Wie und Wann löscht sich der arbeitsspeicher?

Dieses Thema Wie und Wann löscht sich der arbeitsspeicher? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von headroom, 30. Nov. 2006.

Thema: Wie und Wann löscht sich der arbeitsspeicher? hallo wollte mal wissen wie und wann sich der arbeitschpeicher löscht? kann mann das auch manuell tun? kann ich mir...

  1. hallo

    wollte mal wissen wie und wann sich der arbeitschpeicher löscht?
    kann mann das auch manuell tun?
    kann ich mir das wie eine HDD vorstellen die irgenwann wenn man sie nischt löscht gefüllt bleibt?
    welches programm braucht man wenn überhaupt?
    thx
     
  2. Windows löst die Speicherverwaltung selbst und das ist auch gut so. All diese FreeMem Teile bringen in der Regel gar nichts, denn alles, was du dem RAM klaust, muss früher oder später auch wieder in den RAM gepumpt werden, was entsprechend länger dauert, wenn nicht auf vorhandene Inhalte zurückgegriffen werden kann.
    Also einfach die Finger von lassen und Windows machen lassen. :)
     
  3. [klugschiss]Windows löscht nicht die Speicherverwaltung, sondern verwaltet den Speicher selbst.[/klugschiss] :p

    @Headroom
    Der Arbeitsspeicher löscht sich, wenn Du den Rechner stromlos machst.
    Klar kannst Du das auch selbst, wenn Dein Rechner einen Netzschalter besitzt. ;-)
     
  4. @PCDFlocke
    'tschuldigung, habe nicht richtig gelesen und löst mit löscht gleichgesetzt. :(
    Asche auf mein Haupt.
     
  5. Jede Applikation sollte den von Ihr belegten Arbeitsspeicher selber wieder freigeben, wenn die Applikation geschlossen wird.
    Ausserdem sollte jede Applikation regelmässig ein sogenanntes Garbage Collection http://de.wikipedia.org/wiki/Automatische_Speicherbereinigung durchführen, um einmal belegten und nicht mehr benötigten Speicher wieder freizugeben. Windows kann dies nicht, solange die Applikation noch läuft.
    Da einige Programme hier total versagen, z.B. Firefox, hilft es oft nur, die Programme zu beenden und erneut zu starten. Dann räumt Windows auf.

    Eddie
     
  6. ich verstehe PCDFlocke und Huhu eigentlich nicht so richtig.
    da steht nichts vom löschen, ausser im vorwurf. und wenn man davon ausgeht, dass man eine speicherverwaltung nicht löschen kann, sollte man zumindest annehmen können, dass windows die speicherverwaltung selbst löst.

    man sollte schüsse aufhängen können..., besonders allerdings schnellschüsse ohne zielscheibe...

    war alles ok Flocke
     
  7. Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.
    (Wilhelm Busch)
     
  8. hast ja bis auf diesen einen ausreisser bis jetzt ganz vernünftige beiträge geleistet. aber als gast kann man den alias nach gutdünken wechseln, so dass man nur über inhalte identifizierbar ist.
    komm rein hier und dann marschieren wir arm in arm in den clubraum und melden uns als mitglieder an.
    gruss
     
Die Seite wird geladen...

Wie und Wann löscht sich der arbeitsspeicher? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Wann ändert sich der "Owner" einer Datei? Windows 7 Forum 8. Dez. 2015
Sehen, wann die Policies angewandt wurden Windows 7 Forum 19. Nov. 2015
Wann wird COA überprüft Windows XP Forum 23. März 2012
Welcher Nutzer war wann eingelogt (auchn über RDP) Windows XP Forum 15. Juli 2011
Wann hatte ich einen Ordner/eine Datei zuletzt in Verwendung? Windows XP Forum 6. März 2010