Wie deibnstalliert man ein missglückte SP2-Installation?

Dieses Thema Wie deibnstalliert man ein missglückte SP2-Installation? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von schoger, 13. Jan. 2007.

Thema: Wie deibnstalliert man ein missglückte SP2-Installation? Hallo, ich habe Win XP Prof mit SP1 (als Update auf Win ME). Bei der Installation von SP2 wurde plötzlich nach einer...

  1. Hallo,
    ich habe Win XP Prof mit SP1 (als Update auf Win ME).
    Bei der Installation von SP2 wurde plötzlich nach einer Datei
    (ich glaube COM+) gefragt, die sich auf der SP1-CD befinden sollte.
    Ich konnte dem Rechner diese Datei nicht anbieten, deshalb wurde die ganze Installation abgebrochen.
    Zum Schluss kam die Anzeige: Die SP2 konnte nicht vollständig deinstalliert werden, das System läuft instabil.
    wenden Sie sich an den Administrator!
    Der Rechner und alle Programme laufen, aber
    1. funktioniert Windowsinstaller nicht, ich kann also keine neuen Programme installieren
    2. die Updatefunktion funktioniert nicht.
    3. zwischendurch gehen plötzlich Programmfenster auf, die ich nicht aktiviert habe
    4. der Rechner braucht ewig lange zum Rauf- und Runterfahren
    5. chkdsk bricht beim 3. Durchgang ab: Attribut 16 in Sektor 1 kann nicht geschrieben werden.
    Gibt es eine Lösung für das Problem?
    Vielen Dank!
    schoger
     
  2. Hi,

    ganz ehrlich? Mach' ne Datensicherung deiner Daten und installier' das System komplett neu. Das ist die sauberste Lösung (auch wenn sie sehr aufwendig ist...).

    Zum Fehler
    würde ich sicherheitshalber das Diagnoeprogramm vom Festplattenhersteller herunterladen und die Festplatte mal checken lassen. Natürlich VOR einer eventuelle Neuinstallation - aber NACH der Datensicherung.

    Gruß
    Sven
     
Die Seite wird geladen...

Wie deibnstalliert man ein missglückte SP2-Installation? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Missglückte XP Installation - Wie entfernt man Auswahlmenü XP/98? Windows XP Forum 23. Nov. 2003