Wie funtioniert das mit dynDNS jetzt genau?

Dieses Thema Wie funtioniert das mit dynDNS jetzt genau? im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von DH_Insane, 15. Feb. 2005.

Thema: Wie funtioniert das mit dynDNS jetzt genau? Hallo! Da mein Heim-FTP-Server mittlerweile steht und arbeitet so wie ich mir das denke, habe ich ein weiteres...

  1. Hallo!

    Da mein Heim-FTP-Server mittlerweile steht und arbeitet so wie ich mir das denke, habe ich ein weiteres (nerviges) Problem: Tiscali trennt mir nach 24h die Verbindung --> Neue IP.

    Ich habe hier schon ein wenig über dynDNS gelesen, bin mir aber noch nicht ganz sicher wie das gehn soll.

    Sendet dann mein Router die neue IP an den dynDNS Server? Kann ich dann quasi immer einfach über den Link drauf? Brauche ich eine eigene de(.vu) Domain?

    Ich bitte um Aufklärung :D
     
  2. Schon mal die FAQs von dyndns.org gelesen ?!?
    Da steht eigentlich alles drin....

    Aber gut:
    Nein, du brauchst keine Domain, die bekommst du vom DynDNS-Anbieter (da musst/kannst/darfst du dir ne freie raussuchen). Deinen Router fütterst du -so er es unterstützt- mit den Zugangsdaten des DynDNS-Anbieters. Naja, und bei jedem Re-Connect aktualisiert der Router die Daten beim DynDNS-Anbieter....

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Sorry.

    Aber Danke für die Erklärung!

    Wie erkenne ich ob mein Router das unterstützt? Liegt das nur an Port 80 wenn es nicht geht?

    @ Conny: Danke!
     
  4. @Conny:
    Sorry, da hat ich gar nicht dran gedacht....

    @DH_Insane:
    Dazu müsstest du mal mitteilen, welchen Router du hat ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hi

    Habe einen Belkin F5D7630-4A


    Gruß

    DH_Insane
     
  6. Sieht nicht so aus, als unterstützte er Dyndns von sich aus: http://web.belkin.com/support/kb/kb.asp?a=3804&langid=1
    Also mit einem Client auf dem/den Rechner/n versuchen, siehe Connys-Artikel.

    Bye,
    Freudi
     
  7. @Freudi Wird nicht funzen. Denn der Rechner und somit der Client kennen ja nicht die dynamische Adresse die der Router bekommt. Das ist ja gerade der Vorteil von Routern. Du trennst Internet von LAN. Somit kennt der Rechner auf dem der DynDNS Client installiert ist NICHT die Adresse die der Router vom ISP zugewiesen bekommen hat. Somit wird der DynDNS Client die interne Adresse des LAN's bei DynDNS updaten. Was nichts bringt.

    Aber schaut doch mal nach ob mit einem Firmware Update nicht DynDNS nachgerüstet werden kann! Ging bei mir auch!
     
  8. Eigentlich schon, denn die Dinger fragen IIRC die externe IP der Verbindung ab und verwenden diese dann. Zumindest unterstützen einige dieser Clients genau das.

    Bye,
    Freudi
     
  9. Hmm, okay. Kenne allerdings keins das das kann. Aber das muss ja nix heißen. Hast du grad mal ein Tool zur Hand das das kann? Wäre ganz interessant für 2 Freunde von mir.
     
Die Seite wird geladen...

Wie funtioniert das mit dynDNS jetzt genau? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Notbook funtioniert nicht mehr, mit Windows 7, 64 Bit, zeigt er Im Windows Boot Manager Status 0x Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 22. Jan. 2012
RAM Erweiterung -> funtioniert immer noch nciht Hardware 26. Jan. 2006
Windows Setupverzeichnis funtioniert nicht mehr Windows XP Forum 18. März 2005
brenner funtioniert auf einmal nicht mehr... Windows 95-2000 13. Feb. 2004
DynDNS IP Problem Windows XP Forum 4. Juli 2012