wie bekomme ich das .ost File in meinen neuen Outlook?

Dieses Thema wie bekomme ich das .ost File in meinen neuen Outlook? im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Mr.Smith, 27. Nov. 2007.

Thema: wie bekomme ich das .ost File in meinen neuen Outlook? Ein Problem habe ich noch - der mein alter Benutzer Login hatte bei Outlook ein Exchange Profil...wie bekomme ich...

  1. Ein Problem habe ich noch - der mein alter Benutzer Login hatte bei Outlook ein Exchange Profil...wie bekomme ich das .ost File in meinen neuen Outlook?

    Was kann ich tun?

    Ich habe diese Anleitung gefunden - hat leider nicht funktioniert!

    ----------------------------------------
    .OST nach .PST konvertieren

    Wenn Sie Outlook in Verbindung mit einem Exchange-Server verwenden, werden die E-Mails, Kontakte und Termine normalerweise auf dem Server gespeichert.

    Für das Offline-Arbeiten, z.B. wenn gerade keine Verbindung zum Server besteht oder Sie mit Ihren Laptop unterwegs sind, wird eine lokale Kopie Ihres Postfaches auf Ihrem PC/Laptop mit der Dateiendung .OST gespeichert.



    Nun kann es durchaus vorkommen, dass z.B. Ihr Exchange-Server den Geist aufgibt oder neu installiert wurde, so dass Ihr Account nicht mehr existiert.

    Da ja in der lokalen .OST-Datei eine vollständige Kopie Ihres Postfaches vorhanden ist, liegt es nahe, diese zur Datenrettung zu verwenden.

    Doch wenn man im Internet nach einem entsprechenden Konverter, der die .OST-Datei in ein Outlook-Postfach (-> .PST-Datei) konvertiert, muss man leider feststellen, dass diese Programme häufig über 200,- Dollar kosten.



    Daher wollen wir Ihnen hier ein paar Tipps geben, wie Sie - mit etwas Glück - Ihre Daten doch noch retten können, ohne dafür teuer bezahlen zu müssen:


    1. Versuch:

    1. Machen Sie ein Backup Ihrer *.ost-Datei
    2. Erstellen Sie ein neues Exchange-Profil oder welchseln zu einem PC auf dem ein funktionierendes Profil existiert (Postfach und Offline-Profil muss bereits existieren)
    3. Vergewissern Sie sich, dass Sie sich im Offline-Modus befinden (Verbindung zum Server unterbrechen).
    4. Beenden Sie Outlook.
    5. Suchen Sie die aktuelle *.ost-Datei und machen davon ein Backup bzw. benennen Sie sie um (Original Namen merken!)
    6. Ersetzen Sie die *.ost-Datei durch die *.ost-Datei, die Sie wieder herstellen wollen. Dabei muss der Dateiname genau so lauten, wie die original Datei hieß!
    7. Starten Sie wieder Outlook und exportieren alle Daten in eine *.pst-Datei (oder was auch immer).
    8. Machen Sie alle Änderungen aus Punkt 6.) wieder rückgängig um das bisherige Konto wieder herzustellen.

    2. Versuch:

    1. Backup ost file(s)
    2. Rename outlook.ost to outlook.pst
    3. Use scanpst.exe from Outlook 2002 (in C:\Program Files\Common Files\System\Mapi\1033) to repair outlook.pst
    (You can always copy scanpst.exe from an alternative installation, include MAPI32.DLL and GAPI32.DLL)
    4. Rename outlook.pst back to outlook.ost
    5. Run Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterOST2PST which will then convert the file successfully to outlook.pst
    6. Outlook can then open the outlook.pst file
    ----------------------------------------

    **[br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus Windows XP*[/blue]**

    vom Thema Problem mit Benutzerprofil und Domäne abgetrennt.
     
  2. hallo,
    das problem ist folgendes : die ost-datei kann nur unter dem alten profil genutzt werden, sie ist praktisch im profil verankert.
    falls du also keine möglichkeit hast, in deinem alten profil die daten in eine pst-datei zu sichern, wirst du mit deiner ost-datei pech haben (allein mit umbennen, hin und herkopieren etx ist's hier nicht getan)

    es soll programme geben, die die daten einer ost-datei in eine pst-datei exportieren können, und das ohne das dazugehörige profil, die sind aber extrem teuer.

    greetz
    drulak
     
  3. Hi Mr.Smith

    OST-Datei = Cache-Funktion von Outlook = Exchange-Server

    Am einfachsten kurz an der Domäne anmelden, das Outlook-Konto einrichten (ohne Cache-Funktion) und danach einen Export der Daten in eine PST-Datei.

    Ist bestimmt der einfachste Weg.

    gretz drop
     
  4. Die Dömäne existiert nicht mehr - meine Ex-Fa. ist insolvent...
     
  5. das ist alles Sharewarezeugs - gibts da echt keine freeware?
     
  6. Versuchen Kernel für OST zu PST-Konverter-Tool für die Wiederherstellung unzugänglichen OST-Datei Daten aus MS Outlook und wandeln sie Outlook-PST-Datei-Format inklusive aller Befestigungs. Um mehr zu wissen: - http://www.scanost.com
    Laden Sie kostenlose Demo-Version von hier: - http://www.ostpst.org
     
  7. Verwenden Sie OST zu PST -Konverter-Software , die in geeigneter Weise zu konvertieren sehr einzelne Outlook OST-Datei und öffnen Sie OST-Datei in MS Outlook (PST) . Durch die Nutzung dieser Software können Sie genau alle korrupten OST Daten in neue Formate wie neu zu verwalten: PST, EML , MSG und HTML ohne impediment.To Download Besuchen Sie die gegebenen Link- http://www.filesrecoverytools.com/ost-to-pst-converter.html
     
Die Seite wird geladen...

wie bekomme ich das .ost File in meinen neuen Outlook? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wo bekomme ich diese File her: Emsuix2.ecf Microsoft Office Suite 24. März 2005
Fileserver leiser bekommen Hardware 18. Nov. 2004
Wie bekomme ich dieses File runtergeladen? Sonstiges rund ums Internet 17. Juni 2004
Keine Google Abstrafung bekommen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Aug. 2016
[Nur Windows 10] Google Musik Lieder kostenlos als MP3 bekommen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Feb. 2016