Wie sichere ich ein installiertes XP mit Programmen auf eine andere Platte

Dieses Thema Wie sichere ich ein installiertes XP mit Programmen auf eine andere Platte im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Anne_B, 21. Jan. 2005.

Thema: Wie sichere ich ein installiertes XP mit Programmen auf eine andere Platte Bei allem Unglück, was ein Crash einer System-Festplatte hat wie bei mir, hat es doch etwas Positives: Der...

  1. Bei allem Unglück, was ein Crash einer System-Festplatte hat wie bei mir, hat es doch etwas Positives: Der angesammelte Müll ist verschwunden. Jetzt bin ich am überlegen, wie ich WindowsXP inkl. des gesamten C-Laufwerks (wo alle Programme drauf sind) sichere. Ich habe mir eine externe Festplatte gekauft und würde das am liebsten alles 1:1 rüberschieben, um die Daten evtl. - so nötig - wieder bei Bedarf aufzuspielen? Was ist der einfachste Weg?
    Anne
     
  2. nur mal aus neugier eine frage:
    braucht man dazu unbedingt eine extra software für 50 euro ???
     
  3. wenn du ein komplettes abbild von deinem rechner machen möchtest, schon. ich kenne auf jeden fall kein kostenloses programm, was das kann.
     
  4. Die 50€ ist diese Software absolut wert für den Streß, den du damit umgehst. Eine der besten Investitionen überhaupt so ein Imageprogramm.
     
  5. aha und was ist da genau anders als beim normalen kopieren der daten ?
    aber um die imagedatei zu entpacken brauht man doch wieder das programm oder nicht ?
     
  6. Beim normalen Kopieren kannst du nicht alle Dateien sichern, denn einige sind exklusiv von Windows gesperrt und daher kannst du sie nicht kopieren.
    Richtig, zum Zurückspielen brauchst du das Programm natürlich auch.
     
  7. außerdem kopierst du ja nicht nur deine dateien, sondern auch alle einstellungen. das hintergrundbild, die startmelodie, das installierte programm winamp, der vlc-player - alles nur erdenkliche wird kopiert. halt ein komplette abbild deines rechners.
     
  8. ach so, der installation sozusagen, damit man alles wieder nicht nur zurückkopieren sondern auch zurückspielen kann... ja das ist natürlich praktisch...bleibt nur die frage ob das soo viel sinn macht, denn xp so wieder einstellen mit allen programmen dauert nict länger als 10 minuten.
    ich z.b. habe einfach einen ordner neustart erstellt in den ich ALLES habe was ich für ein basic-windows für mich brauche mit allen treibern und programmen.
    das einzige was halt richtig viel zeit kostet ist die installation von xp. bei mir sind das 30-40 minuten...
    aber nichts ist doch schöner als ein jungfräuliches noch nicht mit programmen überladenes schnelles frisches neues xp, oder ? :)
     
  9. Danke für die schnelle Reaktion. Es ist halt so, dass ich nicht ein PC-Crack bin; ich brauche Hilfe z.B. bei der Installation meines Heimnetzes und auch beim Internet. Und deshalb ist mir das 1:1 Kopieren/Imagen wichtig. Ich hatte einmal versucht, Windows gesamt zu brennen, aber da muckte das Programm bei einigen Dateien.
    Somit habe ich soeben das Programm bestellt. Bin mal gespannt, wie's läuft.
    Schönes Wochenende
    Anne
     
Die Seite wird geladen...

Wie sichere ich ein installiertes XP mit Programmen auf eine andere Platte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Sicherer Start ist nicht korrekt konfiguriert - Windows 8.1 Windows XP Forum 30. Okt. 2013
Suche sicheres Forum Windows XP Forum 18. Dez. 2012
sicheres Filesystem für USB-HD Hardware 16. Sep. 2009
Sicheres Outlook - Fehlanzeige? Schutz vor Mail PassView Windows XP Forum 28. Apr. 2009
Wie sichere ich alle Einstellungen/private Dateien Windows XP Forum 14. März 2009