WIe bekommen ich Win98 auf meine SCSI-Platte?

Dieses Thema WIe bekommen ich Win98 auf meine SCSI-Platte? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Burkov, 16. Jan. 2003.

Thema: WIe bekommen ich Win98 auf meine SCSI-Platte? Also, ich habe jetzt die SCSI-Platte mit dem IBM-Tool partitioniert und formatiert. Wenn ich jetzt allerdings mit...

  1. Also, ich habe jetzt die SCSI-Platte mit dem IBM-Tool partitioniert und formatiert. Wenn ich jetzt allerdings mit der Win98 CD booten willl, dann bleibt der irgendwann hängen mitfolgender Fehlermeldung:

    Das Programm verursachte einen Überlauffehler.

    Jetzt bin ich also wieder bei meinem alten Problem.
    Kann mir irgendjemand sagen, wie ich den Überlauffehler beseitigen kann bzw. mein Win98 da drauf bekomme?

    *Burkov*
     
  2. ...Überlauffehler ensteht eigentlich immer nur dann wenn mehr Daten zur verfügung gestellt werden als geschrieben werden können.
    Schon mal probiert mit der Startdisk zu booten, das Win 98 Verzeichniss von CD auf HD Kopieren und die Installation über diese Kopie zustarten ?
    mit C:\>md Win98 ein Verzeichniss anlegen und dann auf das CD LW wechseln und x:\>copy Win98 C:\Win98
     
  3. Also, erstmal danke für den Tip!
    Ich habe folgendes herausgefunden:
    Sobald ich die Festplatte Partitioniert habe (FAT32), egal ob mit FDisk oder mit IBMTool, kommt der Überlauffehler. Ob ich mit WIn98 CD boote oder mit Startdiskette ist egal. Wenn ich partitioniert habe muss ich neustarten um formatieren zu können. Doch dazu komme ich überhaupt nicht, weil der beim booten ja schon wegen des Überlauffehlers abbricht.

    Hat jemand noch irgendeine Idee, woran das mit dem Überlauffehler liegen kann? Mach ich was beim partitionieren falsch (insofern das möglich ist?)?

    *Burkov*
     
  4. Hallo,
    falsch machen kann man natürlich schon eine ganze menge. Hast du vielleicht keine logischen Laufwerke angelegt, oder eventuell keine aktive Partition festgelegt?
    Normalerweise ist in dieser Hinsicht kein Unterschied zwischen SCSI und EIDE, sofern alles richtig angeschlossen ist.
    Ciao
    Jürgen
     
  5. OK, aktive Partition festlegen, daran könntes noch liegen. Vorrausgesetz ich kann das mache, direkt anchdem ich partitioniert habe, weil ein 2. mal komme ich in FDisk ja nicht rein -> wegen des Überlauffehlers!

    Was könnte man beim anschließen den falsch machen, damit man einen Überlauffehler bekommt?

    *Burkov*
     
  6. Hallo,
    sorry, von SCSI habe ich leider überhaupt keine Ahnung. Ich weiß nur, das die SCSI-Geräte terminiert (so heißt das, glaube ich) werden müssen. Auf meinem Rechner ist auch eine SCSI-Platte, und da kann ich alles genauso machen wie mit jedem anderen Gerät.
    Ich denke mal, hier gibts genug SCSI-Experten 8)
    Ciao
    Jürgen
     
  7. Hallo, habe auch ein SCSI-System - das mit dem Überlauffehler hatte ich aber noch nie - dennoch - guck mal in die folgenden Artikel rein - machmal liegen die Fehler in der Terminierung..........http://www.tecchannel.de/hardware/382/index.html http://www.tecchannel.de/hardware/383/index.html http://www.tecchannel.de/hardware/320/index.html ich hab meine SCSI-Systeme allein einrichten können, nachdem ich mir diese Artikel reingezogen hatte - danach hat man ein solides Grundlagenwissen über SCSI
     

    Anhänge:

  8. hallo zusammen!

    von jetzt auf gleich (nach hochfahren aus dem ruhezstand) funktioniert das scrollrad meiner Maus nicht mehr korrekt. anstatt auf langen seiten zeilen nach unten/oben zu scrollen regelt das scrollrad jetzt plötzlich die lautstärke.
    diverse änderungen unter den mauseinstellungen bringen keine abhilfe.
    gibt es sonst noch irgendwo einstellungen, wo ich vielleicht den fehler finden kann?!?

    ich habe eine trust-funk-maus und win 7.

    gruß
    ralf
     
  9. Gibt es zu der Maus und deren Buttons ein seperates Steuerprogramm von Trust? Falls ja weg damit und neu machen.
    Komisch ist das schon. Die einstellung setzt sich auch nicht nach dem normalen hochfahren zurück? :shock:

    H.
     
  10. Hallo Websurfer,

    willkommen im Forum.

    Vielleicht eine Lösung zu deinem Problem:
    Es werden Mäuse angeboten, bei denen man per Knopfdruck zwischen voreingestellten Belegungsmodi wählen kann.
    Ich habe schon gelesen das bei der Trust-Maus durch 5 Sekunden langes Halten der kleinen Taste zur Wahl der Abtastrate -gleich hinter dem Mausrad oben auf der Maus- zwischen dem Zeigemodus und dem Multimediamodus umgeschaltet wird . Im Multimediamodus funktioniert das Scrollrad als Lautstärkeregler, die Zoom-Taste öffnet den Mediaplayer etc. Leider gibt es keine Rückmeldung auf dem Bildschirm, wenn die Umschaltung erfolgt ist. Wenn die Taste aus Versehen ausreichend lange gedrückt wird und das passiert auch schon mal z.B. wenn man die Maus transportiert ohne sie vorher auszuschalten, dann merkt man das eben nur durch die veränderte Funktion.

    Bitte Rückinfo ob es hilft.
     
Die Seite wird geladen...

WIe bekommen ich Win98 auf meine SCSI-Platte? - Ähnliche Themen

Forum Datum
FDISK und Patch zusammenbekommen ohne installiertes Win98 Windows XP Forum 3. März 2004
Keine Google Abstrafung bekommen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 8. Aug. 2016
[Nur Windows 10] Google Musik Lieder kostenlos als MP3 bekommen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Feb. 2016
SSD mit Windows Partition Defekt - Win7 Pro OA ISO bekommen Windows 7 Forum 3. Aug. 2015
Netzwerkkabelanschluss defekt.Akku lädt nicht. Daten von Festplatte runterbekommen? Hardware 5. Okt. 2014