Wie kann ich den Computer und Beamer gleichzeitig starten

Dieses Thema Wie kann ich den Computer und Beamer gleichzeitig starten im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von linth-escher, 2. Nov. 2006.

Thema: Wie kann ich den Computer und Beamer gleichzeitig starten Hallo Wie schaffe ich es, mit dem Starten meines Computers gleichzeitig den Beamer (Epson EMP-TW200H) in Betrieb zu...

  1. Hallo

    Wie schaffe ich es, mit dem Starten meines Computers gleichzeitig den Beamer (Epson EMP-TW200H) in Betrieb zu setzen, ohne dass ich den Startknopf am Beamer drücken muss? Das gleiche soll beim Abstellen des Computers geschen, indem ich möchte, dass der Beamer gleichzeitig mit dem Computer abstellt.

    Der Epson Support hat mir eine Anleitung geschickt, wie dies über Hyper Terminal von Windows machbar sei. Aber irgendwie klappt das nicht. Jemand ne Ahnung wie dieses Problem gelöst werden kann?

    Besten Dank und liebe Grüsse

    linth-escher
     
  2. Hi,

    kannst DU es noch etwas präziser ausführen bzgl deines Problems mit Hyper Terminal.
    Was genau klappt dort nicht anhand des Manuals von Epson?

    Gruß

    McFly
     
  3. Lieber McFly,

    Besten Dank für Deine Reaktion. Wie gesagt geht es darum, dass der Beamer hochfahren soll, sobald ich den Computer einschalte. Epson hat mir so genannte ESC/VP21 Befehle geschickt, die ich im PC beim Betriebssystem XP unter der Rubrik Hyper Terminal eingeben muss, zum Beispiel :pWR ON oder auch :pWR Off. Der Beamer ist deshalb mit dem Computer nicht nur über den VGA Anschluss, sondern auch noch zusätzlich über ein USB Kabel angeschlossen. Sobald ich diese Befehle im Hyper Terminal eingegeben habe und alles gepeichert ist, sollte ja eigentlich alles funktionieren, d.h. beim nächsten Starten des Computers sollte der Beamer hochfahren, tut er aber nicht. Ich muss das Ding immer noch manuell starten, was ich ja vermeiden möchte.

    Ich kann Dir das file, das ich von Epson erhalten habe, als Anhang schicken. Gib mir bitte kurz Bescheid.

    Besten Dank und liebe Grüsse
     
  4. Wie wär's mit ner Master-Slave-Steckdosenleiste?
     
  5. Das wäre nicht wirklich der Hit, da beim Beamer ja die Lüfter auch nach dem Ausschalten noch nachlaufen müssen, bei einer Master-Slave-Steckdose nicht machbar.
    Wenn man den einfach per->Stecker raus' abschaltet wird der nicht lange halten.
     
  6. Ja, macht Sinn ;)
     
  7. poste doch mal die Anleitung.



    Edit: Schaltet der Beamer nicht sowieso in den Stand-by wenn kein Signal vom Rechner kommt?
     
  8. Gute gemeinte Vorschläge, helfen aber alle nichts. Offenbar handelt es sich hier um eine echte Herausforderung. Epson behauptet, dass noch nie jemand den Computer gleichzeitig mit dem Beamer starten wollte. Das kann ich mir nicht vorstellen, denn multimediale Anlagen sollten narrensicher mit einem einzigen Knopfdruck gestartet werden können ohne dass man jede einzelne Peripherie separat starten muss.

    Indem ich den Beamer mit einem VGA Anschluss und einem zusätzlichen USB Kabel am Computer anschliesse, sollte es doch irgendwie möglich sein, einen entsprechenden Befehl vom Computer dem Beamer zu übermitteln, dass der Beamer hochfährt. Wie sonst macht der zusätzliche USB Anschluss überhaupt Sinn?

    Gruss

    linth-escher
     
  9. Damit der Beamer sich ferngesteuert einschalten lässt muß er ja im Stand-by sein, so etwas wie Wake on LAN oder Wake on USB wird er ja vermutlich nicht haben.
    Die Beamer die ich kenne reagieren auf das Signal der Grafikkarte, genau wie ein Monitor, sie schalten sich ein wenn der PC an ist und schalten sich wieder ab wenn der PC ausgeschaltet wird, zumindest solange wie der VGA-Eingang des Beamers gewählt ist.

    Hast Du es denn überhaupt schonmal geschafft über das Hyperterminal den Beamer anzusprechen, sprich ein- oder auszuschalten? Wenn ja - mit welchen Befehlen?
    Das Hyperterminal ist zwar für Telnet-Verbindungen ganz gut, was Du brauchst ist jedoch ein Anmelde- und ein Abmeldescript welch die Befehle zur Steuerung des Beamers ausführen.



    Und warum postest Du nicht einfach mal die Anleitung?
     
  10. Lieber Noah1,

    Den Beamer, den ich verwende, ist ein Epson EMP-TW200H und sollte eigentlich mit allen features ausgerüstet sein. Auch ich war bis anhin der Meinung, dass sich Beamer ähnlich wie Monitore verhalten würden, die automatisch hochfahren, wenn sie entsprechende Signale bekommen. Ich habe mich deshalb an Epson gewandt und eine Anleitung erhalten, wie ich vom Computer Zugriff über das Hyper Terminal erhalte. Zuerst musste ich einen Befehl schicken, um die Verbindung zum Beamer zu gewährleisten. Der Befehl lautet SPWRLVL 01. Als Rückantwort des Beamers erhielt ich dann wie beschrieben ein :. Der nächste Schritt war, dass ich den Beamer ausschalten musste in den Standby-Modus um dann den zweiten Befehl PWR ON zu schicken. Tatsächlich ist dann der Beamer gestartet, was nichts anderes heisst, dass eine Verbindung Computer - Beamer besteht. Um den Beamer auszuschalten über den Computer setzte ich den dritten Befehl PWR OFF, was den Beamer auch tatsächlich abstellte. Dann habe ich das ganze Skript gespeichet und den Sequenz im Autostart abgelegt. Jetzt sollte meiner Meinung nach das ganze beim nächsten Start funktionieren. Tat es aber nicht und der Beamer blieb im Standby-Modus hängen. Der Beamer ist übrigens immer im Standby-Modus bereit. Ich könnte Dir gerne mal das .pdf file, das ich von Epson erhalten habe, übermitteln.

    Vielen Dank für Deine Hirnarbeit und liebe Grüsse

    linth-escher
     
Die Seite wird geladen...

Wie kann ich den Computer und Beamer gleichzeitig starten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Im Windows Explorer unter Computer alle Ordner mehrfach und viel zu viele. Wer kann helfen? Windows 7 Forum 21. Dez. 2010
PC piepst nur noch. Wie kann ich den Computer am besten vom USB Stick starten? Hardware 15. März 2013
Stick mit dem man Computer sperren kann Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 23. Mai 2011
Windows 7 "kann diesen Computer nicht automatisch reparieren." Windows 7 Forum 20. Feb. 2010
Wer kann mir einen gaming computer empfehlen oder zusammenstellen ? Windows XP Forum 29. Okt. 2009