstellen,das er nur das anklicken kann was ich ihm erlaube?
    Ich hab noch nie etwas mit den Adnministratoreneinstellungen gemacht.
    Wer kann mir hier ein bischen auf die Sprünge helfen?


    Platin

    Nachtrag:
    Jetzt hat er auch noch zu allem Unglück es fertiggebracht irgend etwas in XP zu verstellen, so das der Rechner beim herunterfahren automatisch auch gleich wieder bootet.Jetzt muß ich momentan den Rechner wenn er kurz vor dem Neubooten ist, einfach ausschalten
     
  2. Start-Systemsteuerung-Benutzerkonten, da sich mal die Kontotypen ansehen und entscheiden was Sohnemann darf und was nicht!
    Wenn Du das richtige Konto gefunden hast versehe es mit einem Namen und gebe deinem Sohn das Passwort, du solltes Dich als Admin. natürlich auch mit einem Passwort ausrüsten das dein Sohn nicht kennt!
    Als Admi. kannst Du weiterhin auf alle Daten deines Sohnes zugreifen und wenn er Dich weiter ärgert auch sein Passwort ändern so das er nicht mehr in sein Benutzerkonto kann (;-)) !

    warft7
     
  3. Hallo und danke für dein Interesse.
    Ich kann Dir in allen folgen.Nur möchte ich das mein Sohneman zum Beispiel nicht in die Systemsteuerung reinkommt,oder auf eine bestimmte Festplatte.
     
  4. Dies dürfte er als eingeschränkter Benutzer nicht tun können.

    Dies kann man über Berechtigungen machen, vorausgesetzt ist das Dateisystem NTFS.
    Die Gruppe Jeder entfernen und nur dich bzw. den Administrator einsetzen.
    Dazu darf dein Sohn aber nicht mehr der Gruppe Administratoren angehören.
    System sollte dort wo es steht auch bleiben.

    Bei XP Pro muss man dazu die einfache Dateifreigabe deaktivieren, bei XP Home im abgesicherten Modus oder mit dem Tool FaJo XP FSE
    http://www.wintotal.de/softw/?id=1929

    Mehr dazu
    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;307874

    Ich weis nicht was dein Sohn getan hat, aber vllt hilft Dir der verlinkte Artikel
    http://www.windows-tweaks.info/html/shutdownguide.html

    oder der Besuch beim Familienpsychater ::)
     
Die Seite wird geladen...

Wie als Administrator einen Benutzer teilweise sperren? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Administrator - Kennwort?? Windows 7 Forum 2. Okt. 2016
in der Eingabeaufforderung als Administrator? Windows 10 Forum 17. Mai 2016
bin schon Administrator, aber... Windows 10 Forum 17. Mai 2016
Wie werde ich Administrator Windows 10 Forum 17. Mai 2016
Internet Explorer 11 nur als Administrator ausführbar Windows 7 Forum 3. März 2015