(Wie) kann eine Excel-Formel die eigene Zeile in die Berechnung einbeziehen?

Dieses Thema (Wie) kann eine Excel-Formel die eigene Zeile in die Berechnung einbeziehen? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Chris09, 6. Nov. 2010.

Thema: (Wie) kann eine Excel-Formel die eigene Zeile in die Berechnung einbeziehen? Ich möchte in Excel gern eine Formel aufstellen, die die eigene Zeile als Parameter enthält. Beispiel:...

  1. Ich möchte in Excel gern eine Formel aufstellen, die die eigene Zeile als Parameter enthält. Beispiel:
    Code:
    =EIGENEZEILE*5
    sodass da dann in A1 5, in A2 10, A3 15 steht.

    Ich kann das nicht per Hand eintragen, denn dieses Beispiel ist extrem vereinfacht, um es auf die Fragestellung zu reduzieren; in meinem Arbeitsblatt wäre das aber nur ein Bestandteil einer viel komplizierter verschachtelten Formel.

    Hat das jemand schonmal gemacht oder eine Ahnung, ob und wie das geht? :)

    Chris
     
  2. Oh, hat sich erledigt :|

    =ZEILE(A1) wird beim Runterkopieren zu =ZEILE(A2) etc... damit hat sich das erledigt. Sorry :D
     
Die Seite wird geladen...

(Wie) kann eine Excel-Formel die eigene Zeile in die Berechnung einbeziehen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Zweiter Bildschirm wird nur noch teilweise erkannt! Windows 10 Forum 15. Okt. 2016
warum kann ich robocopy nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016